Skip to content

This cache has been archived.

El Krawallo: aufgrund der fehlenden wartung und/oder keine reaktion des cacheowners ist das listing zu archivieren.
El Krawallo ~ geocaching.com admin

More
<

Schaubrücke

A cache by TINTHO adopted by hixxx Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/09/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


!!! Neue Dose versteckt !!! new cachebox installed !!!

Leider keine Spur von der alten Dose - somit gibt es in der Neuen nur ein logbuch - BITTE STIFT MITBRINGEN - BRING YOUR OWN PENCIL -
Vielleicht kann einer der nächsten Finder/innen einnen kleinen Bleistift für die Dose mitbringen, das wäre fein.

- Schaubrücke oder eigentlich Pratersteg -

ev. Parkplatzmöglichkeit im Umkreis von
N 48°04.788
E 015°08.242

Dieser cache wurde bei einer Holzbrücke ausgelegt, die wegen Ihrer Konstruktion, aber vorallem wegen dem schönen Ausblick über die Erlauf einladet, um diesen Ort zu besuchen.

Der cache beinhaltet nur ein logbuch - also bitte Stift mitbringen - und für den/die FTF´s --> bitte den Namen des cache ausfüllen, da ich zum Zeitpunkt des Auslegens noch keinen Namen parat hatte ;)

Zur location:
Auf uraltem Kulturboden wandelt, wer die Wälder, Schluchten und Fluren rund um Purgstall an der Erlauf im Herzen des Mostviertels durchstreift. Verzauberte Wanderwege führen den Besucher in längst versunkene Welten. Selbst der stete Fluss der Zeit konnte die Seele dieser Landschaft aber kaum verändern. Und vor allem die Erlaufschlucht, ein eindrucksvolles Naturdenkmal südlich von Purgstall, hat sich jene wildromantische Schönheit bewahrt, die einst schon Kaiser Franz Josef bei einem Spaziergang bezauberte. „Hier ist es schön wie bei uns im Prater“, soll seine Majestät anlässlich eines Besuches beim Grafen August von Auersperg geschwärmt haben. Liebevoll bezeichnen die Einheimischen den Weg zur Schlucht noch heute als Prater.
Unmittelbar nach der Erlaufbrücke am südlichen Ortsende beginnt ein zunächst unscheinbarer sandiger Fahrweg. Er entpuppt sich später als interessanter Lehrpfad, der alle „Wald- und Flurgehölze“ der Region zeigt, vom seltenen Amerikanischen Lebensbaum bis zum Wolligen Schneeball, insgesamt 51 Arten.
Dieser eine Pfad führt durch zartgrüne Wiesenlandschaften, doch 15 Meter tiefer braust die sonst so sanfte Erlauf fast wie ein ungestümer Wildbach in ihrem Bett. Wer sich auf den Steigspuren in diese Welt des Halbschattens mit all ihren wundersamen Tier- und Pflanzenarten wagt, steht plötzlich unversehens in einer canyonartigen Schlucht. Sie bildet ein bizarres Gewirr aus Felsen, überhängenden Schluchtwänden und riesigen Halbhöhlen, die das smaragdgrüne Wasser der Erlauf im Laufe der Jahrhunderte in den Stein geschliffen hat. Oben an der Sonne geht der Botanik-Lehrpfad in den Pratersteg über.

short, english cache description:

This cache is placed at a wooden bridge, which is because of its construction, but specially for the nice view, a place which is worth to go and see.

please bring your own pencil and for the FTF´s please fill in the name of the cache.

Additional Hints (Decrypt)

23 Fghsra / 23 fgrcf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)