Skip to content

<

Plauener Stadtpark

A cache by failure Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/12/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Eine Tour durch den Plauener Stadtpark

Plauener Stadtpark

Dieser Cache führt durch den Plauener Stadtpark. Diese beliebte Anlage im Norden der Stadt wurde früher für das Plauener Spitzenfest genutzt. Heute finden noch gelegentlich Konzerte oder Theateraufführungen im Parktheater statt.

Im Cache befindet sich ein weiterer Wegpunkt, der den Weg zum Ausgangspunkt als Rundweg von ca. 3 km Gesamtstrecke ermöglicht.

Das Auto kann bei N50 30.239 / E12 07.235 geparkt werden.

Und so findet Ihr den Cache

  1. Begebt Euch zum Startpunkt N50 30.375 / E12 07.432 . Dort befindet sich ein Wegweiser, der die Entfernung bis zum Parktheater angibt. Es wird die erste Ziffer der Entfernung benötigt (A).

    Edit 01.09.2009: Siehe Hilfebild!!

  2. Der nächste Punkt befindet sich bei N50 30.391 / E12 07.219. Hier befindet sich ein nettes Tierchen. Wieviele Beine sind vom Geländer aus sichtbar? (B)

  3. Als nächstes geht es zum Punkt N50 30.430 / E12 07.075. Hier kann man sich auf Bänken ausruhen, wie viele Bänke stehen hier? (C)

  4. Begebt Euch zu N50 30.338 / E12 07.000, geht unter der Bahnbrücke durch und weiter geht es: Die letzte Zahl erhaltet Ihr bei N50 30.246 / E12 06.950, die Zahl D ergibt sich aus dem Jahr in welchem der Platz angelegt wurde minus 1900.

  5. Nun sind alle Zahlen beisammen, die Addition sollte die Prüfsumme 26 ergeben.

  6. Nun gilt es den Zugangspunkt zum Cache auszurechnen, danach kann der Cache selbst in Angriff genommen werden.

Noch ein paar Hinweise

  • Solange das Objekt beim Startpunkt weg ist, bitte das Hilfebild benutzen!
  • Der Zugangspunkt dient als Hilfe für ein schnelleres Erreichen des Cachezielgebietes. Aufpassen beim Abstieg!
  • Nach der letzten Station (Zahl D) geht es streckenweise an Eisenbahnanlagen vorbei. Es ist zu keiner Zeit nötig, die Anlagen zu betreten!
  • Im Cachelogbuch befindet sich ein weiterer Wegpunkt, der den Rückweg als Rundstrecke zum Parkpunkt oder auch Punkt 1 ermöglicht.
  • Am vorgeschlagenen Parkpunkt gibt es eine Gaststätte.

Hier eine kleine Hilfstabelle zum Zahlensammeln:

Zahl Wert
A
B
C
D
Prüfsumme (Summe) 26
Zugang zum Cache
Formel

Koordinaten
N50 30.(C+D)*5 / E12 06.D 5 6

N50 30._____ / E12 06.__56
Cacheformel N50 30.0 (C-A) (D-B) / E12 06.D (B-A) (2*B)
Cachekoordinaten N50 30.0 ____ / E12 06._____
Wegpunkt für Rückweg N50 ___.______ / E12 ___._____

Erstausstattung des Caches:

  • Logbuch, Bleistift, Spitzer, Trockengel (bleibt bitte drin)
  • Parkuhr
  • Kältetuch
  • Schlüsselanhänger
  • Kühlschrankmagnet
  • Pin "Work sucks" :-)
  • einige Käfer

Additional Hints (Decrypt)

nygre yvrtraqre Onhzfgnzz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.