Skip to Content

This cache has been archived.

2: Leider erfolgte bislang keine Reaktion auf die Reviewer-Note(s) bzw. Korrektur der Mängel. Es erfolgt daher die Archivierung dieses Listings, um die Location nicht für andere Caches zu blockieren. Sollten sich neue Aspekte ergeben, die eine Veröffentlichung bzw. Reaktivierung ermöglichen so kontaktiere mich bitte. Die Archivierung lässt sich unter Einhaltung der aktuellen Richtlinien innerhalb von drei Monaten ab Archivierung jederzeit wieder rückgängig machen.

Viele Grüße
Thorsten
2 (official volunteer reviewer for geocaching.com)

More
<

Voll Wild! - Kindercache

A cache by JoFrie Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/08/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Multi über 12 Stationen und etwa 3km Wegstrecke (Hin- und Rückweg) durch das Uelzener Wildgehege.
Ein wie ich finde idealer Samstag/Sonntags Familienausflugcache.

Achtung - KINDERCACHE! Liebe Erwachsene, gerne könnt Ihr diesen
Cache auch machen, aber er ist von mir und meiner Tochter primär
für Kinder ausgerichtet und sollte daher auch primär von Kindern
gemacht werden. Er stellt für Erwachsene keine große
Herausforderung da und diese sollten auch wenn es schwer fällt,
hier nur als "Berater" und "Elektronikbediener" mitmachen ;) Gerne
könnt Ihr im Final tauschen was das Zeug hält, aber die
Tauschgegenstände sollten ausschließlich für Kinder geeignet sein!
Der Final besteht aus einer 2 Liter fassende Box, da paßt schon
einiges rein, aber große Sachen oder Kuscheltiere dann eher doch
nicht. So nun zum Wildgehege - dieses stellt eine echte Alternative
zu einem kostenpflichtigen Wildpark da, es gibt Wildschweine, Dam-
und Rotwild, Mufflons, Fasan und sogar Uhu`s zu sehen. Wer mit
offenen Augen durch das Gehege läuft wird auch noch das eine oder
andere Lebewesen finden. So lohnt es sich bei der Station vor dem
Final mal den Teich/Tümpel etwas genauer in Augenschein zu nehmen.
Die meisten Großtiere sind zutraulich und dürfen mit mitgebrachten
Sachen (Brot, Nudeln, ect.) gefüttert werden, allerdings sind sie
am Wochenende durch Überangebot wählerisch ;) Bitte seht davon ab
Sachen zu verfüttern die schon schimmelig, oder anderweitig
verdorben sind, dies bekommt auch Tieren nicht. Abfall sollte
selbstverständlich in die entsprechenden Tonnen entsorgt werden,
wer fremden Abfall findet, darf diesen auch gerne in die dafür
vorgesehene Behältnisse befördern ;) Parken könnt Ihr bei: N52°
58.242 E10°31.810 Einen Spielplatz gibt es natürlich auch, diesen
findet Ihr bei: N52° 58.192 E10°31.791 Viel Spaß bei unserem Cache,
JoFrie+Familie
_____________________________________________________________________________
Zusatzinfo: Gesucht werden sollte primär nach Schildern, diese sind
manchmal sehr offensichtlich, manchmal etwas versteckter
angebracht, manchmal enthalten Sie auch kleinere Aufgaben. Die
meisten Schilder sind festgeklebt/getackert. Durch Vitamin B sind
einige Schilder sehr muggelsicher angebracht, also auch an Stellen
suchen, die ein normaler Besucher nicht erreicht. Kinder sollten
Sie aber trotzdem schnell finden können. Das
Geocachinghinweisschild an der Infotafel ist wirklich nur ein
Hinweisschild. Uelzen ist noch ein wenig Geocacher freie Zone,
vielleicht kann man das ja ändern ;) An der Tafel ist aber noch ein
weiteres mit Koordinaten. Die Hints sind sehr ausführlich, ich weis
wie traurig Kinder sein können, das möchte ich Euch ersparen ;)
Aber bitte probiert es erst ohne die Hints mit suchen, so schwer
sind die Stationen nicht, zwei/drei schwierigere Stationen sind
schon dabei, aber die Kleinen wollen ja auch mal gefordert werden.
Bedingt durch die Vegetation mögen einige Koordinaten ungenau sein,
sucht mehr mit den Augen, bis auf eine und dem Final sind die
Stationen an von Menschen geschaffenen Gegenständen. Die Hints
braucht man eigentlich nicht! Wer Sie trotzdem benötigt, postet mal
bitte welchen an welcher Station und wie alt Eure Kinder sind,
evtl. muß ich die eine oder andere Station dann etwas entschärfen,
denke aber das alles mit etwas Zeit auch für Kinder gut findbar
ist. Das Muggelaufkommen ist an schönen Wochenenden teilweise sehr
hoch, die Schilder sind teilweise aber auch für Muggel sicht- und
findbar, aber das ist bewußt so gelegt um bei dem einen oder
anderen evtl. mal Interesse an unserem schönen Hobby zu wecken. Zum
Final hin wird es aber von den Stationen her schwieriger und es
sollten sich dort auch weniger Muggel rumtreiben. Achtet aber
drauf, das von der letzten Station zu Final hin, Euch möglichst
kein Muggel beobachtet. Für diesen Pfad habe ich auch die zweier
Geländewertung vergeben (lange Hosen sind hier angebracht!). Alle
anderen Stationen sind auf befestigten Wegen erreichbar. Eine
kleinere Kletteraufgabe ist aber auch dabei, die sollte aber jedes
Kind ab 6 bewältigen können. Die Tiere dort ziehen leider auch
viele Bremsen an, daher ist Hautschutz zu empfehlen. Der Final
liegt an der vom Start her am weitesten entfernten Position, daher
würde ich Euch raten das Tierefüttern für den Rückweg
aufzubewahren, dann können die Kinder sich auch überlegen, welchem
Tier sie was geben möchten, weil Sie dann schon alle gesehen haben
;) Noch ein "Insidertip" der große Hirsch "Ottokar" läßt sich auch
ans Geweih fassen, das hat man nicht alle Tage, also wenn Ihr Ihn
angelockt bekommt und mit einem Lekkerlie besticht... vielleicht
dürft Ihr auch mal im Frühjahr/Sommer den Bast (kurzbehaarte Haut
über der Knochensubstanz) befühlen. Wenn Ihr jetzt mal zu der
Schautafel schaut werdet Ihr feststellen das die Geweihe dort
anders aussehen, das kommt dadurch das nach Abschluß des Wachstums
die Blutversorgung des Bastes eingestellt wird und der Bast dadurch
dann austrocknet, der Hirsch streift diese Haut dann ab und das
bekannte und dort ausgestellte helle Geweih entsteht.

