Skip to Content

This cache is temporarily unavailable.

Sanne&Kiki: Wegen Bauzaun vorübergehend deaktiviert...

More
<

Lübecks Schiffe: Lisa von Lübeck

A cache by Sanne&Kiki Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/13/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


"Lisa von Lübeck" ist die Rekonstruktion einer Kraweel aus dem 15. Jahrhundert. Ihr Heimathafen ist der Lübecker Museumshafen am Traveufer der Altstadt.

Die Kiellegung war am 31. Juli 1999. 350 Mitarbeiter waren an der Rekonstruktion beteiligt. Überwiegend waren es ungelernte ABM-Kräfte. Initiatorin des Projektes ist Lisa Dräger aus Lübeck. In einem Zeitungsinterview sagte sie, die Idee sei ihr schon 1936 gekommen, als der Nachbau einer Kogge das Olympische Feuer nach Kiel gefahren hatte. 1991 wurde die Rekonstruktion der Kogge Ubena von Bremen in Lübeck ausgestellt, und Lisa Dräger nahm das Projekt in Angriff. Weil noch nie eine vollständige Kraweel ausgegraben wurde, mußte der Bauplan in Teilstücken erstellt werden.

Am 27. März 2004 wurde das Schiff zu Wasser gelassen (Stapelhub). Seine Jungfernfahrt fand im April 2005 statt. Am Karfreitag 2006, am 14. April, startete die "Lisa von Lübeck" zu ihrem ersten Auslandstörn. Ziel der Reise war die ehemalige Hansestadt Danzig (Gdansk) an der polnischen Ostseeküste mit Zwischenstopps in Stralsund und Kolberg (Kolobrzeg).

Falls der Wind einmal nicht ausreicht, wird die nach außen hin authentische Kraweel von einem 347 PS starken Diesel-Motor unterstützt.

(Quelle: Wikipedia)

Die offizielle Homepage der "Lisa vom Lübeck" findet Ihr hier: (visit link)

Die Koordinaten führen Euch zum Ankerplatz der "Lisa von Lübeck". Schaut Euch in der Umgebung ein wenig um, und Ihr werdet an einer Gebäudeecke einen Roboter finden. Vom Roboter aus sind es 117 Meter in Richtung 42 Grad bis zum Cache. Der Cachebehälter ist eine Munitionskiste.

Happy hunting,

Sanne & Kiki

Additional Hints (Decrypt)

Hagre qrz VPR (fvrur Sbgb)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,025 Logged Visits

Found it 933     Didn't find it 30     Write note 40     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 50 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.