Skip to content

<

Santi Klaus

A cache by SFtl&d Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/24/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wanderung ca. 4,0 km (incl. Rückweg) auf Waldwegen und Pfaden (Rückweg kann auch über kleine Teerstrasse genommen werden) – auf jeden Fall kindgeeignet jedoch teilweise nicht für Kinderwägen. Am letzten Stage auch sehr schöner Kinderspielplatz.

Benötigte Ausrüstung: Gute Augen für "Tiefe Blicke" und Hartnäckigkeit an Stage 4 ;-D

====================================================================

August 2011
Cachekontrolle durchgeführt:
der Final wurde zerstört! Die Dose gestohlen!!

Aber wir suchen nach Lösungen den Final wiederherzustellen - so lange kann man die Runde dennoch gerne machen, die Stages sind weiter aktiv und auch die "Einkehrmöglichkeiten" an sich sind ja sehr reizvoll, genauso wie die Umgebung selbst!! ;-D

Wir lassen uns nicht unterkriegen - und Ihr solltet Euch auch nicht abhalten lassen... Der Wald ist ja für ALLE DA!!

DAHER BETREIBEN WIR DEN CACHE "VIRTUELL" WEITER:
einfach eine Mail mit genauer Finalbeschreibung und / oder Photo an uns, dann erfolgt die "Logfreigabe"! - So können wir den Cache weiterhin aktiv halten...

====================================================================
April 2011:
WICHTIG - UNBEDINGT BEACHTEN und daran halten!!!!

Hallo zusammen,
leider kam es in letzter Zeit (vor Verlegung des Finals!) zu Problemen mit den ortsansässigen Jägern, die wiederholt zu Gefährdungen und Störungen auf beiden Seiten geführt haben!
Dies können wir nicht gut heißen und möchten Euch darum dringend bitten, alles nötige zu unternehmen, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Jeder im Wald "tätige" hat ein Recht auf Ausübung, aber eben nur so weit, wie er keinen anderen beeinträchtigt.

Die Jäger haben jedoch vor, eine Löschung seitens Geocaching.com zu erwirken.
Ihnen geht es vorwiegend darum, daß das Wild nicht beunruhigt wird bzw. sich nachts niemand in der Nähe ihrer "Jagdzonen" aufhält (u.a. Waldrand).

Deshalb haben wir zum einen den Final verlegt [EDIT: leider wieder zerstört und derzeit nicht zu nutzen] und zum anderen sprechen wir hiermit ein
"NACHTCACHEVERBOT" für unseren Cache aus.

Da er unser absoluter Lieblingscache ist, bitten wir Euch darum dies auch zu beachten!
... so daß er erhalten bleiben kann!!
Wir hoffen, Ihr habt genauso viel Spaß beim Rätseln und Suchen am "Santi" wie wir und unsere Kinder!
Viel Erfolg wünschen
SFt&l

====================================================================

Sicherlich fragt Ihr Euch zuerst mal, was denn dieser Cache-Name zu bedeuten hat. Der Name geht zurück auf das Jahr 1150 – zu dieser Zeit wurde in dem Weiler, in dessen Umgebung uns die heutige Reise führt, das Augustinerkloster „St. Nikolas im Holz“ gegründet – Santi Klaus ist also die dialektische Herführung vom Heiligen Nikolaus. Vom Kloster existiert zwar noch das ehemalige Stiftshaus, leider ließ ein Umbau mit Veränderung der Außenfassade vom ehemaligen Klostercharakter nicht viel übrig.

Übrigens – ihr befindet Euch bei dieser kleinen Wanderung durchaus auf nicht ganz ungefährlichen “sagenhaften” Wegen – in der Ortschronik von Lützelburg wird über das Tal eine düstere Geschichte erzählt.
Diese erzählt vom Voglach Pudel – einem großen schwarzen Hund mit feurigen Augen, Rachen und Schwanz, der in dunklen Nächten um Mitternacht einsame Wanderer um Mitternacht umkreiste und am Weitergehen hinderte. Schon deshalb solltet Ihr den Cache nachts nicht suchen, da ihr sonst unter Umständen bis 1.00 Uhr aufgehalten werdet – erst dann ist der Spuk nämlich zu Ende.

