The Geocaching Blog


Na klar! – Natürlich lernen die Lackeys Deutsch

Eric Schudiske on April 5, 2011, 9:20 am

9 Comments | Permalink

Deutsch | Lackeys

Na klar!

Neben den Klängen von “Good Morning” und “How are you?” wirst du die Lackeys (Angestellte bei Groundspeak) auch ein “Guten Morgen!” oder “Wie geht’s” austauschen hören, wenn sie sich auf dem Flur begegnen. Ist dies dadurch bedingt, dass wir plötzlich flüssig Deutsch sprechen? Leider nicht, aber wir versuchen es! 18 Lackeys treffen sich zweimal wöchentlich für acht Wochen, um zu lernen, besser in Deutsch zu kommunizieren und zu verstehen. Die Gründer von Geocaching.com saßen neben den Lackeys, die Emails aus aller Welt beantworten und anderen Lackeys die üblicherweise mit den deutschen Geocachern kommunizieren.

Sprachunterricht in Deutsch bei Groundspeak macht Sinn. Mehr als zehn Prozent der weltweit versteckten Geocaches können derzeit auf deutschem Boden gefunden werden. Um das rasende Wachstum von Geocaches in Deutschland zu sehen, sieh’ dir am Besten das YouTube-Video auf dieser Seite an. Das Video endet 2009, wo mehr als 118.000 Geocaches im Land versteckt waren. Zwei Jahre später sind es mehr als 180.000 aktive Geocaches in Deutschland.

Nach acht Wochen Untericht haben es die Lackeys geschafft, ihre Kenntnisse von grundlegenden Begriffen wie “mein Name ist…” oder “Wie bitte” zu kleineren Sätzen wie “Jeremy und Bryan kommen per Fahrrad vorbei.” auszubauen.  Lackey Annie Love hat neulich deutsche Geocacher in der Lobby von Groundspeak mit ihren neu erworbenen Sprachkenntnissen begrüßt: “Woher kommen Sie?”.

[youtube]LmbHcbF2XcU[/youtube]

Verständlicherweise sprechen die Lackeys nicht flüssig Deutsch… noch nicht. Weitere Deutschkurse sind in Arbeit.

Da die weltweise Geocacher-Community weiter wächst, streben die Groundspeak-Lackeys an, sowohl die vor Ort gesprochenen Sprachen, als auch die Kultur zu verstehen, und vor allem auch, wie man den regionalen Geocaching-Communities den besten Service bieten kann. Man kann die wichtigsten Bereiche von Geocaching.com bereits in elf verschiedenen Sprachen auswählen und in diesen lesen. Geocaching vereint mehr als fünf Millionen Geocacher weltweit, egal ob sie sich mit “Hello”, “Hallo”, “Ahoj”, “Hej”, “Hola”, “Ciao”, “Bonjour”, “Óla”, “Witam” oder “Tere” begrüßen – wir alle sagen “Geocaching”.

  • Das_Land

    Kann ich nicht vorbeikommen?
    Dann kann ich mein Englisch aufbessern und ihr euer Deutsch. :D

  • Tosog

    vergesst uns Österreicher und Schweizer nicht – wir sprechen auch deutsch!

  • iLunatic

    Schöner Artikel. ;) Komme auch gerne mal vorbei und helfe beim Deutsch lernen! :D

  • http://profiles.google.com/silizius83 Szilard Kiss

    ja Österreich u. Schweiz tragen nicht mehr so viel bei aber zusammen bringt man es auf Sage und schreibe 15% der weltweiten Cache inkl Event…

    13% Deutschland 0.52 Cache /qkm
    1,3% Österreich 0.21 Cache /qkm
    0,9% Schweiz 0.3 Cache /qkm
    zum vergleich da die Cachen ja die Letzer Cacher Bastion nach Ost-Europa sind =))
    1.6% Czech R. 0.29 Cache /qkm

    Schon beachtlich was die unsere Deutschen Nachbarn so an Dosen liegen haben =)

  • Tosog

    Die haben halt keine solche hohen Berge wie wir … :-)

  • Othmar_harbich

    wauw ich finde das toll von euch. aber sind die kinder nicht damit überfordert, denn sie sollten es ganz freiwillig machen und nur wenn es ihnen spass macht. wenn dass so ist dann bin ich sehr glücklich. viel spass beim lernen. LG othmar

  • Dr.Mabuse

    Das finde ich klasse und wir können dafür alle Englisch!

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1423006423 Eddie Edith Root

    Need help with german? I can help! I speak fluently german and englisch. ;-)

  • DarkAngel1004

    Ich habe auch kein Problem damit, mein Englisch aufzufrischen und anderen ein Wenig von meiner Sprache mitzugeben :)


Copyright © 2000-2010 Groundspeak, Inc. All Rights Reserved.
Designated trademarks and brands are the property of their respective owners.