Skip to Content

<

GeoPark Eifel - Vulkan Kalem

A cache by Lupus54 (19) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/12/2008
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Mit einer der größten und ältesten Vulkane in der südlichen Eifel



Bis zur vollständigen Restaurierung kleine Änderung im Listing.
Es wird jedoch empfohlen, die Runde zu laufen, Ihr verpasst sonst was!


Sein Gipfel ist ein verwachsenes Halbrund, welches einseitig von einer Sandgrube aufgeschlossen ist. Mit 509 Meter Höhe ist er der Hausberg von Birresborn und liegt etwa 4 Kilometer südlich von Gerolstein. In der Grube kann man sehen, dass der Kalem aus Lapilli, Wurfschlacken und Lavabomben besteht. 

Ausgedehnte Wanderung durch Wald und Urgestein zu einem mit der ältesten und größten Krater der Eifel. Verschiedene Gesteinsschichten und Einblicke in das Innere des ehemaligen Feuerspeier.

 

Its summit is a deformed semicircle, which is unlocked one-sidedly from a sandbox. With 509 meters of height, it is the house-mountain of Birresborn and lies approximately 4 kilometers south of Gerolstein. In the pit, one can see that the Kalem consists of Lapilli, throw-cinders and lava-bombs.

Extended hike from forest and Urgestein to one with the oldest and biggest craters of the Eifel. Sundries rock-layers and insights into the inside of the former Feuerspeier.

 

 

An den angegebenen Koordinaten könnt Ihr Euer Fahrzeug abstellen. Um alle Informationen zu erhalten braucht Ihr größtenteils nur dem Weg mit der Bezeichnung "G" zu  folgen.

Der anfangs noch breite Weg geht nachher nur als schmaler Trampelpfad weiter hoch. Streckenweise ist es Seitlich abschüssig und je nach Wetter könnte es rutschig sein. Wenn Ihr den Rückweg nachher als Rundweg fortsetzt, folgt den Anweisungen im Deckel der Box. Der vielleicht etwas längere Rückweg, führt nachher über teilweise befestigten Feldweg, rechts um den Vulkan herum. Auf dieser Strecke sind dann auch noch einige Interessante Stellen zu sehen. Habt Ihr es eilig, geht der etwas kürzere Rückweg, links ein Stück an der Bundesstraße vorbei. Achtet auf Eure MiniCacher, denkt an festes Schuhwerk und je nach Jahres- und Uhrzeit, eventuell an Reflektierende Kleidung. Den Kinderwagen solltet Ihr im Cachemobile lassen. Für die etwa 3 Km Rundweg plant so 2 Std. ein.

Auf Eurem Weg, findet Ihr an verschiedenen Stellen Dubletten. Das was darauf eingemeißelt ist, wird Euch helfen, den "Schatz des Kalem" zu bergen. Die Dubletten sind nummeriert, liegen jedoch nicht in der Reihenfolge. Einige wurden mit Eisen in Holz oder Stein geschlagen, andere hat man in kleine Gefäße deponiert. Gesamt müsst Ihr fünf der Dubletten finden. Hilfreich könnte auch der Schein eines hellen Lichtes sein. Auch wird man versuchen Euch zu täuschen, also seit wachsam und haltet die Augen auf

Bitte achtet darauf, wie Ihr alles vorfindet und lasst es auch so zurück.
Logs bitte nur in Deutsch oder Englisch

 

At the stated coordinates your can park your car. In order to get all information needs your, to follow only the way with the name "G" mainly.

This initially still wide goes away farther high only as narrow path afterward. Here and there it is precipitous at the side and according to weathers, it could be slippery. If afterward your the way back as flatly continues, follows the instructions in the cover of the box. The maybe somewhat longer way back, leads over partially fast track afterward, right around the volcano around. On this route, some interesting places are to then be seen as well. Have your it hastily, the somewhat shorter way back goes, left one piece at the national highway past. Keep an eye on your MiniCacher, thinks at solid footwear and according to year and time, possibly at reflective clothing. The stroller should your in the Cachemobile leaves. For the approximately 3 km flatly plans 2 h.

On your way, Ihr likes about different places Dubletten. This something on it is engraved, will help you to rescue the "treasure of the Kalem." The Dubletten are numbered, doesn't lie, however, in the sequence. Some were beaten with iron in wood or stone, one deposited others into small vessels. Your five of the Dubletten must find entire. Also the appearance of a light light could be helpfully. Also, one will try to be deceptive you, therefore since watchful and detains the eyes.

Please keep an eye on it, finds like yours everything and also leaves behind it so.
Please logs only in german or englich

 


Am Parkplatz, Station 1:
Auf der Tafel könnt Ihr mehr über den Vulkan erfahren, dessen Gipfel Ihr besteigt
 
Hier werdet Ihr die erste Dublette finden.    

Referenzpunkt: N 50° 11,066' E 6° 37,052'
Hier solltet Ihr die Richtung wechseln, es geht hoch.

Station 2: N 50° 11,111' E 6° 37,036'
Die Höhle bietet auch einen kleinen Einblick in die Gesteinsschichten.
 
Ihr findet hier innerhalb der Höhle einen weiteren Hinweis, eingeschlossen von Lavastein.
Licht wäre von Vorteil. Schaut nicht heraus, sondern ..............
Mittlerweile haben sich wohl Glühwürmchen dieses Objekt als Heim ausgesucht, es leuchtet floureszierend.
Wegen Rost eine Note beigelegt, bitte wieder genau so verstecken, wie Ihr es vorgefunden habt.

Go into the cave. Check outdoors. Leave your gaze to the left about. 1 m, at the wall indoors, for example breast-height hikes. If sufficiently long on it your with a torch shone, it shines from alone.

Hinweistafel: N 50° 11,102' E 6° 37,067'
Auf dieser Tafel gibt es weitere Informationen über den Vulkan und die Gegend
 

Station 3: N 50° 11,103' E 6° 37,091'
Wanderweg Wegweiser.
 
Die nächste Dublette findet Ihr an diesem Stamm (hat der Baum "verschluckt" fehlende Zahlen sind; A = 1 / J = 1)    

Station 4: N 50° 11,160' E 6° 37,062'
Die Behausung eines kleinen Drachen.
 
Er bewacht auch eine Dublette.

Station 5: N 50° 11,238' E 6° 37,279'
Bank, Ausblick auf die ehemalige Grube zum Lavaabbau.
 
Hier findet Ihr die letzte Dublette

Final: N 50° ??,???' E 6° ??,???'
 
A B C D E F G H I J
1 1 2 7 3 3 7 3 2 1
N 50°         ,   E 006°         ,
 
 

Viel Erfolg.

A lot of caches today, let's go hunting.

   
         

Additional Hints (Decrypt)

[ST2] fpujnemre zvpeb va qre ubruyr va qre yninjnaq yvaxf ibz rvatnat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

139 Logged Visits

Found it 115     Didn't find it 7     Write note 5     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 5     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 35 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.