Allen, denen es nicht gruselt viel Spass beim suchen.

Parkplatz: N 48° 28.000' E 010° 47.294'
Hier kannst Du parken – nach getaner „Arbeit“ kann man hier gut einkehren - am Wochenende ist auch in unmittelbarer der Nähe des Caches eine schöne Einkehrmöglichkeit – am Sonntag bekommt man hier nachmittags Kaffee und Kuchen – ansonsten kann man gemütlich etwas trinken.

Vom Startpunkt aus zu folgenden Koordinaten

N 48° 28.026' E 010° 47.200'

Hier lädt die Wohlstandgesellschaft samstags ihre Hinterlassenschaften ab!
Von XX.00 bis YY.00

Mit der Quersumme aus XX erhältst du Lösung B
Mit der Quersumme aus YY erhältst du Lösung F

Nun weiter zu

N 48° 28.144' E 010° 47.184'
(Laufempfehlung – kleines Stück zurück Richtung Parkplatz und dann links auf dem Feldweg bergan)

Du findest eine Inschrift – in dieser kommt –Lösung G- mal der Buchstabe “t” vor

Weiter zu

N 48° 28.219' E 010° 47.010'

Wie oft siehst Du den Buchstaben X –Lösung D-
Zähle die Leitersprossen und du erhältst Lösung C

Weiter zu

N 48° 28.315' E 010° 46.813'

Hier einfach nur die nächsten Koordinaten finden

Am nächsten Punkt schau Dich um – hier siehst Du – Lösung H- Fußgänger, die
hier immer da sind – können auch gar nicht weglaufen.

Weiter zu

N 48° 28.499' E 010° 46.595'

Schau mal – hier wohnen ab und zu viele Freunde – wo die wohl herkommen?
Schreib zunächst mal den Ortsnamen auf – jeder Buchstabe des Namen steht für eine Zahl – benutze einfach das Alphabet ( A = 1 F = 6 usw.)
Jetzt zähle alle Zahlen zusammen bilde daraus die Quersumme, teile Sie durch Lösung D und multipliziere mit 2.

So jetzt hast Du den letzten Lösungsbuchstaben E

Bei den folgenden Koordinaten kannst Du das "Finalphoto" machen! (Hint)

N 48° 2(H-2). (B+1)(E-F)(E-B)'
E 010° GF. C(B-G)(E+D)'

EDIT:
März 2011:
Leider wurde der Final gemuggelt!! Glücklicherweise haben wir ihn wiedergefunden. Wir sehen diese Position nun als "verbrannt" an und haben ihn deshalb an ganz anderer Stelle neu ausgesetzt!

Wir wollten ja ohnehin einen Relaunch machen, deshalb haben wir dann gleich alles durchgeputzt und die "Logbuch-Box" erneuert! VIEL FREUDE WIEDER DAMIT!!

Noch eine Bitte: an der alten Stelle wanderte unser Cache gerne mal umher. Daher: legt die Box nach dem Loggen bitte wieder an die Originalstelle zurück! Damit der nächste eine Chance hat ihn auch zu finden.
(Falls Ihr Euch nicht sicher seit, wo die eigentliche Finalkoordinate ist, einfach dem "Hint" folgen,
da ist die korrekte Stelle leicht zu finden!! ;-D
Aber ich will jetzt nicht zu viel verraten, Ihr seht schon, was ich meine...

Neuer Cache Inhalt:
[EDIT: DOSE GESTOHLEN! Final zerstört!!]

Additional Hints (Decrypt)

Fgntr 4: Qn thpxfgr (EVPUGVT!) va qvr Eöuer ;-Q
Svany: Pnpur yvrtg nz Üoretnat iba "Tebß" mh "Xyrva" haq Anqry iba Ynho haq qbeg "nz Evat" ;-Q

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.