Skip to Content

This cache has been archived.

Gecko_jm: Um eine zeitnahe Wartung gewährleisten zu können, wird die Anzahl der Caches in und um Freiburg etwas reduziert.

Gecko_jm

More
<

Der Aufstand

A cache by Gecko_jm Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/25/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die oben angegebenen Koordinaten entsprechen nicht den Koordinaten des Caches! Tagsüber ist mit spielenden Muggels zu rechnen!

Im Südwesten Deutschlands gab es in den Jahren von 1493 bis 1517 Aufstände einer bestimmten Bevölkerungsgruppe. Als Vorfeld werden Ereignisse angesehen, welche sich etwa 17 Jahre zuvor im Taubertal zugetragen haben. Als einer der Orte hier in der Gegend ist Schlettstadt im Elsass zu nennen, wo 1493 einer der ersten Aufstände in der Umgebung stattfand. Im Jahre 1502 kam es unter Leitung einer bestimmten Person (geboren um 1470 in Untergrombach als Sohn von Leibeigenen) zu einer Verschwörung in Bruchsal, wobei unter anderem die Abschaffung der Leibeigenschaft gefordert wurde. Jedoch wurde die Verschwörung verraten, der Plan den Ort zu stürmen scheiterte und der Anführer floh in Richtung Freiburg. Auch Gewalttaten in Ersingen und Biflingen bei Pforzheim im Januar 1502 könnten in Zusammenhang mit der Bewegung stehen, deren Name gesucht ist.
Nach der Flucht nach Freiburg nahm J.F. um 1510 eine Stelle als Bannwart unter dem Gerichtsherrn Balthasar von Blumeneck an. Im Jahre 1513 gab es in Freiburg eine weitere Verschwörung mit weiterreichenden Forderungen, doch auch diese wurde verraten und die Aufständischen verfolgt oder hingerichtet. J.F. floh in die Gegend um Basel, wo es ebenfalls zu Aufständen gekommen war. Zwei weitere Anführer wurden danach in Basel enthauptet und J.F. durch Druckschriften auch überregional bekannt.
Im Württembergischen gab es im gleichen Zeitraum Aufstände des "Armen Konrad" welche auch Auswirkungen im Badischen hatten.

So weit zur Geschichte (wer mehr darüber wissen will, kann Informationen in entsprechenden Quellen finden).


Nun zum eigentlichen Teil des Caches:
Die kurz beschriebene Bewegung ist nach einem "Kleidungsstück" der entsprechenden Bevölkerungsgruppe benannt. Finde nun in Freiburg eine Straße mit dem entsprechenden Namen. Auch nach J.F. ist eine Straße benannt. Begib dich zu der Kreuzung der beiden und peile von S100 aus etwa 10 Meter nach ungefähr 20 Grad. Dort kannst du den Cache finden.

14.03.2008: Der Cache hat nun wieder ein (zumindest provisorisches) Versteck. Bitte nicht zu weit hineinschieben!

Additional Hints (Decrypt)

Qnf Trsyütry fgrug qenhs.
Qre Unua fpunhg jrt.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

87 Logged Visits

Found it 74     Write note 2     Archive 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.