Skip to content

Augustwandern (shared, public)

List Owner: Slini11

See the ratings for this list. Rate This Bookmark List

Seit 2012 wandern jandie, moevv und Slini11 jedes Jahr im August einen Powertrail. Dieser hat meist eine Länge von 20+ km. Grund ist jandies Teilnahme an der Pilgerwanderung von Vreden nach Kevelaer (1. Tag: 50km, 2. Tag: 30km) Ende August, für die im Vorfeld trainert werden muss ;).

Results per page:

X   GC Code Cache Name  

GC3A3BA Traditional Cache 2012 - Emsland - Trail 1 / 123
  Jahr: 2012
Länge: 30km
Dosenanzahl: 124
Beschreibung:
Dies war das erste Jahr der Augustwander. Am Abend zuvor hatte Slini11 noch seinen 1000 Cache (eine Nachtcache) gesucht und dort kam sehr spontan von Jandie der Anruf zu diesem Trail. So kam es dazu, dass jandie, moevv und Slini11 am nächsten morgen früh ins Emsland nach Lorup aufbrachen. Die Gegend war sehr flach und nahzu unbewohnt (von den Kühen in den riesigen Ställen abgesehen). Am Anschluss an diesen Trail besuchten wir noch einige kleine Lostplaces in der Nähe, wo auch das legendäre Foto am Panzerfeld entstand.
 

GC4AD5Y Traditional Cache 2013 - SFR 1
  Jahr: 2013
Länge: 18km
Dosenanzahl: 50
Beschreibung:
Diesmal mit Verstärkung in Form von Mr. Eule ging es nach Spelle. Bei tollem Wetter liefen wir abermals durch eine sehr landwirtschaftlich geprägte Region. Zwischendurch gab es zwei qualitativ hochwertige Caches des Owners und nach 2/3 der Strecker wartete eine Bauerncafe, das zur Pause einlud. Im Anschluss fuhren wir zu einem Baggersee, den wir auf der Stecke entdeckt hatten und ließen dort den anstrengenden Tag ausklingen.
 

GC4R2K0 Traditional Cache 2014 - BoBa Tour 01
  Jahr: 2014
Länge: 25km
Dosenanzahl: 61
Beschreibung:
Der BoBa-Trail bei Bad Essens führt überwiegend durch landwirtschaftlich geprägte Gebiete. In diesem Jahr konnte Moevv aufgrund einer Verletzung leider nicht teilnehmen und wurde durch objekt ersetzt. Bei bestem Wetter konnte der Trails größtenteils sehr gut absolviert werden, auch wenn unser Gastwanderer gegen Ende leichte Konditionsschwierigkeiten hatte und es zugegeben auch sehr heiß war. Nichts desto trotz auch hier eine tolle Runde.
 

GC5RTFM Traditional Cache 2015 - Ab durch die Haard! #01
  Jahr: 2015
Länge: 48km (10km)
Dosenanzahl: 130 (ab 34 bis 51)
Beschreibung:
In diesem war erstmals jandies Frau Carmen mit dabei und Moevv hatte vor im Verlauf des Powertrails zu uns zu stoßen. War das Wetter in den sonstigen Jahren immer sehr (sehr) gut, hatten wir diesmal einen verregneten Sommertag erwischt. Anfangs war es noch einigermaßen trocken und wir kamen gut voran, doch je mehr wir uns den Stauseen näherten, desto schlechter wurde das Wetter. Beim Hullumer Stausee fing es dann an zu regnet und hörte nicht mehr auf, sodass wird dort nach 17 Funden und 10km den Abbruch beschlossen. Mit dem Taxi ging es dann zum Auto und wir trafen Moevv erst im Restaurant in Haltern. Rückblickend war der Abbruch die richtige Wahl, da es den ganzen Tag regnete, auch wenn es den Powertrail inzwischen nicht mehr gibt.
 

GC5WG5M Unknown Cache 2016 - Ass1 Trail #1
  Jahr: 2016
Länge: 20km
Dosenanzahl: 40
Beschreibung:
Der Ass1-Trail (von uns liebevoll Assi-Trail genannt) führt ca. 10 km hin - und zurück entlang des Dortumd-Ems-Kanals bei Olfen. Bei bestem Wetter konnten wir dort 40 zurvorgelöste hochschwere Mysterycaches suchen und finden. Auch in diesem Jahr war jandies Frau dabei und unterstützte uns bei der Suche. Die Dosen waren in einem Guten zustand, die Befestigung schonend für die Umwelt angebracht und erleichterte zudem die Bergung.
 

