Skip to Content

Traditional Geocache

Amazonas

A cache by apnoejoe & sandy adopted by Mammut75 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/19/2007
In Oberösterreich, Austria
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dies ist ein Klettercache !!!

Um ihn zu heben benötigt ihr eine entsprechende Ausrüstung, das Know-How und Können um eine 4+ im Vorstieg klettern zu können und natürlich einen Partner, der euch sichert.


Zur Ausrüstung: Ihr benötigt ein mind. 50m langes Seil und ca. 10 Expressschlingen, jeweils 2 Karabiner und ein geeignetes Sicherungsgerät, Gurte, Schuhe, evtl. Helme.

Der Schatz führt euch ins wunderschöne Rettenbachtal, wo mehrere verschiedene Klettersektoren mit ca. 181 Routen auf euch warten.
Wenn ihr genügend Zeit habt, könnt ihr auch die umliegenden Berge besteigen oder versteckte Höhlen genauer erkunden.

Um den Cache zu finden, begebt euch zu den Startkoordinaten und folgt dem Weg, der dort beginnt. Geht nicht direkt zu den Zielkoordinaten, sondern bleibt am Weg, er führt euch in ca. 10 Minuten zur Felswand. Das Spoilerfoto wird euch helfen, rasch die richtige Stelle zu finden.

Am richtigen Punkt angelangt, (eine kleine Tafel mit der Aufschrift „Amazonas“ soll euch diesen zeigen) geht’s auch schon los: Klettergurt anlegen, rein in die engen Schuhe (die Zehen jammern vor Schmerz), Ausrüstung checken und zu guter Letzt noch Partnercheck….bereit fürs große Abenteuer – den Amazonas hinauf.

Bei der ersten Zwischenstation angekommen (1. Umlenker – „Sauschwänzchen“) hängt das Seil ein und klettert wieder 1-2 m abwärts. Auf keinen Fall über das eingehängte Sauschwänzchen drüber klettern. Neben euch befindet sich ein Baum. Klettert auf seine rechte Seite, wieder 1 m hoch und beginnt nun eine Filmdose zu suchen. Hier hilft euch das 2. Spoilerfoto.
Bedenke: Es handelt sich um eine Filmdose, also bring bitte einen Stift mit.

Bitte passt beim Suchen und Verstecken gut auf, dass ihr keine Steine oder anderes Kleinzeug abwerft. Ihr könntet sowohl euch als auch andere Kletterer gefährden.

Die Route kann mit entsprechender Ausrüstung (70m Seil, ca.13 Expressen) auch bis ganz nach oben bis zum 2. Umlenker geklettert werden (erneut ein Schweineschwänzchen). Von dort hat man einen wunderbaren Ausblick über das Tal und auf andere Routen.

Wer nach der Suche noch nicht genug hat, sollte auch noch die etwas kürzeren Routen links am Eck probieren, wer’s schwerer will kann sich auch an „Ödipus“ (gleich rechts neben Amazonas, 5+) versuchen. Weiters warten noch viele leichte und schwere Routen in den anderen Sektoren auf euch.
Nach getaner Arbeit wartet dann ein erfrischendes Bier in der Rettenbachmühle auf euch.

Viel Spaß beim Steigen, Greifen, Ziehen, Suchen….

Edit: 02.06.2012 Adoption by Mammut75
Dem Listing von apnoejoe ist nichts hinzuzufügen.
Der Dose gehts gut, wollte eigentlich eine neue hingeben mit neuem Logbuch, aber die passte leider nicht.
Aber eigentlich finde ich es eh besser wenn die Originaldose von 2007 dort liegt !
Ist wirklich ein anspruchsvoller 4er die Tour.
Die gesamte Länge mit dem 70m Seil ist Lohnend, oben auch sehr schön !
Have fun !
Mammut75

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

60 Logged Visits

Found it 50     Didn't find it 1     Write note 4     Archive 1     Unarchive 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 37 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:33:32 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:33 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page