Skip to Content

This cache has been archived.

yanagi: Vielen Dank für die vielen Besuche an unserem ersten Cache. Wir werden den Cache jetzt archivieren, da hier ganz in der Nähe eine neuer auf die Freigabe wartet und dieser hier "im Weg" ist.
Viele Grüße
Team Yanagi

PS:
Wir werden die Dose Ende Mai einsammeln, kann also so lange noch gesucht werden.

More
<

Kirche Wickrathberg

A cache by yanagi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/28/2007
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Kirche ist in unseren Augen eine der schönsten in MG und hat deshalb einen Cache verdient. Nachdem er gemuggelt wurde und auch die ursprünglichen Position aufgrund der exponierten Lage und den misstrauischen Anwohnern auf Kritik gestossen ist, haben wir ihn verlegt. Hoffentlich ist der jetzige Ort problemfreier...!

Die evangelische Kirche in Mönchengladbach-Wickrathberg ist vermutlich die älteste Kirchengründung im Raum Mönchengladbach. Sie wurde in städtebaulich herausragender Lage über der Niersaue erbaut. Archäologische Grabungen haben eine massive Saalkirche mit eingezogenem Chor aus der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts nachweisen können. Im frühen 13. Jahrhundert wurde auf den Fundamenten des Vorgängerbaus eine dreischiffige, flach gedeckte Basilika mit kreuzgratgewölbtem Chorgeviert und einem vorgesetzten Westturm erbaut. Zu diesem staufischen Bau gehören noch die in Römertuff ausgeführten Teile des Hauptschiffes mit Rundbogenfriesen im Traufbereich und in der Ostfassade. Auch das mit römischen Ziegeln durchsetzte Bruchsteinmauerwerk des Westturmes stammt aus dem frühen 13. Jahrhundert. Das Kirchenschiff und der Chor wurden im 15. Jahrhundert gewölbt. Die Seitenschiffe wurden im 17. und 18. Jahrhundert in Backsteinmauerwerk erneuert, der Westturm im 18. Jahrhundert wiederhergestellt, wobei das Mansarddach des Schiffes und die Haube des Westturms entstanden. Die Kirche wurde 1569 von den Grafen von Quadt an die reformierte Gemeinde übertragen, die sich bereits um 1530 gebildet hatte.

Wegen ihrer abwechslungsreichen Baugeschichte und ihrer qualitätvollen Innenausstattung aus der Zeit des Rokoko wird die Kirche als Kleinod in der niederrheinischen Kirchenbaukunst bezeichnet. Orgelempore und Orgelprospekt, Kanzel, Patronatsloge und Presbyterbank sind vollständig erhalten. Zusammen mit dem Pfarrhaus und dem ehemaligen Küsterhaus prägt das von einer Mauer umgebene Ensemble noch heute den historischen Siedlungskern von Wickrathberg.

Durch zahlreiche Umbauarbeiten hatte jedoch die statische Sicherheit des Bauwerks gelitten. Während die Mauern am Hochschiff bis zu 16 cm schief standen, waren die Mauern des Seitenschiffes überhaupt nicht fundamentiert. Durch umfangreiche Maßnahmen konnte die Standsicherheit des Sakralbaus, auch aus Mitteln der DSD, wiederhergestellt werden. Am 17. Juli 2004 wurde das Gotteshaus neu eingeweiht.

Weitere Details und Bilder unter Link zur Kirche-Wickrathberg.

Die Kirche ist von April bis Oktober jeden Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Additional Hints (Decrypt)

Onax

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

398 Logged Visits

Found it 381     Didn't find it 4     Write note 5     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 3     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.