Skip to Content

<

Kokopelli Toy Box (Kreuzstrasse)

A cache by geo-traveler Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/24/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Kokopelli, der zwar – wie alle Kokopellis – auch in schöner Landschaft liegt, aber vor allem Kinderträume wahr machen kann. Deshalb sollte er eigentlich nur Cachern im Alter bis 12 Jahre vorbehalten sein. Ganz ausnahmsweise dürfen aber auch jung gebliebene, verspielte Cacher gereifterer Jahrgänge suchen ?

Bitte "Dose" immer gut verschließen. Danke!

ACHTUNG!: Seit einiger Zeit ist zu Beginn des Weges zum Cache eine Absperrung zu finden. Diese besagt, dass der Weg wegen Baufälligkeit des Aquädukts gefährlich und deshalb gesperrt ist. Der Cache liegt jedoch deutlich VOR dem Aquädukt. Der Weg kann deshalb gefahrlos bis zum Cache passiert werden.

Das Objekt der Begierde hat wirklich Jumbo-Ausmaße und kann damit Spielzeug (fast) jeder Art als Unterschlupf dienen. Und so ein Cache zum Tauschen von Spielzeug, das irgendwie in die Jahre gekommen ist und ein unbeachtetes Dasein in einer Kinderzimmer-Ecke fristet, ist doch genial! Hier kann man sich tolle neue Spielsachen holen – allerdings wäre es eben schön, wenn ihr stattdessen auch was zum Spielen rein legt. Platz ist genug da! Los geht’s zur Schatzsuche! Der einfache Weg beträgt zu Fuß circa 30 Minuten (mit allen Rätseln) und ist bis auf die letzten 20 Meter zum Cache durchwegs kinderwagen- und fahrradtauglich. Der unter Station 3 gesuchte Verkehrsknotenpunkt kann auch wunderbar als Ausgangspunkt dienen, wenn man mit der S-Bahn kommt. 1. Station: In der Nähe des Startpunkts kann man gut parken und später, wenn man von der erfolgreichen Schatzhebung zurück kommt, auch bestens einkehren, besonders im Sommer, wenn der Biergarten lockt. Das Essen (bayerisch-österreichische Küche und sehr leckeres Bier) in der Gastwirtschaft (kein Ruhetag) ist saisonunabhängig empfehlenswert! Wie heisst der Wirt bzw. die Gastwirtschaft? Anzahl der Buchstaben, ohne das bestimmende Beiwort? = X An der Position der Koordinaten stand früher mal ein typischer bayerischer Baum. Die blaue Befestigung ist jetzt noch zu sehen. Wie viele Löcher (große und kleine) hat diese Befestigung? = Y A=X+6 B=Y+1997 2. Station: N 47 55.(B-1794) E 11 45.(26*A+5) So ein hübscher bayerischer Flecken braucht natürlich auch ein Kircherl. Das steht hier auf einer kleinen Wiese und hat ein Kreuz davor. Dieses wurde zum Gedenken an die Verstorbenen der Schützengesellschaft … (Name der Schützengesellschaft ? Anzahl der Buchstaben = C) aufgestellt. Das Kreuz wurde an einem Tag im September 2004 eingeweiht. Quersumme des Datums (nur der Tag!), an dem das Kreuz eingeweiht wurde = D 3. Station: N 47 55.0(3*C) E 11 45.(37*A) Hier kommt ihr an einen Verkehrsknotenpunkt, der den Ort auch an die Schiene anbindet. Das Bahnwärterhäuschen an der Römerstraße hat die Hausnummer = E Welche S-Bahnlinie fährt bis zu dieser Endstation? Linie-1 = F Und hier gibt es schon eine Anregung für ein weiteres Familienvergnügen: Das Bezwingen des Münchner Wasserweges mit dem Fahrrad. Auf dem Schild, das hier an der Station steht, könnt ihr sehen, wie viele Stationen (OHNE S-Bahn Haltestellen) der gesamte Wasserweg von München nach Gmund hat. Anzahl der Stationen = G 4. Station: N 47 55.0(4*G+C) E 11 45.F2F An dieser Stelle kann man das Abbild eines Tieres sehen. Anzahl der Buchstaben des Tiernamens = H 5. Station: Juhuuu, hier ist die Jumbo Toy Box endlich, jetzt geht’s ran an die Buletten! Der GPS-Empfang könnte hier vor allem im Sommer etwas eingeschränkt sein, aber eigentlich gibt es auch nur ein einziges Fleckchen, an dem so eine Riesendose versteckt sein könnte ;-) Es muss nicht gegraben werden, nur ein paar Meter leichtes Kraxeln steigern die Spannung bis zur Schatzhebung. Wenn ihr darüber nachdenkt, ob ihr die Bahnlinie überqueren müsst, seid ihr auf der völlig falschen Fährte (Seite). Die Schienen müssen (und dürfen) NICHT überquert werden, Lebensgefahr! Hier liegt der Cache: N 47 55.(E+2)2 E 11 45.(H*H*H*H+154) Die Cacheowner würden sich über ein Foto der freudestrahlenden Schatzsucher hinter der Riesenbox sehr freuen – und können so die Einhaltung der Altersvorschrift für diesen Cache überprüfen ?

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.