GC77VFC Traditional Cache 2017 - Radtour ST.O.V. 1
  Jahr: 2017
Länge: 31km (Aufgrund einer Abkürzung nur 27 km)
Dosenanzahl: 30
Beschreibung:
Nachdem wir in den Jahren zuvor immer etwas weiter Weg waren, bot es sich durch diese neue Tour an den Norden Stadtlohns zu erwandern. In Stadtlohn starten wir mit dem Ziel uns in Ottenstein zu stärken. Leider war dies dort in flüssiger Form möglich, sodass wir nur halbgestärkt weiter Richtung Vreden ziehen konnten. Bei Vreden erhielten wir schließlich noch Unterstützung von Moevvs besserer Hälfte, die uns bis nach Stadtlohn begleitete, weshalb wir eine kleine Abkürzung nahmen und den Streckenrekord aus 2012 nicht brechen konnten.
 

GC758VR Traditional Cache 2018 - Radweg nach Büren 1
  Jahr: 2018
Länge: 21km
Dosenanzahl: 20
Beschreibung:
Auch in diesem Jahr suchten wir uns eine Tour direkt vor der Haustür aus. Wir starteten dabei direkt von Moevv wobei uns drei zusätzlich auch Moevvs Schwester unterstützte. Bei bestem Wetter wanderten wir die Runde und legten zwischendurch einen kleinen Stop bei der Gaststätte "Ritter" in Büren ein.
 

GC83AZH Traditional Cache 2019 - Rondje Rekken #01
  Jahr: 2019
Länge: 23km
Dosenanzahl: 23
Beschreibung:
Nachdem wir in den sieben vergangenen Jahren durchweg Runden in Deutschland gesucht haben, verschlug es uns erstmals in das Nachbarland. Nach einem ausgiebigen Frühstück fuhren wir mit Unterstützung von jandies Frau über die Grenze. Auch wenn die Wetteraussichten durchwachsen waren, starteten wir die Runde rund um Rekken. Wir in der Überzeugung es würde nicht regnen, waren natürlich nur für bestes Sommerwetter ausgestattet, hatten jedes dank bestem Internet immer die Wetterapps parat, um einen möglichen Schauer zu überstehen. Passend wurde daher während eines Schauers eine Pause bei der Mühle in Eibergen eingelegt, wo jandie nochmals in die Welt der Zompen eintauchte. Im weiteren Verlauf, womöglich durch das anspruchsvolle Labyrinth geschwächt, gerieten wir doch noch in einen kleinen Schauer, den wir allerdings an einer schönen Bank bei einem Milchstall wieder trocknen lassen konnten. Als das Auto am Ende tatsächlich wiedergefund
 

GC7826N Traditional Cache 2020 - #001 ❀TOUR-NATUR❀
  Jahr: 2020 Länge: 19 km Dosenanzahl: 45 Beschreibung: In diesem Jahr verschlug es mal wieder die Kern-Truppe aus jandie, Moevv und Slini11 nach Isselburg - und das trotz Corona! Bei fantastischem Wetter liefen wir die Tour-Natur. Die Dosen konnten gut gefunden werden und wir legten bei Dose 28 eine Pause beim Restaurant Zur Linde ein. Im Anschluss konnte die Runde erfolgreich beendet werden und bei einem kleinen Schuss-Bier dies erfolgreich gefeiert werden. Zu guter letzt fuhr Moevv Slini11 noch in windeseile nach Wesel zum Bahnhof - eine unvergessene Fahrt bevor der Sommersturm einsetzte!  

GC5V1E4 Traditional Cache 2021 - #01 Fietsen am Niederrhein - St. Antonius
  Jahr: 2021 Länge: 26 km (24 km tatsächlich) Dosenanzahl: 21 Beschreibung: Nach einem kleinen Frühstück in Bocholt gings am Morgen los in Vrasselt und wir liefen die Runde entspannt und wurden nur hin und wieder von sehr kurzen Schauern getroffen. Insgesamt hatten wir wohl Riesenglück mit dem Wetter, waren wir doch gefühlt immer genau dort, wo der Regen dann doch nicht war. Die grauen Schauerwolken begleiteten uns jedoch mit der Sonne in Abwechslung den ganzen Tag. Die Runde eignet sich echt gut um diese zu Wandern, vor allem weil ein Teil der Straßen recht wenig befahren wird. Die Dosen 7 und 10 konnten leider nicht gefunden werden. Bei Dose 14 machten wir dann bei Jonkhans Pause, welches wir bereits aus dem Augustwandern vom letzten Jahr von der Tour Natur gut kannten. Gegen Ende wurde es bei uns leider zeitlich etwas knapp, sodass wir den letzten Schlenker aus 20 und 21 nicht mehr zu Fuß laufen konnten und diese mit dem Auto angefahren sind.  
Total Records: 10 - Page: 1 of 1 - < Prev   <<   <[1]>   >>   Next >