Skip to Content

This cache has been archived.

Herr Magic: Grund: Siehe Archivierung der Jägermond-Caches durch ApproV

Liebe Geocacher,

die Archivierung durch ApproV braucht sicherlich nicht kommentiert zu werden. Es ist hier jetzt für jeden Cacher offensichtlich, dass die Reviewer gezielt Caches aus dem Rennen nehmen. Und wenn es sein muss, wird eben ein Grund erfunden, oder ein paar Monate alter Log herangezogen. Ich wurde vorher von ApproV oder einem anderen Reviewer nicht kontaktiert. Das Archiv kam plötzlich und unerwartet. Nach dem tollen Wochenende mit Euch bei der Mettenschicht war das wie ein Schlag in die Fresse. Abgesehen von einem mysteriösen Geisterfahrer und Tschechenrudeln gab es nie Probleme mit unseren Caches. Sogar die Grundstückseigentümer, die in den letzten Jahren Horden von Cachern ertragen mussten waren letztendlich bei der Mettenschicht dabei.
Was mich am meisten ärgert, ist die Strafe für die Ehrlichkeit. Deutlich erkennbar an den noch offenen Caches, wo man einfach das Fledermausschutz-Disable vergessen hat.
Was ich nicht verstehe, wieso werden eigentlich die Owner gestraft? Der Owner kann doch gar nix dafür, wenn der Cache trotz Naturschutz-Disable und entfernten Stationen im Internet geloggt wird. Die Logik verstehe ich nicht. Ich kann es mir nur so erkären, da hat heute früh jemand Mettenschicht-Logs gelesen hat, und der Meinung war: Dieser überschwenglichen Freude schlagen wir jetzt mal einen Knüppel in die Beine.

Ich bin jetzt seit 10 Jahren Geocacher bei Groundspeak. Egal unter welchem Account: Alle meine Caches, Events und sozialen Arrangements waren stets ein voller Erfolg. Neider, Probleme und Anschwärzer gab es immer viele. Ich war stets der Meinung, mit dem richtigen Umgangston ist auch heute, in dieser schwierigen GC-Zeit ein Auskommen mit Reviewern möglich. Ich hatte wegen diesen jetzt betroffenen Caches schon öfters Mailkontakt mit ApproV. Ich hatte es aber als "Stänkerei" abgehakt, da ich der Meinung war, die Reviewer können zu jeder Zeit, wann immer sie wollen einen Cache dicht machen. Dass es letztendlich aus so einem fadenscheinigen Grund geschehen ist, ist extrem schwach. Lieber ApproV, denkst du auch mal daran, dass wir hier extrem viel Kohle in Aufbau, Benzin und Wartung in unsere Caches stecken? Wir machen das aber nicht, damit du das mit Füßen treten kannst.
Natürlich ist es nach wie vor möglich, im Schatten irgendwelcher D5 Mysteries die Reviewer zu verarschen. Das ist aber echt nicht mein Ding. Ich bin es leid, mit unbekannten Personen über Legalität und Forstgesetze zu diskutieren, solange die Reviewer an dem einen Cache sägen, während sie den anderen Cache im Hochmoor freischalten. Ich kann nicht mehr, und irgendetwas versucht mir zu sagen, es ist an der Zeit Abschied zu nehmen.

Hiermit verabschiede ich mich mit tiefer Verbeugung von dieser Bühne.
Es war mir eine Ehre, mit Euch die vielen schönen Momente erlebt zu haben.
Vielen Dank für die durchgehend tollen Logs. ES WAR GEIL

Herr Magic

More
<

The Rock

A cache by Herr Magic Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/02/2007
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner Abseilcache..

Der Schauplatz ist ein Felsen in einem relativ muggelfreien Wäldchen. Ihr könnt euch mit euren Ideen frei entfalten. Der Stein ist etwa 15 Meter hoch. Der Cache baumelt unter einem Überhang und ist mit einem Karabiner befestigt. Damit ist ein "Angeln" von oben unmöglich. Es ist also ein leichter Abseilcache - ideal zum Üben oder für Abseil-Anfänger.

Abseilzeug (Klettergeraffel) erforderlich !!

Auch wenn die Koordinaten im Wald etwas irren, solltet ihr den Cache sofort finden. Der Felsen ist nicht zu übersehen, den Cache seht ihr hängen.

Wenn ihr euch abseilen wollt: Oben auf dem Felsen gibt es keine geeigneten Bäume zum Anbinden. Die nächsten Bäume stehen etwas abseits. Ein 50m - Seil sollten aber reichen.

Vorsicht - Der Felsen hat am Kopf überall scharfe Kanten! Da das Seil noch ein paar Meter bis zum Anker braucht ist es vielleicht günstig, ein Stück Schlauch übers Seil als Kantenschutz zu ziehen. Dynamikseile scheuern sonst.

Ihr könnt gerne mit Foto oder per Log spoilern, der Cache ist sowieso nicht versteckt.

ACHTUNG: Erfahrung mit Abseilen und Klettermaterial erforderlich.


Viel Spass

euer Herr Magic

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.