Skip to Content

<

Die Orchideenwiesen

Hidden : 04/11/2007
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Orchideenwiesen

Die Orchideenwiesen liegen an einem Höhenweg zwischen Lohrsdorf und Bad Bodendorf. In vielen Jahren haben viele fleißige Hände die zugewucherten Hänge von Gehölz und Sträuchern gesäubert, so dass sich die heimischen Orchideen auf Wiesen wieder ansiedeln konnten! Die über 150.000 Orchideen können am besten in der Zeit von Mai bis Juni bestaunt werden.

Parken kann man bequem bei

N50° 33.137 - E007° 11.181

Zum Lösen des Caches muss eine Entfernung von ungefähr 7 km zurückgelegt werden. Es handelt sich dabei um einen Rundweg, das heißt Ihr kommt in Parkplatznähe zum finalen Cacheversteck. Es müssen etwa 230 Höhenmeter bewältigt werden. Der Weg ist teilweise geschottert. Zum unbeobachteten lösen einiger Aufgaben muss aber der Hauptweg verlassen werden. Das Finale liegt etwa 50 Meter von einem Wanderweg entfernt. Wanderschuhe sind kein muss, aber nicht nur bei feuchtem Wetter sehr nützlich. Der Zeitaufwand beträgt etwa 2,5 Stunden. Es gibt mehrere Stationen und einige Aufgaben zu lösen. Dazu müssen Zahlen Buchstaben zugeordnet werden und kleine Rechenaufgaben gelöst werden. Es werden keine besonderen Werkzeuge oder Hilfsmittel benötigt. Bei einigen Stationen gibt es aber Cacheboxen, die vollständig von Baumstämmen oder Wurzeln verdeckt sind. Bitte den Inhalt der Cachebox entnehmen und danach wieder zurücklegen und ordentlich verschließen. Die Cacheverstecke sind meist gut getarnt und nicht immer leicht zu finden (Spoilerbilder beachten!). Denkt bitte daran, die Verstecke wieder gut zu tarnen, damit die nächsten Cacher auch wieder was zu suchen haben.

Das mitnehmen von Spoilerbildern ist nicht unbedingt nötig, aber eine kleine Versicherung! Der angegebene Schwierigkeitsgrad bezieht sich auf das suchen und lösen des Caches ohne Hilfe.

Wenn ihr die finale Cachebox in den Händen haltet, bitte das Logbuch, den Stift und Spitzer nicht aus Cachebox entnehmen.

Bitte tauscht fair - fair trade

Nach dem Parken an angegebener Stelle den Wanderweg in 350° Richtung folgen. An der Weggabelung N50° 33.523 - E007° 11.228 den Abzweig in Richtung 192° wählen. Der Rest sollte nun klar sein!

Station 1: Start ist bei

N50° 33.169 - E007° 11.366

Suche in der Nähe eine Panoramatafel.

Nimm im Text zur Kapelle Lohrsdorf die zweite Zahl und du erhältst A.

A=

Addiere die beiden Zahlen im Text zur St. Hubertus Kapelle und du erhältst B.

B=

Station 2: Gehe zu

N50° 33.201 - E007° 11.416

Hier findest du eine Benutzungsordnung für die XXXXXXXXXXX!
Die Position des ersten Buchstaben des Wortes im Alphabet ist gleich C!

C =

Station 3: Gehe zu

N50° 33.280 - E007° 11.567

In welchem Jahr fand die Erstbeweidung mit Schafen statt? Die Quersumme der Jahreszahl (die Quersumme bis zum Schluss berechnen! Z.B. 1966 = 22= 4) ist gleich D.

D =

Station 4: Gehe zu

N50° 33.320 - E007° 11.649

Wie viele Pflanzen sind in der Spalte „Die Pflanzenwelt“ abgebildet?

E =

Station 5: Gehe zu

N50° 33.381 - E007° 11.767

Addiere die Anzahl der Grundstücke und der Eigentümer in der Information „Vorher“. Jetzt teile das Ergebnis erst durch A, dann durch E und noch einmal durch A. Das Ergebnis ist gleich F.

F =

Station 6: Gehe zu

N50° 33.525 - E007° 11.904

Und suche eine Ostkoordinate.

Station 7: Gehe zu

N50° 33.597 - E007 °12.420

Und suche eine Nordkoordinate.

Station 8:

Aus welchem Jahr stammt der Bildstock? Die Quersumme (die Quersumme bis zum Schluss berechnen! Z.B. 1966 = 22= 4) ist gleich G!

G =

Station 9:

Wenn Ihr alle Stationen und Aufgaben gelöst habt könnt Ihr mit der Formel die nächste Koordinate ermitteln!

N50° AA.FEB

E007° 1(C-F).D(C-A)(E+G)

Viel Glück wünschen Eifelschreck und Eifelmotz

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 6: ovggr uvafrgmra

Fgngvba 7: na rvarz Onhz va 1,6 z Uöur

Fgngvba 9: va rgjn 14 Zrgre Ragsreahat

Na rvare Fgngvba xöaagr rva ynatre Fgbpx urysra! Zvgoevatra züffg vue vua nore avpug, qraa vz Jnyq tvog rf wn traht! ;-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.