Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Vorbei.

More
<

SPECTACULUM GEOCACHIUM auf der Burg 2007

A cache by the Cachers of Neckar/Enz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, July 21, 2007
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Cache'n Grill No.5 am Samstag 21.07.2007 auf der Burg in Walheim. Das OrgaTeam befindet sich ab 12Uhr auf dem Gelände.
Gestartet wird gegen 15Uhr mit Kaffee trinken und Kuchen essen.

Am Sonntagmorgen 9-13Uhr findet ein Geocaching-Brunch mit Resteessen sowie Abbau und Aufräumen statt.



Mittlerweile findet das legendäre Grillevent "Cach'n Grill" zum fünften Mal im mittleren Neckarraum statt.

Diesmal wieder unter dem Motto



"SPECTACULUM GEOCACHIUM auf der Burg 2007"



Der erste Event auf der Berghütte 2003 ist in einer Zeit entstanden, wo Geocaching noch nicht allzu verbreitet war und jeder jeden noch kannte. Die Akzeptanz und damit auch die Besucherzahl ist von Jahr zu Jahr gestiegen (2006 über 160 Cacher), weshalb wir 2006 auf das grössere Gelände der Burg in Walheim umgezogen sind.

Das Event findet inmitten des malerischen Neckartals unweit von Besigheim statt. In der näheren Umgebung gibt es genügend Möglichkeiten den Besuch mit kleineren oder auch grösseren Cachetouren zu verbinden.

Wir feiern auf der Fläche einer ehemaligen keltischen Burg die ca. 450 v.Chr entstand. Von der Burg ist ausser der Hochebene und den natürlichen Begrenzungen nichts mehr zu sehen, wobei der Ort trotzdem noch seine Reize hat. Also nicht entäuscht sein. Burgmauern gibts leider keine mehr, dafür aber genügend Platz. Wer trotzdem Burgen sehen möchte. Es gibt in der Umgebung viele Burgen, auf denen auch Caches liegen, z.B. Burg Untermberg, Liebenstein, Hohenbeilstein, Lichtenberg, Burg Stocksberg, Burg Neipperg, Schloss Ludwigsburg, Burg Helfenberg, Schloss Monrepos, Schloss Stettenfels und viele mehr. Lasst Euch von der fehlenden Burg nicht abhalten und kommt, denn an dem geschichtsträchtigen Ort wussten schon die Kelten und die Römer wie man feiert.

Dieses Treffen bietet für jeden, ob Neueinsteiger oder langjährigen Cacher die optimale Gelegenheit sich kennen zu lernen und auszutauschen.

Es gibt um 18:00 für Interessierte eine kleine Einführung zum Thema "Paperless Caching"

Infos zum Event gibt es auch im Spectaculum-Blog

Location



Anfahrt zum Event: Google-Map

In Walheim den Schildern Freizeitgelände Burg folgen. Wenn ihr den steilen Berg hochgefahren seit, beginnt rechts schon der Parkplatz N49°00.610', E09°08.693'. Ab dort sollte schon geparkt werden. Bitte NICHT die Parkplätze am Sportplatz und der Sportgaststätte benutzen!

Auch die kleine Strasse zum Eventgelände nicht zuparken, dies ist eine Sackgasse und muss freigehalten werden. Daher sich vorher einen Parkplatz suchen.

Wer möchte kann auch mit dem Zug anreisen. Walheim / Württemberg hat einen Bahnhof und ist direkt von Stuttgart oder Heilbronn per Zug erreichbar. Es fahren stündlich Züge. Vom Bahnhof sind es ca. 20 Minuten Gehminuten bis zur Burg.

Anfahrt





Übernachtung
Übernachtungsmöglichkeiten mit einer sanitären Einrichtung (Dusche/WC) sind vorhanden.

- 3 Massenlager im Haus
- eigene Zelte können auf dem Platz aufgebaut werden
- Stellplätze für Wohnmobile sind ausreichend vorhanden (stromlos). 2-3 Stellplätze auch in Steckdosenreichweite.

Die Zelte können auch schon ab Samstag früh auf der Wiese aufgebaut werden.

Hotels/Pensionen in der Umgebung:
Privatpensionen in Walheim - Zimmerübersicht
Cafe Hirsch in Besigheim - Homepage
Hotel Ortel in Besigheim - Homepage
Gästehaus Schenk in Lauffen am Neckar - Homepage

Organisatorisches:
Da wir die Örtlichkeiten nicht ganz kostenfrei bekommen, möchten wir Euch um eine kleine Spende von 2 Euro pro Person bitten.

Wir freuen uns auch wieder über jegliche Naturalspenden wie Kuchen, Salate, Fressalien, Kaffe, neue Caches in der Umgegend, Organisation von Rahmenprogramm, sonstige Ideen, helfende Hände,..., oder einfach auf Euer Kommen!

Bitte schreibt eine Log-Notiz, falls ihr was beitragen möchtet.

- Anmeldungen
- Übernachtungen
- Rahmenprogramm
- Gourmetspenden
- Hardwarespenden/Material
- Helferliste

Getränke werden von uns über einen örtlichen Getränkehändler besorgt und zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Grillgut soll bitte jeder selber mitbringen.

Bitte teilt uns bei der Anmeldung folgendes mit:
- Die Anzahl und die Vornamen der Teilnehmer damit wir für jeden ein persönliches Namensschild haben.
- Wer wo übernachten will (Wohnmobil, Zelt, Matrazenlager)
- Ess-, Material-, Naturalspenden
- Organisation Rahmenprogramm (Kinder, Guided Tours, ...)
- Leihweises Überlassen von Material
- Mithilfe beim Auf-/Abbau

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Lagavulin/Rainer
gps-guru(s)/Renate+Ralf
KukiHN/Marcus+Bine
Die Sachensucher/Oli
Beetroot+Ozelotte/Peter+Iris

sowie viele andere fleissige Helfer des Neckar-Enz-Orgateams.


Damit ihr seht, was bei einem Spectaculum so alles benötigt wird, hier eine Übersicht vom letzten Jahr:

- Eventseite 2006
- Verpflegung
- Hardwarespenden, Rahmenprogramm, Material, Helfende Hände



Rahmenprogramm:

MGO: Playmaisbasteln fuer Kinder
roland2006: KW-Amateurfunkbetrieb
Hasenschnitzel: 12h Guided Cache Tour Treffpunkt Parkplatz
Team Naseweiss: 17h Mohrenkopfschleuder
KukiHN: 18h Vortrag Paperless Cachen im Gebäude

Hier gibt es die dazugehörigen Dokumente zum Download:
Paperless Caching

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

266 Logged Visits

Write note 93     Archive 1     Will Attend 79     Attended 91     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 39 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.