Skip to Content

<

Nepomuk

A cache by Kabeldoktor Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/21/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


letzte Änderung: 25.06.17

Nepomuk in Plattling

Nepomuks Legende kennt jeder: Er hat sich geweigert, dem böhmischen König Wenzel IV. zu verraten, was dessen Gattin gebeichtet hat. Dafür wurde er gefoltert und schließlich im Moldau-Fluss ertränkt. Der historische Kern dieser Geschichte hat sich im Jahr 1393 in Prag abgespielt.
Die Umstände seines Todes machten Nepomuk zum Patron über alles, was mit Wasser zu tun hat

Die besonders betroffenen Bürger, wie Fischer, Müller, Flößer und Wasserbauarbeiter schlossen sich zu einer Notgemeinschaft zusammen. Gemeinsam konnten sie sich besser gegen die Flussgefahren schützen und vorgehen. Ihre flehentlichen Notrufe sandten sie zum Heiligen Johannes von Nepomuk, dem Schutzpatron auf den Flüssen.

Im Laufe der Zeit schlossen sich auch andere Bürger dieser aus religiösen Beweggründen geschlossenen Notgemeinschaft an. Schließlich wurde im April 1864 der Sankt Johann Nepomukverein in Plattling gegründet.
In Plattling wurde Nepomuk langsam vergessen, als von der Isar her keine Gefahr mehr drohte. Als die vielen Wasserläufe in den Isarauen vom Menschen zu einem Fluss gemacht wurden.
An die Gewalt des Flusses erinnert das Museum, das den Namen des Brückenheiligen St. Johann Nepomuk trägt. Das ist einzigartig in Europa. In zwei großen Ausstellungsräumen wird die Geschichte der Stadt mit der Geschichte einer besonderen Heiligenverehrung verbunden.

Parken könnt ihr bei N48º 46.417 E12 52.876 oder am Stadtplatz.

Um den Cache zu finden begebt euch zu dem Museum. Findet heraus, in welchen Jahr der Baubeginn des Museums war.
Bildet von der Zahl die Quersumme und notiert sie euch als A.
Als nächstes multipliziert ihr die Öffnungszeiten vom Dienstag, schreibt das Ergebnis als B nieder. Ebenso verfahrt ihr mit den Öffnungszeiten des Sonntages, vermerkt dieses Ergebnis als C.

Bei N48º 46.B+19 E12 52.C*A-64 findet ihr weitere Hinweise um den Cache zu heben.

Wichtig: Bei einem Isarpegel von über 1,85m werdet ihr unter Umständen nicht trockenen Fußes zu Cache kommen. Damit ist NICHT der direkte Weg gemeint, der ist der schlechteste und man könnte als Wasserleiche enden. Ob Gummistiefel benötigt werden kann hier überprüft werden.
Wenn ihr den Cache gefunden habt, könnt ihr euch die Zahl für den Plattling Bonus-Chache notieren.

Und noch eine Bitte:
Die Cachedose hat eine Gummidichtung im Deckel, womit Tüten und ähnliche Hilfsmittel zur Abdichtung eigentlich überflüssig sind. Achtet aber bitte beim Verschließen darauf, dass nichts zwischen Dose und Deckel zu liegen kommt.
Achtung: Logs, die Hinweise (inkl. Fotos!) auf den Cache geben, lösche ich gnadenlos raus!

Happy hunting!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

199 Logged Visits

Found it 163     Didn't find it 17     Write note 10     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.