Geocaching.com


Geocaching

Welcome, Visitor!

Sign In | Create Account

Sign in with Facebook


or

Sign in with Geocaching

Forgot Username/Password

Mystery Cache

The Hunt @ night

Hidden : 8/5/2013
In Niedersachsen, Germany
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Cache Issues:

  • This cache is temporarily unavailable. Read the logs below to read the status for this cache.
Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Allgemeine Informationen zum Cache:

AKTUELL GEÄNDERTE WEGFÜHRUNG WEGEN DER LANDESGARTENSCHAU:
Wenn ihr an Station 1 seid und in Richtung Station 2 schaut, geht rechts herunter bis zum Ende des Weges, dann links abbiegen und geradeaus gehen, bis ihr an den Kanal kommt. Danach sollte der Weg klar sein.

Kalender: Der Cache beinhaltet eine Station, die bis zum nächsten Team wieder trocknen sollte. Daher ist es sinnvoll einen Zeitabstand von ca. 3 Stunden zwischen den einzelnen Teams zu lassen. Damit ihr Euch diesbezüglich organisieren könnt, haben wir einen Kalender installiert, den ihr nutzen könnt, um Eure Besuche abzustimmen. Wir bitten Euch, den Kalender zu nutzen und zu respektieren, wenn sich ein anderes Team bereits an einem Tag angemeldet hat. Danke. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass der Kalender gemäß der Geocaching.com-Guidelines NICHT VERPFLICHTEND ist. Er soll lediglich ein Hilfsmittel sein, damit Ihr euch untereinander abstimmen könnt.

Wegführung: Parken solltet ihr an den angegebenen Parkplatzkoordinaten. Das müsst ihr natürlich nicht tun, aber es wäre durchaus sinnvoll. Vom Start aus folgt ihr dann einer knapp 3 km langen Runde zu Fuß . Nach dieser Runde folgt noch eine Strecke von ca. 9 km , die mit dem Auto absolviert werden kann bzw. muss.
(Tipp: Luftpumpe, Wasserflaschen und Batterie können zunächst im Auto bleiben.)
Wenn ihr den "Autoteil" mit dem Fahrrad absolvieren möchtet, so ist dieses natürlich auch möglich. Ihr müsst dann jedoch ein Radio dabei haben und solltet einkalkulieren, dass der Rückweg vom Final zu Start noch einmal knapp 6 km beträgt.

Zeitaufwand: Für den Cache sollten ca. 4 Stunden eingeplant werden!!!

Außer an Station 09 muss nirgendwo geschraubt oder auseinandergebaut werden! ...und auch dort bitte nur den Deckel abschrauben.

Es müssen und dürfen keine Gleisanlagen betreten werden!!!

Teamgröße: Um den Nachtcache wirklich zu erleben, solltet ihr nicht mehr als max. 6 Personen sein.

Tarnung: Verhaltet euch bitte unauffällig! Obwohl die entsprechenden Grundeigentümer über den Cache informiert sind und ihn genehmigt haben, ist die Gefahr, dass Stationen durch zu auffälliges Verhalten von Suchenden verschwinden oder zerstört werden groß! Denn die Anzahl der Muggel auf dieser Strecke ist enorm. Verhaltet euch daher möglichst unauffällig, damit dieser Cache, in den viel Zeit, Arbeit und Geld geflossen ist, möglichst lange erhalten bleiben kann.
Da der Fußweg ausschließlich durch die Innenstadt führt und somit meist ausreichend beleuchtet und "leicht begehbar" ist, bitten wir hier von Flutlichttaschenlampen, Kopflampen, Tarnanzügen, Klettergeschirr, Helm, Wathosen, Schlauchboot und Tauchausrüstung abzusehen. Danke!

Rollstuhlfahrer: Der 3 km lange, flache, befestigte Fußweg ist komplett rollstuhlgeeignet, sofern man (oder der Schiebende) über die entsprechende Ausdauer verfügt. Es gibt einige Stationen, an die manche Rollstuhlfahrer evtl. nicht herankommen, da sie sich am Boden oder zu hoch befinden. Da man jedoch ohnehin im Team unterwegs sein muss, sollte dieses kein Problem darstellen. Bei der anschließenden "Autotour" gibt es leider eine Station, die nicht unbedingt rolligeeignet ist (50 m unebene, bei Regen matschige Wiese). Hier kann man jedoch einfach kurz am Auto warten. An alle anderen Stationen kann man so nah heranfahren, dass ein Aussteigen nicht erforderlich ist und man trotzdem alles mitbekommt.
Prinzipiell ist der Cache also für einen Rollstuhlfahrer machbar, sofern mindestens eine Begleitperson dabei ist.
View the ratings for GC4J1C7

Danke: Abschließend möchten wir uns bei den Geocachingteams schekra44, th1979 und Mirotex bedanken, sowie bei Krallmann Energie-Systeme, der Automotive Testing Papenburg, der Johann Bunte Bauunternehmung, den Kinobetrieben Muckli, der Sparkasse Emsland und der Papenburg Tourismus GmbH. Ohne deren Hilfe oder Genehmigungen wäre der Cache nicht realisierbar gewesen! Vielen Dank!

Ob Ihr die richtigen Koordinaten für die erste Station ermittelt habt, könnt ihr mit dem GeoChecker kontrollieren.

Jetzt gibt es auch ein Banner für euer Profil: Einfach den nachfolgenden HTML-Code in euer Profil kopieren.

<a href="http://coord.info/GC4J1C7"><img src="http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/thehuntbannerc6u2v8p1xg.gif"></img></a>

Additional Hints (Decrypt)

[Station 5:] Fvmr: Erthyne / Vz Ureofg iba Ynho vz Jvagre rigy. iba Fpuarr orqrpxg.

[Station 9:] Fpuenhora, ervatervsra, yrfra, irefgrura, ibefvpugvt nomvrura, thpxra, rexraara, fhpura, svaqra haq ovggr xrva Jnffre va, na, üore, hagre bqre arora qnf Fpuvyq fpuüggra.

[Station 10:] Jraa vue hafpuyüffvt frvq: Aruzg uvre qvr tebßr Synfpur!

[Station 11:] Tranh 50 pz arora qrz Jrt. Hagra. Irefgrpx: Jvr Fgngvba 5 ahe rvar Ahzzre xyrvare.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)

Advertising with Us

Inventory

There are no Trackables in this cache.

 

Find...

152 Logged Visits

Found it 111     Write note 28     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/18/2014 3:24:11 AM Pacific Daylight Time (10:24 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum