Geocaching.com


Geocaching

Welcome, Visitor!

Sign in with Facebook

Sign in with Geocaching

Forgot Username/Password

Traditional Cache

Owerdreeser Ollichsmill

Hidden : 6/30/2013
In Rheinland-Pfalz, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Cache an der ehemaligen Ölmühle in Oberdreis.


Zum Cache

Der Cache ist ein Mikro in direkter Nähe der Ölmühle. Zur Ölmühle führt ein kleiner Fußweg, der am "Backes" hinter dem alten Feuerwehrhaus beginnt. Der offiziell im Ort ausgeschilderte Weg zur Ölmühle ist falsch und führt über ein Privatgrundstück - bitte folgt dem hier beschriebenen Weg!

Zur Ölmühle

Ölmühle

Am Mühlbach, der wenige Meter weiter in den Dreisbach fließt, befindet sich eine historische Ölmühle, in der unter Anderem Bucheckern der umgebenden Buchen gemahlen wurden. Die Ölmühle ist heute nicht mehr in Betrieb, aber dank ihrer Lage und der traditionellen Fachwerkbauweise(Eichenfachwerk) eine der Oberdreiser Sehenswürdigkeiten. Die Mühle wurde früher "Owerdresser Ollichsmill" gennant und ist ungefähr 300 Jahre alt. Sie diente früher der Familie Paul Schumann für die Ölgewinnung aus Raps, Rübsen, Bucheckern, Sonnenblumen und Leinsamen. Das Öl wurde für Haushalts- und Stalllaternen oder auch für Bergsmannslampen benutzt. Die stempelbetriebene Keilpresse, der Königsstuhl und der Kollergang sind noch gänzlich erhalten. Das Wasserrad wurde vom Wasser des Dreisbaches angetrieben. Das Wasserrad trieb dann den Kollergang an; dort wurde dann das Mahlgut zerquetscht, danach auf einem Ofen erwärmt und schließlich von einer Keilpresse ausgepresst. Aus sechs Pfund Ölfrüchten wurde ein Liter Öl. Bei einem Arbeitsgang(Geschläg) wurden 60 Pfund Mahlgut verarbeitet. Der dabei enstandene Ölkuchen(Treber) konnte als Viehfutter verwendet werden. Bei seiner Stilllegung begann das Gebäude zu verfallen. Späterhin restaurierte es dann der Inhaber. 1980 wurden Dach und Inneneinrichtung restauriert, drei Jahre später wurde dann ein neues metallisches Wasserrad gebaut. Außerdem wurde der Kennel am Wasserrad mehrmals erneuert, um die Sehenswürdigkeit zu erhalten.

Quelle: Wikipedia-Artikel "Oberdreis"

Additional Hints (Decrypt)

Jraa zna ibz Jrt (qre qre ibz Jnlcbvag nhftrug) xbzzg, vfg qre Pnpur nhs qre erpugra Frvgr.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)

Advertising with Us

Inventory

There are no Trackables in this cache.

 

Find...

36 Logged Visits

Found it 30     Didn't find it 3     Write note 1     Publish Listing 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/18/2014 10:17:27 AM Pacific Daylight Time (5:17 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum