Geocaching.com


Geocaching

Welcome, Visitor!

Sign In | Create Account

Sign in with Facebook


or

Sign in with Geocaching

Forgot Username/Password

Multi-cache

Oberkasseler Seen

A cache by Cachalot
Hidden : 1/5/2005
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Auf der Runde gilt es fünf Seen in Oberkassel zu besuchen.

Einen freien Parkplatz findet man eigentlich immer zwischen der Startposition und N50°43.350 E007°09.750.

An der Startposition sieht man auf einem Torbogen ein Wappen. Wieviele Symbole sind auf dem Wappen zu sehen? Ordne die Anzahl dem Buchstaben "A" zu.

Auf dem Weg zu N50°43.155 E007°09.8(2*A)0 kommt man am ersten See vorbei. Auf der linken Seite sieht man den Heiligenpütz, ein Überbleibsel eines alten Rheinarms. Der wunderschöne See ist Privatgrund, wer sich trotzdem mal ranwagen möchte kann dies auf dem Rückweg von Nord-Osten her versuchen. "B" ordne die Hausnummer des höchsten Hauses auf dem Weg zu.

Ergänzung 08.02.2011: Der Weg führt über eine Kuppe. Fast an höchster Stelle befindet sich ein Haus- oder Grundstückseingang. Dort steht auch eine Hausnummer. Diese ist gesucht.

Am zweiten Wegpunkt geht es links den Berg hoch. "C" entspricht der Anzahl der Stufen bis oben. Bei N50°43.(B+15) E007°10.(C*3) gehts wieder runter zu N50°43.(C-10*A) E007°10.130. Auf halben Weg kommt man am ehemaligen Mönchshof vorbei.

Unten angekommen sieht man auf der linken Seite den Oberkasseler Maar, eine kleiner See vulkanischen Ursprungs. Von hier kann man drei Berge des Siebengebirges sehen. Wie lautet der Name des höchsten zu sehenden Berges? Ordne "D" die Position des Anfangsbuchstaben im Alphabet zu.

Weiter über N50°43.1(5*D) E007°10.1B zum Märchensee bei N50°43.1B E007°10.210.

Märchensee

Der See selber ist leider ausgetrocknet, viel Ähnlichkeit zum Bild aus guter alter Zeit gibt es leider nicht mehr. Auf dem Weg zum nächsten Wegpunkt kommt man am ehemaligen Standort des Hubertushauses vorbei.

Hubertushaus

Das Hubertushaus und der Märchensee waren bis Ende der 60er Jahre ein beliebtes Ausflugsziel der Oberkasseler Bürger. Beim jährlichen Maiball pilgerte die Dorfjugend um den romantischen See. Meine Mutter wurde ganz sentimental, als Sie mir die Geschichte erzählte Das Hubertushaus gehörte einem Bruder meines Großvaters. Als er im zweiten Weltkrieg starb wurde das Haus nach dem Krieg verkauft und leider Ende der 60er Jahre abgerissen.

Bei N50°43.(C*4+10) E007°10.2B angekommen gilt es einen weißen Hinweis zu finden. Ordne diesen dem Buchstaben "E" zu. Da das liebe "E" immer wieder Probleme verursacht - und eigentlich gar nicht notwendig ist - sollte man sich die Suche sparen. Genießt die Stelle einfach so.

Ergänzung 08.02.2011: Das "E" ist nicht mehr vorhanden. Es hat also keinen Sinn danach zu suchen. Die Stelle hat trotzdem etwas. Macht den kurzen Abstecher vom Hauptweg und genießt die Umgebung.
Mit ein wenig Überlegung werdet Ihr herausfinden, dass es für "E" nur einen möglich Wert gibt. Um der zusätzlich Hirnakrobatik Rechnung zu tragen habe ich die Schwierigkeit des Caches um einen halben Punkt erhöht.


Weiter geht es zum Blauen See. Man sollte den schmalen Zugang von Südwesten nutzen um zu N50°43.(B*3+C) E007°10.(C*2) zu kommen. Die Anzahl der Wege hierher ordne dem Buchstaben "F" zu. Der Blaue See ist der tiefste der Seen auf dem Rundweg. So hoch die Felswand über einem aufragt, so tief geht es im See herab! Bitte beachte die Sicherheitshinweise am Ende der Beschreibung. Geübte Opernsänger können sich am Echo erfreuen

Der letzte See auf unserem Rundweg ist zugleich der größte von allen. Es geht zur Dornhecke.

Dornhecken See

Bei N50°43.A(6*E)(E-F) E007°09.(10*B+C) findet man ein Schild, das vor Baden warnt. Bitte beachte die Sicherheitshinweise am Ende der Beschreibung. Die Position des Anfangsbuchstabens des Staatl. Amtes das warnt ordne "G" zu. Der Steinbruch wurde bis 1929 genutzt, danach wurden die Pumpen abgestellt und das große Loch füllte sich bis zum aktuellen Stand als Dornheckensee. Der See hat ein derart großes Wasservolumen, das bei einem befürchteten Abbruch des Steilhanges das ganz untenliegende Dorf überschwemmt werden würde.

Der Cache selber ist bei N50°43.E(G+E)(D-10) E007°10.(E-F)(E+F)(G+E+F) zu finden.

Der Blaue See und die Dornhecke laden an heißen Sommertagen zu einem Bad ein. Auch wenn gerade an der Dornhecke bei Temperaturen über 25°C die Badetücher dicht an dicht liegen ist dies nicht zu empfehlen. Beide Seen sind stille Seen ohne Zufluß. Hierdurch bildet sich nur eine dünne warme Schicht Wasser über einer ganzjährig sehr kalten Unterschicht. Beim Tauchen kann man in dieses kalte Wasser geraten und einen Kreislaufschock bekommen. Wie das ausgeht kann sich jeder selber ausmalen. Zusätzlich gibt es gefährliche Unterströmung, die ebenfalls schon für viele Todesfälle an beiden Seen gesorgt haben. Also: Lasst es sein!

Der Rundweg ist etwas weniger als 4 km lang, man sollte 90 bis 120 Minuten einplanen und waldgeeignete Kleidung tragen. Besondere Hilfsmittel benötigt man nicht, die Namen der wichtigsten Berge des Siebengebirges sollten bekannt sein. Die ersten paar hundert Meter geht es an einer wenig befahrenen Strasse entlang. Trotzdem sollte man auf den Verkehr achten.

Additional Hints (Decrypt)

P - Nyvononf Eähore jnera nhpu fb ivryr
Q - Täfgrunhf qre Ohaqrfertvrehat
S - ireaüasgvtr Jrtr, jvr qre qra zna urexbzzg
Pnpur: hagre Znhrea

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)

Attributes

No attributes available

Advertising with Us

 

Find...

375 Logged Visits

Found it 341     Didn't find it 14     Write note 13     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 42 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/12/2014 3:19:44 PM Pacific Daylight Time (10:19 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum