Skip to content

Hidden Canyon Multi-cache

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
Hidden : 03/16/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache ist ein echtes Highlight – langweilige Locations gibt’s bei Joester3 garantiert nicht.

Bei diesem Cache besticht vor allem die atemberaubende Location. Die Rätsel sind eher einfach gehalten.
Euch erwartet ein abenteuerlicher Trip in ein spektakuläres und überraschendes Terrain, das die meisten Leute hier nicht vermuten würden.
Verblüffenderweise kann man auf dem asphaltierten Weg in 50m Abstand oben an dem Canyon entlanggehen, ohne dass man etwas von ihm bemerkt.
Die Meldekoordinaten sind Stage 1 und hier kann auch geparkt werden. Es sind insgesamt ca. 3 km zurückzulegen.
Dieser Cache sollte auf jeden Fall zu Fuß angegangen werden, da es in dem Gelände keine richtigen Wege, sondern nur Trampelpfade gibt.
Um zum Final zu gelangen, müsst ihr zuerst 6 Stages anlaufen, an denen ihr jeweils die drei Nachkommastellen der nächsten Ostkoordinate findet.

Stage 1: N 48°34.688 E 8°50.233
Hier findet ihr ein gelbes Schild. Seht euch die Ostseite an (4 Zeilen):
- Anzahl Buchstaben 1. Wort, 2. Zeile = A
- Anzahl Buchstaben 1. Wort, 1. Zeile = B
- Anzahl Buchstaben 1. Wort, 4. Zeile = C

Wegpunkt 1: N 48°34.734 E 8°50.561
Hier befindet sich der Einstieg in den Canyon.

Stage 2: N 48°34.741 E 8°50.ABC
Hier findet ihr direkt an der südl. Felswand eine sehr große Fichte. An der nordöstl. Wurzel findet ihr eine Reihe aus 4 kleinen Nägeln. Die Abstände der Nägel in cm von links nach rechts sind gleich D,E,F.

Stage 3: N 48°34.766 E 8°50.DEF
Hier findet ihr auf der Südwestseite des Mittelhügels eine große Fichte. Auf der Nordseite in Augenhöhe ist ein Nagelcode wie zuvor = GHI

Stage 4: N 48°34.799 E 8°50.GHI
Hier findet ihr in einer Senke vor der nördl. Felswand eine auffällig gegabelte große Esche. Auf der Westseite in Augenhöhe Nagelcode wie zuvor = JKL

Stage 5: N 48°34.775 E 8°50.JKL
Hier findet ihr in einem Kessel an der südl. Felswand eine große Fichte. Auf der Südseite in Augenhöhe Nagelcode wie zuvor = MNO

Stage 6: N 48°34.806 E 8°50.MNO
Steigt auf dem kleinen Pfad in die nördl. Felswand hoch. Dort findet ihr auf dem Fels geschrieben PQR.

Final:
N 48°34.RPP
E 8°5(M-J).BO(D+K)

Unabhängiger Wegpunkt ehemalige Stage 7: N 48°34.830 E 8°51.PQR

Unabhängiger Wegpunkt Ehemaliges Final: N 48°34.823 E 8°51.123

Stage 7 und das ehemalige Final lasse ich mal als unabhängige Waypoints bestehen. Solange dort Schafhaltung stattfindet und das Gelände eingezäunt ist, ist es jedoch jedem Geo-Cacher strengstens untersagt diese Waypoints aufzusuchen. Sollte es dennoch ein Cacher wagen diese durchaus sehenswerten Orte verbotenerweise aufzusuchen, so ist er verpflichtet seine GPS-Geräte zu verbergen, jede Zugehörigkeit zum Geo-Caching zu leugnen und sich als gewöhnlicher Muggel auszugeben.

Warum so viele Cacher die Zahlen an Stage 6 nicht gefunden haben ist mir unverständlich. Deshalb poste ich noch ein Foto derselbigen ( Mit Bildbearbeitungstricks verfremdet). Die echten Zahlen lauten natürlich anders.

Aufgrund der schlechten Erfahrungen mit dem ersten Final möchte ich nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass auf äußerste Geheimhaltung zu achten ist.
Geht nur zum Final wenn euch niemand folgt oder beobachtet !
Achtet auf gute Tarnung des Verstecks !

Der Cache-Behälter ist 11x11x16 cm groß.
Nach Auffinden des Caches bitte die Tarnung in gleicher Qualität wiederherstellen wie auf dem Spoilerbild.

Additional Hints (Decrypt)

Jre qvr "Yrvqrafpunsg qrf Bjaref orvz Irefgrpxra"(Mvgng Ynaqznhf) xraag, ung uvre yrvpugrf Fcvry.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)