Skip to Content

This cache has been archived.

Graf-Zahl: Hier ist Ende..

Vielen Dank für all die freundlichen Logs
und weiterhin viel Spaß beim Cachen.

Viele Grüße
Graf-Zahl

More
<

Johanniskirchenruine und Turmburg

A cache by Graf-Zahl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/16/2008
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Einfacher Cache an einem historischen Ort.

Johanniskirchenruine und Turmburg



Die Johanniskirche stammt aus dem Ende des 15. Jahrhunderts und enthält in ihrer Nordwand Spuren eines Vorgängerbaus aus dem 10./11. Jahrhundert. Erbaut wurde sie einstmals von den Bewohnern der Turmburg, die im 10. Jahrhundert entstand. Zuvor schon war der Platz aber besiedelt und lag an einer - die Wallufer kennen das aus leidvoller Erfahrung- alten Durchgangsstraße, die von Mainz über eine Rheinfurt hinauf ins Limburger Becken führte. Bis ins 18. Jahrhundert war sie die Wallufer Pfarrkirche. Doch zu dieser Zeit war das Dorf selbst schon nach Westen, auf die andere Seite des Wallufbaches, gewandert. Hier, auf kurmainzischem Gebiet, bot sich den Bewohnern seit dem 14. Jahrhundert die Möglichkeit, vom Schutz des Gebücks und den Freiheitsrechten des Rheingaus zu profitieren. Mitte des 18. Jahrhunderts machten die Wallufer dann eine Kapelle in der Ortsmitte zu ihrer Pfarrkirche. Die Altäre und Kunstgegenstände aus der alten Johanniskirche wurden dorthin überführt. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts diente der Bau, der in den Kriegswirren von 1793-95 stark beschädigt worden war, nur noch als Scheune und Eiskeller.  Durch Ausgrabungen in den Jahren 1931/32, bei denen die Reste der alten Turmburg wiederentdeckt wurden, konnte die Baugeschichte der Kirche rekonstruiert werden. Nach neuen Sanierungsmaßnahmen wird der Ort heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Quelle:www.rheingau.de


Es müssen/sollen keine Privatgrundstücke betreten werden.
Es müssen/sollen keine Zäune überstiegen werden.
Es müssen/sollen keine Steine oder ähnliches aus der/den Ruine/n entfernt werden.


Parkmöglichkeiten findet Ihr auf der Hauptstraße.

Wichtig...Stift mitbringen!!!



Viel Spaß beim Suchen wünscht

Graf-Zahl



Herzlichen Glückwunsch an Rheingaul zum FTF !!!!!



Additional Hints (Decrypt)

Z NTAR GVFPU

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.