Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

vewodu: Das Gelände um den Bagger ist eingezäunt worden. Obwohl durch ein Tor das Gerät weiter zugänglich wäre, können wir hier nicht mehr guten Gewissens unseren Cacherfreunden einen Besuch empfehlen. Wir haben uns daher entschlossen, den Cache zu archivieren.

More
Traditional Geocache

W270

A cache by vewodu Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/24/2007
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ein Drive-In, ursprünglich gelegt zum Event „Hüttenzauber“ GC13YZ2 am 24.11.07, leicht und schnell zu finden und meutentauglich. Jedenfalls kann man das Monstrum auch von innen kennenlernen. Bitte keine Gewalt anwenden und keine Teile demontieren.

Download English version

Der Seilbagger W270

W270 ist die Typenbezeichnung eines Löffelbaggers der ehemaligen Firma Weserhütte. Das Eisenwerk Weserhütte wurde 1844 gegründet und war bis 1997 am Bagger-Produktionsstandort Bad Oeynhausen tätig.

Der Typ W270 wurde in den 60-er Jahren gebaut. Er war einer der letzten Vertreter der Seilbaggertechnik, die zwar zu hoher Vollkommenheit entwickelt worden war, aber kein weiteres Entwicklungspotential mehr bot. So begann ab etwa 1965 der Siegeszug der Hydraulikbagger. Hydraulik als Element der Kraftübertragung änderte die bis dahin typische Form eines Baggers. Hydraulikzylinder und -motoren waren an die Stelle von Seilwinden, Wendegetrieben, Vorgelegewellen und Zahnstangentrieben getreten. Die Bagger waren dadurch in ihrem Konstruktionsgewicht noch leichter und damit billiger und durch die Gleichmäßigkeit ihrer Arbeitsbewegungen noch schneller und leistungsfähiger geworden.

Das gut erhaltene Exemplar, das du heute besichtigen kannst, wurde für viele Jahre zum Abbau der Lavaschlacken im nahegelegenen Abbaugebiet genutzt.

Beim Wiederverstecken nicht fest zuschrauben!!!

Viel Vergnügen

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

762 Logged Visits

Found it 711     Didn't find it 21     Write note 15     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 86 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:33:44 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:33 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page