Skip to Content

This cache has been archived.

lale: Hier ist jetzt Schluss!

More
<

Der Nabel der Welt 4

A cache by lale Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/07/2007
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleine Rundreise an die Grenzen der Stadt mit anschließender Mathe-Stunde.

Der Sachse an sich neigt dazu, seinen Freistaat als Nabel der Welt anzusehen, dem gemeinen Dresdner geht's mit seiner Stadt nicht anders. Als "Zugereister" bin ich natürlich gegen solche Gedanken gefeit .
Die Idee zu diesem Cache geht auf einen Log von Willimax an Ollipopollis Würdenhain-Cache zurück, in dem er eher scherzhaft vorschlug, man könnte doch mal alle Ortsschilder der Stadt Dresden zählen. Interessante Idee, nur für einen Einzelnen viel zu fehlerträchtig! Wer kennt schon all Strassen, die diese Stadt verlassen, ganz zu schweigen von den Vororten. Ich habe mich deshalb nur auf die Ortsschilder an den Bundesstrassen konzentriert und zwar auf das jeweils stadteinwärts letzte.
Addiert man die Nummern der Bundesstrassen, so erhält man übrigens als Summe 624.
Die gefundenen N Koordinaten werden miteinander verbunden. So entsteht eine ebene(!) Fläche, die sehr grob der amtlichen entspricht. Jetzt gilt es nur noch einen speziellen Punkt innerhalb dieser Fläche zu finden, den man als Nabel von Dresden bezeichnen könnte.
Da ich mich aber nicht für eine einzelne Variante entscheiden konnte, habe ich gleich eine kleine Cache-Serie draus gemacht...


Gesucht ist der Punkt M. Er ist der Mittelpunkt des größten Inkreises, oder anders ausgedrückt, des größten Kreises, der in der oben skizzierten Figur vollständig enthalten ist.

Du stehst an einer Hauptstrasse. Schau Dich um! Auf der NO-Seite gibt es eine Einfahrt mit einem verrosteten Schild, das einen "wichtigen" Verkehrshinweis enthält. Der Cache ist 100m in Richtung 100° vom Schild entfernt. Hoppla, zweimal 100 - das war jetzt aber nicht beabsichtigt...

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.