Skip to Content

This cache has been archived.

Grappa: Hier ist Schluss. Komme nicht zum Warten. Danke an alle Sucher & Finder! GRAPPA

More
<

Der Gruselwald

A cache by Grappa Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/16/2007
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Gruselwald

Vor kurzem erhielt ich eine Nachricht aus Australien. Darin wurde mir mitgeteilt, dass mein Großonkel Heinrich verstorben sei und ich der einzige Nachkomme wäre, der ermittelt werden konnte. Ich wusste nicht, was ich davon halten sollte. Von diesem Großonkel hatte ich noch nie gehört.

Jedoch hieß es weiterhin in dem Brief: „…ihr Großonkel vermacht Ihnen hiermit seinen ‚Schatz’ in Deutschland. Leider lässt sich nicht ermitteln, wo genau dieser zu finden ist. Allerdings hat ihr Großonkel berichtet, dass er ihn nicht mit nach Australien nehmen wollte, als er vor 60 Jahren auswanderte. Deswegen hatte er sich in der Nähe des Parstweihers bei Deggendorf im ‚Gruselwald’, wie er formulierte, ein Versteck für den Schatz gesucht. Bedauerlicherweise konnte er sich nach 25 Jahren Schafzucht nicht mehr genau an die Lage erinnern. Aber er hat wohl vorgesorgt: Durch Markierungen, die er im Wald anbrachte, hat er sich Weg und Hinweise, die ihn zurück zu seinem Schatz führen sollten, gesichert…“ Außerdem war folgende, rätselhafte Tabelle dem Testament beigefügt:

˜

@

1

ü

"

1

?

+

H

4

2

3

˜

4

5

B

6

b

7

N

4

8

2

5

1

ñ

1

4

5

8

ü

b

5

2

1

"

1

0

8

9

3

B

1

H

4

J

4

8

@

7

ñ

6

?

+

7

5

3

2

1

ñ

1

3

˜

b

8

3

4

8

?

5

1

1

1

4

4

ü

7

3

2

1

7

˜

4

8

7

5

1

?

2

1

9

5

J

H

6

9

0

9

+

3

4

4

8

7

5

1

7

1

3

5

b

5

5

6

7

@

1

9

4

B

8

+

@

1

˜

$

2

3

ñ

7

6

@

B

0

1

2

3

4

5

0

$

1

5

3

6

B

3

H

6

2

5

J

6

0

ñ

4

8

@

1

0

J

3

1

H

0

1

4

8

0

9

3

1

2

1

1

3

9

4

3

ü

˜

5

1

0

0

4

5

$

2

9

H

2

3

$

4

8

7

8

J

2

1

2

9

1

2

3

N

1

3

1

0

1

5

9

8

4

@

0

2

1

O

7

9

5

@

0

7

ü

6

7

4

"

4

8

7

7

6

5

ñ

9

N

8

2

2

1

+

8

3

5

$

4

3

8

7

1

1

0

7

5

3

H

9

5

2

ñ

ü

9

4

2

1

3

˜

0

1

?

0

1

3

B

2

2

4

?

2

0

3

0

ñ

1

3

1

0

1

5

1

4

1

B

8

?

˜

8

b

1

1

7

"

B

$

4

5

?

@

1

3

8

0

0

9

7

3

˜

5

H

2

4

8

2

5

1

4

2

5

9

ñ

ü

8

b

@

3

ñ

5

0

8

3

7

@

1

˜

3

8

4

8

5

1

J

b

B

"

2

ü

0

7

4

J

b

4

8

2

5

0

B

9

7

8

4

+

7

9

1

@

1

B

7

1

3

H

0

1

3

7

7

7

H

4

b

4

2

0

0

 

 

Aus den weiteren Informationen im Brief erschloss ich folgendes:

Parken kann man bei N 48° 51,147 E 13°1,237. Von dort aus folgt man dem Weg bergauf zu den Koordinaten N 48° 51,127 E 13° 1,327. Dort befindet sich eine Kreuzung. An dieser wendet man sich rechts und geht bis zum Waldanfang. Dort beginnen die Markierungen, die mein Großonkel anbrachte.

Da sich aus den Ausführungen meines Großonkels erschließen ließ, dass die Markierungen nur nachts sichtbar sind, machte ich mich also in der nächsten Nacht auf, um den Schatz zu heben. Mit Taschenlampe und Tabelle bestückt ging es los. Leider fehlte mir ein bisschen der Mumm ganz allein dort oben. Deswegen schaffte ich es nur bis zu dem ersten Hinweis, ein paar hundert Meter von der Kreuzung entfernt. Dort ließ ich auch die Originaltabelle zurück (Die Abbildung oben ist nicht die, die du brauchst). Denn vielleicht hast du ja den Mut und die Abenteuerlust den vergessenen Schatz im Gruselwald zu finden. Aber folgendes solltest du unbedingt dabei haben: GPS-Gerät, Taschenlampe(n) und festes Schuhwerk (bei Regen oder danach am Besten Schlammresistent)!!!

 

Dieser Cache ist wirklich nur nachts zu meistern! Angst vor der Dunkelheit im Wald ist daher nicht vorteilhaft. Mit den einzelnen Stationen kann die Wanderung schon 1,5 Stunden in Anspruch nehmen! Ich würde also sagen, für Kinder ab 12 Jahren geeignet. Es kommt aber natürlich immer drauf an. Eine Bitte: Alles wieder gut verschließen und verstecken. Für den Rückweg vom Final einfach den Wegen und dem GPS folgen.

 

Viel Spaß bei den Aufgaben und beim Suchen wünscht euch euer Grappa!

 

Additional Hints (Decrypt)

4 Fgngvbara; O: Zrgnyyqbfr üore Xremr fgüycra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

46 Logged Visits

Found it 33     Didn't find it 1     Write note 6     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.