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 1 Fpunhg zny na qre Gnsry
Fgngvba 2 Uvajrvffpuvyq Eüpxfrvgr.
Fgngvba 3 rvatrfcreeg (Ivgnzva O!) haq xyrvar Yrhgr svaqra rf rure.
Fgngvba 4 Hagre qrz Fpuvyq
Fgngvba 5 xyrva haq va rvare Fcnygr qrf yvaxra Mnhacsnuyf jraa zna ibe qrz Jvyqfpujrva-Fpuvyq fgrug.
Fgngvba 6 jnf fgrpxg qra qn vz Csnuy?
Fgngvba 7 na Fpuahe nz Onhz / Hagre qrz Unaqynhs.
Fgngvba 8 qnf unggra jve fpuba zny - xyrvar unora rf orv qvrfrz Pnpur rora rvasnpure ;)
Fgngvba 9 vz CRGyvat va qre Jhemry qre rvara Ohpur.
Fgngvba 10 vfg ibz Obqra nhf avpug fvpugone, nore nhpu avpug tnam bora nhs qrz Ubpufvgm mh svaqra!
Fgngvba 11 avpug na qre Gnsry, nore nz Mnha qnuvagre...
Svany vfg na rvare Onhzjhemry (Fghzcra) zvg Zbbf orqrpxg!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

135 Logged Visits

Found it 91     Didn't find it 11     Write note 17     Archive 2     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 3     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.