Drei Gründe, Freunde auf Geocaching.com hinzuzufügen

Geocaching-Freunde sind aus vielerlei Gründen nützlich – sie bieten Dir ein zweites Augenpaar für die Suche nach dem Cache, sie können Muggel in der Nähe ablenken oder vielleicht haben sie ein spezielles Hilfsmittel dabei, das Du brauchst! Die Liste geht noch weiter! Die Vorteile von Geocaching-Freunden sind draußen leicht zu sehen, aber es gibt auch Vorteile, wenn man auf Geocaching.com Freunde hinzufügt.

Bevor wir fortfahren, fragst Du Dich vielleicht, wie Du Deine Freundesliste erweitern kannst. Um einen Freund auf Geocaching.com hinzuzufügen, gehst Du auf Deine Übersichtsseite und wählst “Deine Freunde” aus. Gib den Benutzernamen Deines Freundes unter “Eine Freundin/Einen Freund hinzufügen” ein und wähle “Einladung senden” aus. Wenn Dein Freund Deine Freundschaftsanfrage akzeptiert hat, erscheint er auf Deiner Freundesliste! Hier sind drei Gründe, warum das Hinzufügen eines Freundes Dein Geocaching verbessern kann:

  1. Du kannst direkt auf Deiner Übersichtsseite sehen, was Deine Geocaching-Freunde machen. Wenn Du Freunde auf Geocaching.com hinzugefügt hast, kannst Du einstellen, dass ihre Geocaching-Aktivitäten als Neuigkeiten auf Deiner Übersichtsseite erscheinen. Dort kannst Du ihre letzten Funde, Logeinträge und Bilder ansehen.

  2. Bleib dank der Bestenliste immer motiviert – sowohl im Internet als auch über die App. Deine Bestenliste zeigt die Geocaching-Aktivitäten von Dir und Deinen Freunden. Wenn Du einen Cache loggst oder ein Event besuchst, sammelst Du Punkte, die oben auf der Seite angezeigt werden. Du kommst leicht von Deiner Übersichtsseite auf Deine Bestenliste, oder Du kannst auf die Bestenliste in der Geocaching® Handy App zugreifen, indem Du auf Dein Profil gehst und auf das Icon für die Bestenliste tippst. Zur Zeit ist das Icon für die Bestenliste dasselbe Icon wie für unsere Reach the Peak Souvenir Challenge. Finde heraus, ob Du Deine Freunde auf dem Weg zum Gipfel schlagen kannst!

  3. Auf der Webseite und in der App kannst Du nachschauen, welche Freunde einen Cache gefunden haben. Um die Logs Deiner Freunde auf der Webseite zu sehen, musst Du nur auf “Alle Logeinträge anzeigen”, gleich unter dem Button “Geocache loggen” ganz oben rechts im Geocache-Listing, klicken. Auf der nächsten Seite klickst Du auf “Logeinträge Deiner Freunde”. Um die Logs Deiner Freunde für einen Geocache in der App anzuzeigen, wähle einen Geocache auf der Karte aus, wähle auf der Geocache-Seite “Aktivität” und dann auf der nächsten Seite “Freunde” aus. Benutze das Logbuch oder die App um herauszufinden, wen Du anrufen könntest, wenn Du einen besonders gut versteckten Geocache nicht finden kannst.

Bonus: Markiere Deine Freunde in Deinen Logeinträgen Wenn Du einen Geocache auf der Webseite loggst, kannst Du das @-Symbol verwenden. Daraufhin erscheint eine Liste Deiner Freunden auf Geocaching.com. Wähle den Freund aus, den Du verlinken möchtest, und sende Deinen Logeintrag. Die verlinkten Freunde erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, dass sie in einem Logeintrag auf Geocaching.com erwähnt wurden.

Was magst Du an der Geocaching-Freundefunktion am meisten? Erzähl es uns in den Kommentaren!

Genevieve is a Marketing Associate at Geocaching HQ.