Skip to Content

Multi-cache

Briedener Kieskaul - Lost Place Betonwerk

A cache by Cuno Von Winneburg Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/25/2007
In Rheinland-Pfalz, Germany
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Briedener Kieskaul - Lost Place Betonwerk + Kiesgrube Brieden

Die Anlage ist schon lange Zeit außer Betrieb, viele der ehemaligen Betriebsgebäude stehen jedoch noch unverändert in der Landschaft herum. In den umliegenden Waldstücken und Hecken sieht man viele große Löcher und Gräben, die letzten Spuren des einstigen Kiesabbaus.

Der angegebene Parkplatz ist mit Vorsicht zu genießen, das Gelände ist abschüssig und daher bei nassem Wetter öfters schlammig. Man muss also aufpassen, dass man das Auto nicht im Schlamm festfährt.

Beim Begehen der Anlage bitte gut aufpassen. Es liegen viele Glasscherben herum, außerdem sind mir herumliegende Bretter mit Nägeln aufgefallen. Auch einige nicht abgedeckte Schächte in die man Fallen könnte gibt es. Daher ist von einem Besuch mit kleineren Kindern abzuraten.

Anfahrt von der Mosel aus: Über die L107 von Pommern aus den Berg hoch, dann auf die K30 Richtung Brieden, dann bei N 50° 10,732' E 7° 15,982 rechts in den Feldweg einbiegen.

Anfahrt von Richtung Eifel aus: Über die L107 von Kail aus auf die K30 Richtung Brieden, durch Brieden durch weiter auf der K30, dann bei N 50° 10,732' E 7° 15,982 links in den Feldweg einbiegen.

Parken kann man rechts am Feldwegrand bei N 50° 10,726' E 7° 16,262'

Wegpunkt 1:
N 50° 10,738' E 7° 16,235'
Von dort aus geht es zur ersten Station. Hier müssten mehrere Stahlträger aus dem Boden herausragen. Die Anzahl der Stahlträger ist A

Wegpunkt 2:

Weiter zu N 50° 10,779' E 7° 16,229': lange Reihen von symmetrisch hintereinander angeordneten Steinen, Funktion unbekannt.

Wegpunkt 3:

Über N 50° 10,814' E 7° 16,350' über bzw. vorbei an zahlreichen Betonplatten die hier achtlos die Natur verschandeln.

Wegpunkt 4:
N 50° 10,867' E 7° 16,420': Mauerreste

Wegpunkt 5:

N 50° 11,066' E 7° 16,381': Gehe in das Gebäude, hier ist Station 2 untergebracht. An der Wand im hinteren Raum befindet sich ein alter Stromverteilerkasten. Auf dem Hauptschalter des Verteilerkastens ist die maximale Strombelastbarkeit in Amperè (A) vermerkt. Die erste Stelle dieser Zahl ist B. Edit: Der Verteilerkasten wure von Vandalen zerstört, der Hauptschalter fehlt. Daher hier die Lösung: 400A

Wegpunkt 6:

N 50° 11,047' E 7° 16,385': Hier findet man die Anzeige einer alten LKW-Waage. Die zweite Stelle der Höchstlast ist C. (Achtung Verwechselungsgefahr! Der Wert ist zweistellig in Tonnen, nicht kg)

Wegpunkt 7:

N 50° 11.036' E 7° 16.392'
Unterhalb der Wiegestation ist das Schüttgutlager. Die Anzahl der Betonmauern ist D. Diese Station lässt sich übrigens auch mit Google Earth lösen.

Wegpunkt 8:

N 50° 11,118' E 7° 16,368': Fahrzeughalle. Hier waren früher die Betonmischerfahrzeuge und Betonpumpen untergebracht. Die Anzahl der Stahlträger, die die Dachkonstruktion tragen ist E (von der Frontseite aus zählen, Stahlträger, kein Holz).

Den Cache findet ihr nun bei: N 50° 11,CBC ' E 7° 16,(D-B)(E-A)(E-D) '

Additional Hints (Decrypt)

bora, hagre qrz Öygnax

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

257 Logged Visits

Found it 227     Didn't find it 8     Write note 15     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 52 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/6/2017 8:28:23 AM Pacific Daylight Time (3:28 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page