Skip to Content

<

Das Schwarzerde-Profil von Asel

A cache by fadpfinder Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/2/2007
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


English version:
In large areas of the North-German "Bördelandschaft", after the last ice age much fertile soil was formed. In the "Hildesheimer Börde" you can find the so called Black Earth or Chernozem, witch evolved in different variations. As the name already shows, the soil has a dark colour, because it contains a very high percentage of humus and it is rich in phosphoric acids, phosphorus and ammonia. Because of its fertility, there is no requirement of using any fertilizer. Chernozem is closely linked to the deposit of loess.

At the Coordinates you find a typical soil profile of the "Hildesheimer Börde" and an illustrated info board, on witch the history of accruement is shown. Moreover you can learn how to identify different kinds of soil with your own hands. This profile is the only soil in Lower Saxony, which is an official nature monument, a geotop. The Black Earth was the soil of the year 2005.

To log this earthcache, please take a photo of you in front of the info board and send me an e-mail with the answers of following questions:
  • How thick became the sedimentary layer in the foreland of the low mountain range.
  • Which kind of soil sticks on your hands?
You will find the answers on the info board.


Deutsche Version:
In weiten Teilen der norddeutschen Bördelandschaften haben sich nach der letzten Eiszeit viele fruchtbare Böden gebildet. In der Hildesheimer Börde findet ihr die so genannte Schwarzerde oder Tschernosem (russ.), welche sich in verschiedenen Variationen entwickelte. Wie der Name bereits vermuten lässt, besitzt der Boden eine dunkle Färbung. Der Grund dafür ist der hohe Anteil an Humus. Zudem ist er reich an Phosphorsäure, Phosphor und Ammoniak. Wegen seiner Fruchtbarkeit ist es nicht nötig zusätzliche Düngemittel zu verwenden.. Schwarzerden sind dicht an das Vorkommen von Löss gekoppelt.

An den Koordinaten findet ihr einen typischen Querschnitt durch den Boden der Hildesheimer Börde und eine bebilderte Infotafel, auf der die Entstehung dieses Profils erläutert wird. Zudem ist beschrieben, wie ihr ganz leicht mit euren eigenen Händen unterschiedliche Bodentypen erkennen könnt. Dieses Profil ist der einzige Boden in Niedersachsen, der als Naturdenkmal ausgewiesen ist. Es ist ein Geotop. Die Schwarzerde war der Boden des Jahres 2005.

Um diesen Earthcache loggen zu können, macht bitte ein Foto von euch vor der Infotafel und beantwortet folgende Fragen per E-Mail:
  • Wie dick wurde die Sedimentschicht im Vorland der Mittelgebirge?
  • Welcher Boden klebt an euren Händen?
Die Antworten findest du auf der Infotafel.

Mit mit Absenden der E-Mail erteilt ihr euch selbst die Logerlaubnis! Ihr braucht NICHT auf eine Antwort zu warten! Bei falschen Antworten melde ich mich.

Greetings from Hildesheim, Germany / Grüße aus Hildesheim

fadpfinder

Team Hildesheim
www.teamhildesheim.de

Info: Das Bodenprofil ist seit November 2008 durch ein abschließbares Metalldach vor Witterungseinflüssen geschützt. Der Schlüssel zum Öffnen ist beim Vorsitzenden des Mühlenvereins Josef Budde, Tel. 05127 4336, erhältlich.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

846 Logged Visits

Found it 839     Write note 6     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 714 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.