Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Der Sprung

A cache by vewodu Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/1/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Rundweg von ca. 4 km Länge. Kinderwagen tauglich, allerdings mit kleinen sportlichen Einlagen kurz vor Station 4.

Download English version

Dieser Cache ist unserem Freund Hanspeter gewidmet. Er ist der letzte unserer kleinen Cachergruppe (Pfeifenfreund & vewodu), der nun endlich das erreicht hat, was die drei anderen schon hinter sich haben. Wir wählten für diesen Tag eine Strecke aus, die ganz real eine Sprungschanze aufweist, von der aus unser Freund den Sprung in die Freiheit wagen konnte. Am Ziel sollte ihn das belohnen, was jeden von uns Cachern das Herz höher schlagen lässt: Eine dicke Blechdose!

Natürlich kann auch jeder andere Cacher diesen Weg nachvollziehen, ab und an tut ein Sprung ins Ungewisse ja jedem gut.

Gestartet sind wir an einem Parkplatz auf halbem Weg zwischen Neuwied und Monrepos.

N 50° 28.217'
E 07° 27.672'

1. Station

N 50° 28.408'
E 07° 27.375'

Cacher in unserem Lebensalter sind etwa so rar anzutreffen wie die auf der naheliegenden Schautafel abgebildeten heimischen Tagfalter. Hanspeter sollte zuordnen (Hinweis: Für Geocacher ohne Smartphone wäre die Mitnahme eines Ausdrucks der Bilder 1 bis 3 sehr hilfreich!):

Bild 1 = A
Bild 2 = B
Bild 3 = C

Weiter ging’s zur

2. Station

N 50° 28.(A-C) ((A+C)*3)'
E 07° 27.(2*B+2)(C*2)'

Hier steht eine Schautafel, die ihm Wissenswertes über eine heimische Strauchart vermittelte. Wir wollten wissen, wie diese Strauchart heißt (Buchstabenwert des ersten Buchstabens sei E) und was bei b) auf der Tafel als Teil des Strauches gezeigt wurde (Buchstabenwert des ersten Buchstabens des ersten Wortes sei D).

Versorgt mit diesen wichtigen Informationen machten wir uns auf den Weg zur

3. Station

N 50° 28.(A*E)1'
E 07° 26.(B*5)(D-C)'

Von diesem Punkt aus sind es F km (ohne Nachkommastelle) bis nach Leutesdorf

4. Station

N 50° 28.(F*6)9'
E 07° 26.(F*6+1)8'

Hier wurde also symbolisch der große Sprung nachvollzogen. Schon als wir an der nahegelegenen Hütte vorbeikamen, hatten wir erfahren, dass diese Schanze 1GH5 vom Heinz-Julius und Eduard geplant und gebaut worden war ( (K=Anzahl der Buchstaben des Nachnamens vom Letztgenannten ).

Natürlich hatten wir Vorsichtsmaßnahmen für eine weiche Landung getroffen, aber dass Hanspeter derartige Kapriolen durch die Luft machte, konnte keiner ahnen. Seinen Landepunkt haben wir noch schnell in der Nähe der Schanze auf einem Zettel in einer Mikrodose hinterlassen. Dann sind wir hinterher.

5. Station

Ein würdiger Punkt für eine Landung. Das Neuwieder Becken lag Hanspeter dort zu Füßen. Das wusste auch ein Zeitgenosse zu würdigen und hat hier gleich in der Nähe seine Datscha errichtet. Der Name gestaltet weit sichtbar das Tor. (Anzahl der Buchstaben im rechten Torflügel = L). Das ungebändigte, neue Lebensgefühl trieb Hanspeter weiter. Ohne auf uns zu warten lief er weiter zur

6. Station

N 50° 28.L (2*L) 6'
E 07° 27.(K-L) (C-1) 1'

Falls er später einmal Hilfe brauchen sollte, notierte sich Hanspeter die Nummer des "Anfahrpunktes" (Einstellige Quersumme der Ziffern = M).

Gut sagten wir, als wir ihn schnaufend eingeholt hatten, mit allem was Du jetzt gesammelt hast, kannst Du Dir deine wohlverdiente Belohnung abholen. Willkommen im Club.

Final

N 50° 28.(M-C) D 7'
E 07° 27.(M-1) (B-G) 3'

Fazit:

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann cachen sie noch heute!

Anderungen 23.06.2016: Station 2 wurde wegen Unzugänglichkeit der Schutzhütte verlegt. Modifizierte Fragen zu den Variablen D und E.

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 4: Nz Yvpugznfg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

241 Logged Visits

Found it 213     Didn't find it 5     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 8     

View Logbook | View the Image Gallery of 27 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 12/23/2017 7:24:19 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (3:24 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page