Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
Mystery Cache

Der Bienenschwarm

A cache by dauerossi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/12/2007
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Ursprung dieses Caches liegt in einer lang vergangenen, sehr langweiligen Schulstunde, in der ich vom Cachen noch gar keine Ahnung hatte, in einem langweiligen Buch blätterte und mich wunderte, was alles geregelt ist.


Der Bienenschwarm

Im Leben eines Bienenvolkes ist der Bienenschwarm sozusagen der Höhepunkt. Bereits im Frühjahr beginnen die ersten Vorbereitungen. Die Bienenkönigin legt unbefruchtete Eier in die Drohnenzellen, aus denen nach 24 Tagen die Drohnen genannten männlichen Bienen schlüpfen. Die Drohnen werden später die neu geschlüpften jungen Königinnen befruchten.
Die genetische Veranlagung, das Alter der Waben und das Alter der Bienenkönigin sind Faktoren, die die Bienen dazu veranlassen mit dem Bau von Weiselzellen zu beginnen. In diesen Weiselzellen wachsen die jungen Königinnen heran und schlüpfen nach 16 Tagen, sie werden mit besonderem Futter, dem Gelee royal gefüttert. Sieben Tage bevor die jungen Königinnen schlüpfen, kommt es zum Auszug des Bienenschwarms. Die alte Bienenkönigin verlässt dabei mit der Hälfte der Bienen den Stock, und lässt sich in der Nähe meist an einem Ast oder in einem Gebüsch nieder. Die gefolgten Bienen sammeln sich in einer Traube um ihre Königin.
Spurbienen beginnen nun mit der Suche einer neuen Bienenwohnung, sind sie fündig geworden, kommen sie zurück und der Schwarm zieht um. Solang die Spurbienen auf der Suche sind, hat der Imker für einen Tag die Chance den Schwarm einzufangen und ihn bestenfalls in einen neuen Bienenstock umzusiedeln. Auf Ihrer Suche untersuchen die Spurbienen alle möglichen Hohlräume, die sich als neues Quartier eignen könnten.
Ist ein Bienenschwarm in eine fremde besetzte Bienenwohnung eingezogen, so erstrecken sich das Eigentum und die sonstigen Rechte an den Bienen, mit denen die Wohnung besetzt war, auf den eingezogenen Schwarm. Das Eigentum und die sonstigen Rechte an dem eingezogenen Schwarme erlöschen.
Hat der Schwarm die neue Behausung bezogen, beginnen die Arbeiterinnen sofort mit dem Bau der neuen Waben.
Im alten Bienenstock schlüpfen nun die neuen Bienenköniginnen und liefern sich einen erbitterten Kampf, bis schließlich eine Bienenkönigin überlebt. Meist ist es die erstgeborene Königin, die nach dem Schlüpfen beginnt, die anderen noch nicht geschlüpften Königinnen in der Weiselzelle umzubringen. Sobald dies geschehen ist, beginnt sie gefolgt von den Drohnen den Jungfernflug. Auf diesem wird sie von einem der Drohnen begattet und kehrt zum Eierlegen in den Stock zurück. Die Arbeit der Drohnen ist damit beendet und auch ihr Leben neigt sich bald demselben, da ihnen im Stock die Nahrung verweigert wird und sie, unfähig selber Pollen zu sammeln, kläglich verhungern.

Die Lösung ist mit exaktem Wortlaut im Text versteckt. Nun gilt es die passende Zahl im Buch zu finden. Vieles im Text ist unwichtig (jedenfalls für die Lösung), einige Zeilen jedoch von großer Bedeutung obwohl sie, ebenso wie ihre drei Vorgänger in diesem langweiligen Buch, noch nie angewandt werden mussten. Im Grunde sind Bienen ja auch recht friedliebende Tiere. Sehr wichitg fürs Finden und noch wichtiger fürs legen ist, dass man 47' nicht mit 48' verwechselt. Deshalb liegt das Final bei N 47° 59.??? E 007° 47.???

An den Startkoordinaten findet ihr die lediglich die Geschäftstelle des Freiburg Imkervereins, den Cache im üblichen Umkreis von 2 km mit einem mutigen Sprung ungefähr in Hüfthöhe. Bitte wieder gut tarnen!

In Reimform und illustriert, kann man hier noch mal alles sehr schön nachlesen (braucht man aber nicht): Zum Bienenschwarm

Dem fleißgen Erstfinder winkt eine kleine Belohnung. Für Tauschgegenstände war deshalb leider kein Platz mehr.

Additional Hints (Decrypt)

Eägfry: whqvxngvi, qvr Yöfhat tvyg süe orvqr
Svanyr: teüa

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

60 Logged Visits

Found it 47     Write note 6     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.