5 Tipps für die Planung Deines nächsten Urlaubs mit Geocaching

Geocacher zeigen gern ihre Lieblingsorte – deshalb ist Geocaching einer der besten Wege zum Entdecken neuer Orte. Wenn Du das nächste Mal auf einer Reise bist, eine Reise planst oder von einer Reise träumst, versuche mit einem dieser 5 Tipps ein Ziel mit Hilfe von Geocaching zu erkunden:

1. GeoTouren
GeoTouren sind Zusammenstellungen von Geocaches, die von Unternehmen und dem Geocaching Hauptquartier betreut werden. Sie werden Dich an einige der besten lokalen Orte führen, Dich über die Geschichte der Gegend informieren und natürlich Deine Fundanzahl erhöhen! Alle Mitglieder haben Zugriff auf GeoTour-Caches aller Cache-Arten und Schwierigkeits-/Geländewertungen. Einige GeoTouren haben auch einen coolen Preis, wenn Du den Pass ausfüllst!

Du kannst GeoTouren ganz einfach über das GeoTour-Verzeichnis im Suchbereich der Geocaching® App finden. Das Verzeichnis enthält Details zu jeder aktiven GeoTour und kann nach Entfernung von Dir sortiert werden! Extra Info: Das Titelbild in diesem Beitrag stammt von der GeoTour Azores in Portugal!

2. Offline-Karten
Auf dem Weg dorthin, wo es kein Handysignal gibt? Geocaching Premium-Mitglieder können herunterladbare Listen von Geocaches für die Offline-Nutzung erstellen.

3. Multi-Caches
Diese Geocaches mit mehreren Stationen sind oft die perfekte Methode, um eine kurze Stadtbesichtigung zu erhalten. Multi-Caches umfassen zwei oder mehr Stationen, wobei der endgültige Standort ein physikalischer Container mit einem Logbuch im Inneren ist.

4. Nach Favoritenpunkten sortieren
Geocaching Premium-Mitglieder können die besten Geocaches in einem Gebiet mit Hilfe der Such- und Sortierwerkzeuge finden. Suche einfach nach Geocaches in einem Bereich und klicke dann auf die Spalte “Favoriten”.

5. Triff die Ortsansässigen
Wer könnte Dir besser den lokalen Stil zeigen als die Geocacher, die dort leben? Die Erstellung oder Teilnahme an einem Event an Deinem Zielort ist eine perfekte Möglichkeit, um lokale Geocacher zu treffen. Benutze die Geocache-Suche, um Events an Deinem Urlaubsziel zu finden.

Suchst Du etwas, das näher an Deinem Zuhause liegt? Gute Nachrichten: Es gibt über 60 GeoTouren auf der ganzen Welt, und jede hat ihre eigenen geschichtsträchtigen Orte, über die Du sicherlich gerne nach Hause berichten möchtest. Erfahre mehr über GeoTouren im Geocaching Blog.

Was sind deine Lieblingstipps für Geocaching im Urlaub?