Geocaching.com


Geocaching

Welcome, Visitor!

Sign In | Create Account

Sign in with Facebook


or

Sign in with Geocaching

Forgot Username/Password

Give the gift of Geocaching Premium

Traditional Geocache

Murursprung

Hidden : 5/25/2003
In Salzburg, Austria
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wenn Du schon immer wissen wolltest wo das ganze Wasser (oder zumindest ein Teil davon) der Mur, die man bei vielen Caches im Gebiet von Graz sehen kann, herkommt ist das der richtige Cache für Dich.
If you ever wanted to know where all (or at least some) of the water of the Mur river that you see in many of the Graz area caches comes from this is the right cache.

Deutsche Beschreibung
Dieser Cache befindet sich in der Nähe der Quelle des Flusses Mur.

Der ursprünglich von mir versteckte Cache ist leider verschwunden. Bergkipferl hat deshalb bei seiner Cachesuche im Sommer 2007 eine neue Dose versteckt.

Um mit dem Auto zu diesem Cache zu kommen nimm die Straße von St.Michael im Lungau nach Muhr. Wenn Du aus der Grazer Gegend kommst ist es empfehlenswert über Bruck - Leoben - Judenburg - Murau - St. Michael im Lungau zu fahren um der Mur zu ihrem Ursprung zu folgen. Über die Autobahnen bist Du eventuell schneller, aber um den Katschbergtunnel zu benutzen mußt Du zahlen. Außerdem ist die Tauernautobahn, besonders an Wochenenden, für ihre Staus berüchtigt.

Dein Auto kannst Du am Parkplatz bei der Arsenhütte(N47°06.737' E013°25.648') parken. Es gibt auch eine Parkplatz der näher am Cache gelegen ist(47°08.009' E013°24.153') aber als ich den Cache versteckt habe war die Straße dorthin noch für den Winter gesperrt.

Neben der Arsenhütte gibt es eine Bushaltestelle (Rotgülden - Aufstieg Rotgüldensee - Arsenhaus) so, dass Du, von Tamsweg, auch mit dem Bus anreisen kannst. Hier kannst Du nach genaueren Fahrplänen suchen, gib dazu als Haltestelle Rotgülden ein. Von Mitte Juli bis Mitte September gibt es sogar eine Busverbindung bis zur Sticklerhütte. Der Fahrplan, zur Zeit noch für das Jahr 2007, findet sich hier.

Ab der Sticklerhütte gibt es einige Wegweiser die anzeigen wo es zum Murursprung geht somit sollte er nicht zu verfehlen sein. Am Anfang führt der Weg entlang der Straße, aber von der Sticklerhütte weg geht es durch eine wunderschöne Almlandschaft. Die meister Zeit über ist das Gelände leichter als 3.5, nur die letzten Meter zum Cache können schwieriger sein wenn noch Schnee liegt oder viel Wasser aus der Quelle hervortritt.

Der Cache liegt im ebenen Gelände oberhalb der Felsen des Murursprungs.

Von der Arsenhütte geht die Wanderung über 10km in eine Richtung, vom zweiten Parkplatz sollten es ca. 7km sein.

Es gibt in der Umgebung auch einige andere mögliche Startpunkte wenn Du von einer anderen Richtung kommst. Vom Ende des Großarlbachtals, südlich von St. Johann im Pongau gibt es einen Weg der zum Murursprung führt. Dabei sind viel mehr Höhenmeter zu überwinden als von der Arsenhütte aus. Man kann auch vom Kölnbreinspeicher am Ende des Maltatales starten. Ich selbst habe nur den Weg von der Arsenhütte ausprobiert und bewertet.

English description
This cache is placed close to the source of the river Mur.

To go to the cache by car you should take the road to Muhr from St.Michael im Lungau. If you are going there from the Graz area you might want to go via Bruck - Leoben - Judenburg - Murau - St. Michael im Lungau, because that way you will be following the Mur river to its source. If you go there on the highways you might be faster, but you will have to pay to use the Katschbergtunnel. (You can leave the highway before the Katschbergtunnel and go over the Katschberg on the ordinary road which I think is free.) Also take note that there are traffic jams on the Tauernhighway almost every weekend.

You can leave your car at the parking lot near the Arsenhütte. (N47°06.737' E013°25.648'). There is also a parking lot a little bit closer to the cache (47°08.009' E013°24.153') but when I hid the cache the road there was still closed for winter. (And there were a lot of trees lying on the road)

There is a bus stop next to the Arsenhütte (Rotgülden - Aufstieg Rotgüldensee - Arsenhaus) so you could also come by bus from Tamsweg. Look here for bus timetables. Enter 'Rotguelden' in the station-field. Also make sure you select all kinds of transportation instead of trains only. There is also a bus going to the Sticklerhütte from the middle of July to the middle of September. Look here for a timetable.

There are several signposts showing the way to the Murursprung, so getting there should not be hard. In the beginning the way leads along the road, but from the Sticklerhütte on it leads through a beautiful mountain pasture. The terrain is easier than the rated 3.5 most of the time, the only hard thing is getting to the cache because you have to go through the water and/or over the snow to get there. I'm sure it will get easier in the next weeks when the snow has melted and there will probably be less water in the river.

The cache is hidden in flat terrain above the rocks of the source.

From the Arsenhütte the walk is about 10km in one direction, from the second parking lot it should be about 7km.

There are also some other places that look like good starting points if you are coming from another direction. From the end of the Großarlbach valley, south from St, Johann im Pongau there is a path that leads to the source of the mur. (With much more elevation gain than from the Arsenhütte side) Or you could go there from the Kölnbreinspeicher at the end of the Maltavalley. But I have only tried and rated the way from the Arsenhütte.




Click To Rate This Cache

version 2008.01

Additional Hints (Decrypt)

[de]Hagre rvarz Fgrva.
[en]Orarngu n ebpx.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)

Advertising with Us

Inventory

There are no Trackables in this cache.

 

Find...

67 Logged Visits

Found it 52     Didn't find it 8     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Needs Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 56 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/17/2014 10:01:17 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (6:01 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum