Lackey Reisebericht: Geodoorn 2022

Geocaching HQ Lackeys nehmen an Dutzenden von Mega- und Giga-Events auf der ganzen Welt teil, schütteln Hände, erzählen Geschichten von Abenteuern und natürlich vom Geocaching! Nikkchick ist Community-Koordinatorin in unserem Geocaching Hauptquartier. Sie ist kürzlich in die Niederlande gereist, um am Geodoorn 2022 Mega-Event (GC819A8) teilzunehmen, zusammen mit Bryan, imagreenplant, Jennifer und Love. Hier ist ihre Reisezusammenfassung.

Wie viele andere Mega-Events in diesem Jahr wurde auch das Geodoorn 2022 von der geplanten Veröffentlichung im Jahr 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen war dies jedoch eines der ersten Mega-Events, das in einem Freizeitpark stattfand! Die Mitglieder von Geodoorn2022 haben in den letzten zwei Jahren unermüdlich daran gearbeitet, dass dieses Event noch möglich ist und sie waren unglaublich erfolgreich – das Mega-Event und die sechs Nebenveranstaltungen, die sich über drei Tage verteilten, liefen reibungslos ab.

Image by SchmelliDE.

Das Wochenende begann mit einem Fahrrad-Event in den frühen Morgenstunden. Ich bin nicht der geschickteste Radfahrer, aber zum Glück hatte ich viele Geocacher, die mir zur Seite standen. Trotz eines wackeligen Starts gelang es mir, mit meiner Gruppe Schritt zu halten, und wir fuhren durch die Stadt Hellendoorn, wobei wir unterwegs Adventure Labs und Caches einsammelten. Nach längerer Pause im Anschluss an das Event wurde der Abend mit einem Meet & Greet abgeschlossen. Das war eher etwas für mich, denn die entspannte Atmosphäre – mit Essen, Getränken und Lasertag – war eine hervorragende Gelegenheit, sich mit der großen Community der anwesenden Geocacher zu unterhalten.

Image by PetjeOp.
Image by SchmelliDE.

Der Haupttag des Events verlief wie im Fluge, und zwar auf die bestmögliche Weise. Wir kamen rechtzeitig zum Lackey-, Volunteer- (und Signal-!) Meet & Greet am Morgen an, bei dem wir die Chance hatten, noch mehr Geocacher aus aller Welt zu treffen. Das war eine gute Gelegenheit für mich, mein Deutsch auszupacken und mit einigen der Teilnehmer zu plaudern, die extra für dieses Wochenende eine weite Reise auf sich genommen hatten.

Image by Love.

Innerhalb des Abenteuerparks Hellendoorn hat das Megateam 10 Adventure Lab Locations platziert, mit noch mehr Caches direkt außerhalb des Parks!
Das Erstaunlichste war, dass man für die Stationen der Adventure Labs auf die Fahrgeschäfte gehen musste. Zu den Höhepunkten gehörten die Suche nach dem “geheimen Wort” auf dem Korkenzieher einer Achterbahn, die Fahrt mit der Einschienenbahn hoch über dem Park und die Fahrt mit dem Wildwasserfall! (Letzteres war allerdings ein wenig willkommen, da das Wetter langsam wärmer wurde).

Image by Geodoorn2022.

Nach der zahlreichen Beteiligung am Community Celebration Event (bei dem begeistert Bingo gespielt wurde und die Geocaching-Band Bugsy Travels & The Ammo Boxes auftrat) endete das wunderbare Wochenende am Sonntag mit einem Frühstück und einem CITO (Cache In Trash Out) Event.

Image by Geodoorn2022.

Der denkwürdigste Teil des Erlebnisses war der Anblick des Logbuchs am Ende des Events. Mit Tausenden von Unterschriften auf der Kreidetafel war es unglaublich, so viele leidenschaftliche Geocacher zu sehen, die bei diesem Event bleibende Erinnerungen geschaffen haben.

Vielen Dank an die Gastgeber und Freiwilligen des Geodoorn 2022 für ihre harte Arbeit bei der Ausrichtung dieses Events. Es mag sich manchmal wie eine Achterbahnfahrt angefühlt haben, aber es war eine unglaubliche Fahrt!

Image by Geodoorn2022.
Image by Jennifer.
Nikki is a Community Coordinator at Geocaching HQ. Her specialties include making cheesy puns, talking endlessly about coffee, and being the only Californian who enjoys rain. She is passionate about geocaching and loves that it brings communities together.