Skip to Content

<

Steirersee - Bankerl auf der Tauplitzalm

A cache by badebude Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/23/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

leichte Bergwanderung zu einem herrlichen Aussichtsplatz auf der Tauplitzalm



28.8.2011: Das Logbuch ist leider sehr großzügig beschrieben worden und daher schon fast wieder voll. Da wir heute bei der Kontrolle leider keinen Ersatz dabei hatten, bitten wir ggf. freie Stellen bzw. Rückseiten für ihren Logeintrag zu suchen.

Vielleicht ist auch jemand so nett und bringt statt eines Tauschgegenstandes ein neues Logbuch mit.

Dieser Cache ist nur im Sommer zugänglich !

Die Tauplitzalm ist ein Hochplateau des Toten Gebirges im steirischen Salzkammergut. Auf 1.600-2.000 Meter befindet sich neben mehreren Bewirtungs- und Beherbungsbetrieben seit 1963 sogar eine eigene Kirche.

Die Tauplitzalm ist bequem vom Ort Tauplitz per Sesselbahn oder über die Tauplitzalm Alpenstraße von Bad Mitterndorf aus erreichbar. Natürlich gibt es von beiden Orten aus gut markierte Wanderwege auf die Tauplitzalm. Das Hochplateau mit 420 ha lädt im Sommer ein auf leichten Wegen in der zerklüfteten Karstlandschaft mit vielen seltenen alpine Pflanzen und Tiere zum Wandern ein. Es bietet aber auch eine Vielzahl anspruchsvoller Touren an. Im Winter ist „die Tauplitz“ ein von Anfang Dezember bis Ende April schneesicheres und familienfreundliches Skigebiet.


Der größte unter den 6 Gebirgsseen auf dem Hochplateau, die einst in der Eiszeit geformt wurden und die zum Großteil unterirdisch gespeist werden, ist der STEIRERSEE. Einen herrlichen Ausblick auf den grün schimmernden See im Osten der Tauplitzalm hat man vom Steirerseebankerl (Werner-Bankerl) aus. Jährlich wird am Marienfeiertag, dem 15. August eine Almmesse beim Steirerseebankerl abgehalten. Der erste Skilift auf der Tauplitzalm, erbaut 1935 von Viktor Hierzegger hat seinen Ausgangspunkt beim Steirersee und begeisterte schon damals die skihungrigen Gäste und Einheimischen.


Der Cache befindet sich etwas oberhalb des Gedenksteins. Es handelt sich um einen kleinen, rechteckigen Lock&Lock-Behälter mit blauem Deckel. Er enthält neben dem Logbuch etliche kleine Tauschobjekte aber keinen Stift, deshalb bitte unbedingt Schreibzeug mitnehmen. Nach dem Loggen den Cache bitte wieder umsichtig verpacken und witterungsgeschützt verstauen, vielen Dank.

Vom Parkplatz oder der Bergstation des Sesselliftes wandert man in östlicher Richtung über das Almplateau, vorbei an Großsee und Tauplitzsee, entweder über den Fahrweg zum Linzer Tauplitzhaus oder über Almwiesen zur Grazer Hütte und danach auf dem Almweg die Marburger Hütte passierend weiter Richtung Steierersee bis zum Sterngassl. Hier zweigt links ein schmaler Wanderweg ab, auf dem man nach etwa 200 m zum Steirerseeblick und zur Erzherzog Johann Gedenktafel gelangt.




Gehzeit zum Werner - Bankerl: ab Parkplatz Tauplitzalm ca. 45 Minuten oder ab der Bergstation des Sesselliftes ca. 30 Minuten

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

740 Logged Visits

Found it 714     Didn't find it 12     Write note 13     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 99 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.