Skip to Content

This cache has been archived.

Karrataka: Bei meiner heutigen Cachekontrolle war die Dose nun schon zum wiederholten Male verschwunden, daher wandert dieser Cache ins Archiv.
Vielen Dank an alle Sucher.

More
<

Punkt 101

A cache by Karrataka Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/08/2007
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hier ist sozusagen das Gegenstück zu GCNVRJ. Leider gibt es nicht so eine schöne Tafel, wo auf diese Besonderheit hingewiesen wird. Dafür diesen Cache, aber Achtung bei Hochwasser ist hier die Suche völlig unangepasst.
An obigen Position angekommen schaut am besten erst mal über den Damm und zählt die T-förmigen Wasserauslässe zur Feldbewässerung, dies sei A.
Die Kuhle etwas links von Euch dürfte die tiefste Stelle von Dresden sein. Mein GPS zeigte hier 98m ü.NN. Den Cache selbst habe ich allerdings nach den offiziellen Angaben benannt.
Danach begebt Euch in 390m zu einer Kreuzung, der hier verlaufenden speziellen Strasse. An diesem Punkt, interessieren und folgende Angaben:

Haltet Ausschau nach 4 Säulen mit B roten Ringen.
Wieviel Säulen haben nur 2 rote Ringe? = C
Wieviel Hundert Meter sind es bis zum Bad? = D
Wieviel km bis Niederwartha? = E

Nun gehe noch weitere 210m südlich und zähle dort die Säulen mit dem rotem "Hütchen". Die erste Ziffer vom Ergebnis ist F.

Nach einer schwierigen Berechnung der Finalkoordinaten findest Du den Cache bei:

N51° 05.(D-A)C(C-E)
E13° 37. FA(B-E-F)

Bitte einen Stift mitbringen.
Zeitweise besteht Muggelgefahr, also haltet die Augen auf!

Viel Glück wünscht Euch Karrataka.

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.