Die Lieblingscaches der Lackeys

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Geocacher einen Cache zu seinem Lieblingscache kürt. Es könnte der allererste Fund sein, ein Fund zusammen mit einer lustigen Truppe, ein Rätsel-Cache, den Du nach vielen Stunden tüfteln endlich lösen konntest, oder der Geocache enthielt ein überraschendes interaktives Element.

Wir stellen Euch einige der Lieblingscaches der Lackeys (Mitarbeiter des Hauptquartiers) vor, zeigen Euch, warum diese Geocaches für sie bis heute eine besondere Bedeutung haben, und warum diese Caches einen Favoritenpunkt wert sind.

Bild von Vader&zoon.

Der Lieblingscache von trailcruising3 ist Schinderhannes (GC23VXF) in Rheinland-Pfalz.

Schinderhannes ist nicht nur ein Geocache, sondern auch ein Kunstwerk. Im Hunsrück in Rheinland-Pfalz bewacht eine beeindruckende Holzschnitzerei des so genannten deutschen Robin Hood eine Schublade, in der sich der Cache-Behälter befindet. Man sieht, dass unzählige Stunden in die Erstellung dieses Geocaches geflossen sind. Mehr als sieben Jahre nach dem Fund von Schinderhannes ist dieser Geocache immer noch eine zentrale Erinnerung an meine Zeit in Deutschland.

Bild von fantogaga.

Der Lieblingscache von gorgonoopsid ist “Four Freedoms Park and Smallpox Hospital” (GC95348) in New York in den USA.

Ich hatte nicht damit gerechnet, auf meiner Reise nach New York City sehr viel traditionelle Geocaches zu machen, aber ich war überrascht, dass in einem Park, den ich sowieso besuchen wollte, ein relativ großer Cache versteckt war. Ich mochte nicht nur den Fund selbst, sondern habe mir auch einen Moment Zeit genommen um das Logbuch durchzublättern und zu schauen, welche Eindrücke die vorherigen Cacher notiert haben.

Bild von Mikedawg360.

Der Lieblingscache von gamecoug ist “Crossing Green Lake” (GCJM5D) in Washington, USA.

Dieser war einer der ersten Geocaches, die ich suchte, nachdem ich ein Lackey geworden war und anfing, jeden Tag geocachen zu gehen. Es hat ungefähr vier Monate und einige hilfreiche Hinweise gebraucht, bis ich hier endlich einen lachenden Smiley auf der Karte hatte. Durch das frustrierende Rätsel war die Belohnung umso zufriedenstellender.

Bild von kzooOtters.

Der Lieblingscache von giacaches ist “Driving Miss Daisy” (GC6M65N) in Norddakota, USA.

Es gibt viele tolle Caches in Gilby, North Dakota (auch bekannt als Disneyland für Geocacher), aber dieser ist besonders einzigartig! WOW WOW WOW mal 100!

Während wir den Geocache lösten, schrien und lachten wir alle vier vor Freude. Im ländlichen Norddakota findest Du an diesem Geocache eine seltsame Vorrichtung in einer Ammobox. Das Geocache-Listing deutet an, dass die Ownerin, Miss Daisy, gern bei einer Geschwindigkeit zwischen 64 und 80 km/h unterwegs ist. Daraufhin probiert man zig Möglichkeiten aus, um den Cache zu öffnen. Am Schluss stellt man fest, dass man es tatsächlich aus dem Fenster halten muss, während man mit dem Auto fährt. Das sollte man nicht alleine machen!

Hut ab vor Trycacheus für ein weiteres geniales Versteck! Ich wünschte, ich könnte dem Cache zehn Favoritenpunkte geben.

Bild von Bavariashark67.

Der Lieblingscache von nykkole ist “Wein & Spiele III: Der Klempner kommt” (GC553NJ) in Baden-Württemberg.

Man ist in einem Weinberg und eine Infotafel über Trauben öffnet sich wie ein Gadget-Cache. Darin findet man ein Gerät, das an einen Game Boy™ erinnert. Zuerst spielt man eine relativ einfache Runde Super Mario und rennt virtuell los, um die Prinzessin zu retten.
Danach muss man im echten Leben durch den Weinberg rennen, einen NFC-Tag finden und zurückrennen, um die Prinzessin zu retten und ans Logbuch zu kommen. Die Mischung aus Handwerk und Technik und die Kombination aus Videospiel und Action im echten Leben sind fantastisch!

Was ist Dein Lieblingscache? Wir freuen uns auf Deine Antwort in den Kommentaren unten! Lies den Artikel in englischer Sprache, um die vollständige Liste der Lieblingscaches der Lackeys zu sehen.

Mackenzie is a Senior Community Manager at Geocaching HQ. Born and raised in the Pacific Northwest she loves finding new geocaches and exploring the area. You will typically find her out on the coast discovering new lighthouses.