Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

TTC III - Eisstadion Hermeswiese

A cache by Örni Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/10/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

TTC (Titisee-Tourist-Cache) ist eine kleine Reihe, die Euch an unbekannte Plätze am und um den See bringen soll.

Dieser Cache führt euch zum Eishockeystadion Hermeswiese.

Vor dem Krieg war Eishockey in Titisee sehr populär, allerdings spielte man früher noch auf dem Titisee bzw. auf dem Eisweiher. Viele namhafte Vereine gaben damals ihre Visitenkarte am See ab: Berliner Schlittschuhclub, Sportclub Charlottenburg, Eishockeyverein Füssen und Hockeyclub Stuttgart.

Auf dem Eisweiher wurde 1926 die Deutsche Eishockey-Meisterschaft ausgespielt, bei welchem der heimische WSV Titisee Dritter wurde.

Auch in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts war der Eishockey-Sport am See sehr beliebt und ein Höhepunkt neben Auto- und Motorradrennen auf dem gefrorenen See.

Nach dem Krieg blühte die Begeisterung für den Eishockey im WSV nochmals auf und so wurde 1958 das Eisstadion Hermeswiese errichtet, auf dem schon im selben Jahr ein Silvester-Turnier stattfand, welches noch einige Wiederholungen haben sollte.

1960 wurden die Trainingsmöglichkeiten des WSV verbessert, da man bei befreundeten kanadischen Fliegern in Lahr die Kunsteisbahn nutzen durfte und auch häufiger Trainigswettkämpfe stattfanden.

1969 wurden die badisch-pfälzischen Eishockeymeisterschaften im Station durchgeführt. Die Teilnahme des WSV in der Württembergischen Landesliga-Meisterschaft im selben Jahr, brachte den Verein in der Gruppe B auf den ersten Platz vor den Mannschaften aus Laupheim, Ravensburg und Wangen im Allgäu.

Noch im Jahre 1970 fand ein Internationales Eishockey-Turnier im Station statt, an dem der EHC Sissach/Schweiz und der EV Lahr teilnahmen (der WSV wurde Sieger).

Einige Spieler erbrachten in dieser Zeit ihren sportlichen Einsatz beim EHC Freiburg und in Schwenningen, um dort in der Oberliga spielen zu können und langsam schlief die Eishockey-Tradition in Titisee, auch mangels Nachwuchs, ein.

Im Jahre 1988 wurde die Flutlicht-Anlage errichtet und das Station von der Stadt Titisee-Neustadt renoviert.

Heute wird kein Eishockey mehr in Titisee gespielt, da der WSV 1996 ob des fehlenden Nachwuchses und der immer milderen Witterung in den Wintermonaten, die Vereinstätigkeit in der Sparte "Eishockey" eingestellt hat.

Das Stadion kann in den Wintermonaten genutzt werden, allerdings müssen dann die Temperaturen schon stimmen.

Der Cache befindet sich nicht direkt am Stadion, da der Zutritt in den Sommermonaten nicht möglich ist, sondern in der Nähe, unter einer Brücke.

Der Cache kann mit dem TTC & TTC II - Am Eisweiher gut verbunden werden.

Viel Spaß beim Suchen!

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

427 Logged Visits

Found it 397     Didn't find it 12     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 13 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.