Skip to content

This cache has been archived.

N.O.S.W.: Schade!
Da sich hier scheinbar nichts weiter tut und keine weitere Reaktion auf die Reviewer-Note(s) erfolgte, archiviere ich dieses Listing. Sollten sich neue Umstände ergeben, kontaktiere mich bitte per Email unter Angabe der GC*****-Nummer oder noch besser dem Link zum Listing. Ich kann das Listing dann auch innerhalb von drei Monaten wieder aus dem Archiv holen, wenn es keine Probleme mit anderen Caches gibt.

Falls du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran den Cachebehälter und eventuell Zwischenstationen wieder einzusammeln.

Grüße

[b][blue]N.[/blue][gold]O.[/gold][red]S.[/red][green]W.[/green][/b]
[i]('Official Geocaching.com Volunteer Reviewer ™')[/i]

Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de/

More
<

Direkt am Meer

A cache by domikatrin Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/25/2007
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Microcachrunde durch das beliebte Ausflugsziel für Leute aus nah und fern: das Zeulenrodaer Wildgehege ’Rabensleite’. Dort kann man Ruhe und Entspannung suchen und finden.

Direkt am Meer

Ein weiterer Cache in der reizvollen Zeulenrodaer Umgebung.

Park- und Einkehrmöglichkeiten gibt es ausreichend am nahe gelegenen Seehotel.

Die Talsperre Zeulenroda wurde von 1968 bis 1975 angelegt und wird umgangssprachlich auch Zeulenrodaer Meer genannt. Sie wird von der Thüringer Fernwasserversorgung betrieben. Die Einweihung war 1977.
Angestaut wird sie durch einen 307 m langen und knapp 35 m hohen Steinschüttdamm aus Diabas-Schüttmaterial. Ein geneigter Lehmspund als Innendichtung, der bis zu 12 m stark ist und 5,5 m in den Untergrund reicht, dichtet die rund 360.000 m³ Schüttmaterial ab.
Das Wasser wird über einen 49 Meter hohen Wasserentnahmeturm entnommen, der durch eine 362 m lange Stahlbrücke mit dem Land verbunden ist. Die maximale Wassertiefe beträgt 30,1 m.

Die Microcacherunde verbindet sehr gut die Caches: Tierisch-Tierisch, Direkt am Meer, Ausblick aufs Meer und Kriegerdenkmal.
Wer noch immer nicht genug hat, der kann sich auch auf die Suche nach: an der Weida, Knüppelbrücke und Teufelsberg begeben.

Viel Spaß wünscht euch das Team domikatrin.

Additional Hints (Decrypt)

va qre Uöuyr rvarf anur yvrtraqra Onhzrf
ehug rhpu nhs qre Onax nhf, fpunh anpu yvaxf haq tervsg iba bora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.