Skip to Content

<

Dresdner Kirchen - Langebrücker Kirche

A cache by sunwapta & faehrmann Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/01/2008
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dresdner Kirchen - Langebrücker Kirche

Das ist ein Cache um den Ort Langebrück und im speziellen dessen Kirche vorzustellen. Langebrück befindet sich im Norden der Dresdner Heide und wurde 1999 in Dresden eingemeindet. In Langebrück befinden sich sowohl alte Bauernhöfe als auch gründerzeitliche Villen.
Eine der ältesten Gebäude ist die um 1280 gebaute Langebrücker Kirche. Sie ist heute eine der ältesten Gotteshäuser in dieser Gegend. Ursprünglich als Wehrkirche gebaut, wurde sie später zu einer Wallfahrtskirche umfunktioniert. 1682 wurde die Kirche umgebaut bei der sie ihre jetzige Gestalt bekam. 1929 wurde die Kirche erneut umgebaut - Anbau des Altarraums und Glockenturms (nach Plänen des Architekten Kolbe, Dresden). Am 9.5.1942 fielen die drei 1929 gegossenen Bronzeglocken dem 2. Weltkrieg zum Opfer und wurden eingeschmolzen. Die Weihe des heutigen Geläuts war 1972:

* Ewigkeitsglocke (1878 durch Firma Große, Dresden, gegossen, Bronze, 1300 kg, A)
* Trauglocke (1918 in Lauchhammer-Torgau gegossen, Stahl, 1227 kg, Fis)
* Taufglocke (1918 in Lauchhammer-Torgau gegossen, Stahl, 900 kg, D)

Von 1982 bis 1983 wurde die Kirche von außen und innen renoviert, wobei sie die heutige Innenausstattung bekam ohne die früheren Emporen. 2005 feierte die Jehmlich-Orgel ihren 100. Jahrestag in der Kirche Langebrück.

Nun zum Cache (update):
Da die Kirche leider nicht täglich geöffnet ist, mussten wir ihn draußen platzieren. Eine Besichtigung in der Kirche (wenn offen) lohnt sich trotzdem.

Die Dose wurde infolge von Bauarbeiten im Zeitraum 08/2010 entfernt und neu platziert. Der Container befindet sich wider seinem Namen nicht in oder an der Kirche. Da das Gelände rund um die Kirche zum Friedhof gehört, ist er auch nicht auf dem Gelände der Kirche platziert. Vertraut einfach den Koordinaten.

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.