Skip to Content

<

Deutschlandtour - Schwerin

A cache by lexparka Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/03/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

 


Herzlich Willkommen zur realen Deutschlandtour!

Für alle vom Caching-Fieber infizierten

haben wir die ultimative Herausforderung!!!

 

Wer die annimmt, um sich in die Hall of Fame einzutragen, muss vorher alle Cache dieser Serie gefunden haben. Dazu muss man alle 16 Bundesländer und deren Landeshauptstädte bereisen, um die Koordinaten des Megacache berechnen zu können. Die einzelnen Cache der Serie findet ihr auch über die veröffentlichte Bookmarkliste.

Ihr befindet euch hier bei dem Cache: Deutschlandtour-Schwerin

Die Stadt

Ein Rundblick vom Turm des Schweriner Doms oder vom Fernsehturm zeigt augenfällig Schwerins Besonderheit: Das Blau der Seen beherrscht das Stadtbild einer der wohl schönsten Landeshauptstädte Deutschlands. Kleine und große Wasserflächen sind überall gegenwärtig.

Ein Viertel der Stadtfläche wird von Seen gebildet. Sie reichen zum Teil bis in das Stadtzentrum hinein, wie etwa der angestaute Pfaffenteich. Unmittelbaren Kontakt hat die Innenstadt jedoch auch mit dem größten Gewässer, dem Schweriner See, der mit einer Wasserfläche von mehr als 60 km² und einer Länge von 22 km in Richtung Norden neben Bodensee, Müritz und Chiemsee zu den größten Binnenseen Deutschlands zählt. Ziegelsee, Lankower See, Fauler See, Ostorfer See, Neumühler See, Medeweger See sowie Burg- und Heidensee vervollständigen den Charakter Schwerins als Stadt am Wasser. Nur eine halbe Stunde von der Ostsee entfernt findet der Erholungssuchende hier ein Wassereldorado, das zu den schönsten Deutschlands gehört. Städtisches Treiben und landschaftliche Reize liegen dicht beieinander.

Das Stadtbild Schwerins zeugt noch heute von der wechselvollen Geschichte der Stadt. Große, repräsentative Gebäude prägen das Bild der Innenstadt. Nach der Dreiteilung Mecklenburg-Vorpommerns in Bezirke während der DDR-Zeit wurde Schwerin 1990 vom neu gebildeten Landtag wieder zur Landeshauptstadt erklärt. Diese exponierte Stellung im Land hat wesentlich auch die Herausbildung kultureller Traditionen beeinflusst.

Selten ist ein politisches Zentrum räumlich so eng mit dem kulturellen Geschehen verbunden wie Schwerin. Konzentrationspunkt ist der Alte Garten. Dort spannt sich der Bogen von den Repräsentationsbauten der Landesregierung über das Mecklenburgische Staatstheater, die Gemäldegalerie des Staatlichen Museums, über die Weite des Schweriner Sees zum Schloss: Eine wohl einmalige Platzanlage in Deutschland, die im Sommer wie im Winter zum Besuchermagneten wird.

Nur wenige Minuten entfernt lädt die Altstadt zu einem Bummel ein. Das architektonisch interessante Gebäudeensemble am Markt (mit gotischem Dom, klassizistischem Säulengebäude und dem barocken Rathaus mit seiner wechselvollen Baugeschichte), die in ihrer barocken Anlage erhaltene Schelfstadt (mit Schelfkirche und Fachwerkhäusern des 18. Jahrhunderts) und schließlich der Pfaffenteich (mit dem Arsenal im Stil der Tudorgotik und der spätklassizistischen Häuserfront) bilden die städtebaulichen Höhepunkte auf einem Rundgang durch die Innenstadt.

Schwerin ist viele Reisen wert, Reisen zu kulturellen Schätzen seiner Museen und zu Erlebnissen von Theater und Musik, Reisen in die Landschaft, die so unvergleichlich das Stadtbild formt und Reisen in die Landesmetropole, bei der sich dienstliche Belange (z.B. auf Tagungen) mit den Vorzügen dieser wunderschönen Stadt verbinden lassen. Schwerin lädt ein zum Kennenlernen, Verweilen und Wiederkommen.

Der Cache

Was liegt bei dieser Vielzahl an Seen da näher, den Cache an einem dieser Seen zu verstecken! Er befindet sich daher direkt am Ufer des Schweriner Sees und ist relativ einfach versteckt, da die Schwierigkeit ja schon darin besteht, ganz Deutschland zu bereisen, um den Megacache zu finden.

Im Cache findet ihr eine Zahl, die wichtig ist, um schließlich den Megacache irgendwo in Deutschland zu finden. Notiert euch die Zahl oder nehmt einen der vorgedruckten Zettel mit!

Parken könnt ihr an folgenden Koordinaten: N 53° 38.633 E 11° 26.301! Ein etwa 1 km langer Spaziergang zum Versteck am Schweriner See erwartet euch! In Finalgegend kann es häufig etwas morastig sein, bitte aufpassen!

Viel Erfolg!

 

 

The Essentials in english:

Cordially welcomely to the real Germany route.

For all of the Caching fever have we infected the ultimative challenge. Who accepts, in order in resounds themselves hall of fame to register, all Cache of this series must have found before. In addition one must visit all 16 Lands of the Federal Republic and their state capitals, in order to be able to compute the coordinates of the megacache. The individual Caches of the series finds it also over the published bookmark listing.

You find you here with the Cache: Deutschlandtour - Schwerin

Importantly! In the log of the Finals you find a number, which must absolutely note you. You need these for the solution of the Megacaches Germany route.

Additional Hints (Decrypt)

Rgjn mjnamvt Fpuevggr cnenyyry mhz Hsre ibz Fcbvyre1 Avfgxnfgra mhz Fcbvyre 2 Onhzjhemry zvg Fgrva, hagre Onhzjhemry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.