Adventure Lab® Spotlight: “THE LOST SYMBOL”

Der Adventure Lab “THE LOST SYMBOL” in Washington D.C. nimmt Erforscher mit auf eine Reise, um verschiedene historische Orte in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten zu entdecken und etwas über sie zu erfahren. Der Adventure Lab ist inspiriert vom Romand Das verlorene Symbol vom Da Vinci Code-Autor Dan Brown und zeigt Orte, die im Roman wichtige Hinweise zum Rätsel liefern. Folge den Spuren des Hauptcharakters der Geschichte, dem berühmten Symbologen Robert Langdon, während Du Schauplätze besuchst und an jedem Standort Fragen beantwortest.

Bild von GeoM@rtin.

Im Roman sucht Robert Langdon nach Hinweisen, um ein Rätsel zu lösen, bei dem es um die Freimaurer und einen vermissten Kollegen geht. Jeder Standort des Adventures hat eine Verbindung zu Freimaurern, einer Organisation in der 14 frühere US-Präsidenten Mitglieder waren inklusive dem ersten Präsidenten, George Washington. Das Adventure beginnt im Herzen von Washington D.C. beim United Stats Capitol Gebäude, das einen Eckstein hat, der 1793 von Freimaurern gelegt wurde.

Bild von TaFoGoGC.

Vom Kapitol führen einen die Stationen des Adventures durch die Stadtmitte mit Stopps bei wichtigen Schauplätzen inklusive dem Smithsonian Castle auf der National Mall und dem Weißen Haus. Wenn Du das Adventure auf einmal absolvieren willst, hilft es vorauszuplanen, da das Adventure zu Fuß gut über eine Stunde dauern kann. Aber weil alle Standorte in der Nähe beliebter Ziele in der Stadtmitte sind, kannst Du das Lösen dieses Rätsels leicht mit einem Tag zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten und Geocaching verbinden.

Hast Du die Adventure Lab-App heruntergeladen und ein Adventure abgeschlossen? Teile dein unvergesslichstes Adventure in den Kommentaren und finde danach Dein nächstes Adventure!

Genevieve is a Marketing Associate at Geocaching HQ.