Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Briefmarkencache: Wer bin ich? - 2

A cache by petschaho Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/20/2008
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Startkoordinaten sind nicht die Koordinaten des Caches, darum hab ich sie mitten in den Fluss gesetzt. Keine Angst, ihr braucht also nicht schwimmen, um den Cache zu erreichen.

Briefmarkensammler und Cacher haben eines gemeinsam. Beide können als Nebenprodukt ihres Hobbies viel interessantes über Geschichte, Personen und Orte erfahren. So dachte ich mir: "Warum nicht beides verbinden?", blätterte ein wenig in meinem Album und fand einige interessante Persönlichkeiten, die ich nun ein wenig aus ihrem Leben erzählen lasse. Eure Aufgabe soll es sein, zu erraten, um wen es sich dabei handelt und mit Hilfe einiger Fragen zur Person, dann die Koordinaten des Caches zu ermitteln. Der Ort, an dem der Cache zu finden ist, wird immer einen Zusammenhang mit der gesuchten Person oder deren Lebenswerk aufweisen. Relevante Daten, die euch die Lösung schon verraten würden, habe ich natürlich von den abgebildeten Briefmarken wegretouschiert.

So, los geht’s lassen wir eine bekannte deutsche Persönlichkeit erzählen:

Mein Konterfei seht ihr auf einer Briefmarke, die anlässlich meines 100. Geburtstages erschienen ist.

Ich stamme aus Oberbayern und war der Sohn des Erzgießers und Ersten Inspektors der Königlichen Erzgießerei in München. An der heutigen TU München studierte ich Bauingenieurwesen und widmete mich anschließend dem elektrischen Strom. Zum einen war ich Spezialist beim Bau von Wasserkraftwerken – unter anderem baute ich das damals größte Speicherkraftwerk der Welt - zum anderen war ich Vorreiter beim Transport von Strom über Hochspannungsleitungen. Als mir der Transport von 20.000 Volt über eine Entfernung von 176 km gelang, war dies der Durchbruch in der Wechselstromübertragung.

Ach ja, und so ganz nebenbei gelte ich auch noch als der Gründer einer Institution, die heute pro Jahr von weit über einer Million Menschen besucht wird.

Wer bin ich? Wenn ihr das herausgefunden habt, sollte es kein Problem mehr darstellen, folgende Fragen zu beantworten.

Wann wurde ich geboren?
Tag=A
Monat=B
Jahr: Erste Ziffer=C, Zweite Ziffer=D

In welcher Stadt befindet sich die von mir gegründete Einrichtung?
Frankfurt E=3
Berlin E=2
München E=0
Hamburg E=4

Mit den ermittelten Zahlen könnt ihr den Standort des Caches errechnen. Vom Versteck aus könnt ihr ein Bauwerk sehen, das – wäre ich noch am Leben – vielleicht von mir gebaut worden wäre.

N48° 45.A[B+C]B'
E12° 52.E[A-C]D'

Und nun viel Spaß beim Raten.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

95 Logged Visits

Found it 73     Didn't find it 12     Write note 4     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.