Skip to Content

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Durch den See

A cache by >Femto< Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/09/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


DURCH DEN SEE

Der Bostalsee (auch Talsperre Bosen genannt) ist ein Stausee im nördlichen Saarland, dessen Staudamm mit einer Länge zwischen 500 und 550 m im Jahr 1979 in Betrieb genommen wurde.

Initiiert wurde das touristische Großprojekt bereits Anfang der siebziger Jahre von dem damaligen Landrat des Kreises St. Wendel, dem späteren saarländischen Ministerpräsidenten Werner Zeyer. (Zu Ihm gibt es einen Geocache!)

Mit einer Oberfläche von 120 ha, einem Wasservolumen von 8 Millionen m³ und einer maximalen Wassertiefe von 18 m liegt der See
(In Ihm gibt es einen Tauchcache!) auf ca. 400 m ü. NN im Naturpark Saar-Hunsrück.

Um den See führen ein 6,8 km langer Wanderweg und ein 7,2 km langer Radwanderweg, die das touristische Angebot von Camping, Segeln, Angeln, Surfen, Tretbootfahren und Strandbad ergänzen. Der See ist der Endpunkt der in St. Wendel beginnenden Straße der Skulpturen.

Eine Skulptur werdet Ihr beim Umrunden des Sees kennen lernen, es handelt sich um die

Leo Kornbrust: Steinplastik "Liebeskanzel".

Da an der Staudammkrone des Bostalsees bis zum Herbst 2008 Baumaßnahmen stattfinden wurde der Gesamtwasserspiegel des Sees um rund 5 Meter gesenkt!

Durch die Senkung des Wasserspiegels ist ein Großteil des Sees trocken.

Aktuell ist es nun möglich den See zu betreten.

Bis zu den folgenden Punkten könnt Ihr z.B. gehen:

N49 33.930 E7 04.178

N49 33.802 E7 04.193

N49 33.664 E7 04.045

Um diese Erkundung etwas spannender zu gestalten haben wir uns entschlossen einen Geocache zu platzieren.

Da ja nicht jeder Lust auf schmutzige Schuhe hat, sind der Großteil der Wegpunkte/Koordinaten außerhalb des Sees.

Zwei Wegpunkte wurden aber innerhalb des "trockenen" Sees platziert und müssen auch zum Finden des Caches angegangen werden (keine Sorge, diese wurden in leicht zugänglichen Gebieten platziert).

Wird Herbst 2008 der See wieder geflutet, werden wir diese zwei Wegpunkte herausnehmen/abändern und Ihn in "Bostalsee-Rundweg" umbenennen!

Bemerkung: Je nach Tageszeit und Wochentag ist der Weg über die Staudammkrone gesperrt, da hier die Baumaßnahmen stattfinden. D.h. hier müsst Ihr einen Umweg in Kauf nehmen!


Einblicke in die Besichtigung:

 

Folgende Wegpunkte müsst Ihr anlaufen:

 

Station1
N49 33.793 E7 04.418

Wie viele Schrauben werden von den Rahmen bedeckt?
A = ?
Station 2
N49 34.037 E7 04.885

Hinter dem Rahmen liegt ein Stern, wie viele Ecken hat der Stern?
B = ?

 

Station 3
N49 34.204 E7 04.723

Der Rahmen bedeckt zwei Zeilen, wie viele Wörter stehen in der 1. Zeile?
(Die CD ist unter einem dicken Stein versteckt!)
C = ?

 

Station 4
N49 34.186 E7 04.569

Von den Rahmen wird ein Draht bedeckt, wie viele Buchstaben hat die Farbe des Drahtes?
D = ?
Station 5
N49 34.447 E7 04.018

Wie viele Ausrufezeichen bedeckt der Rahmen?
E = ?
Station 6
N49 34.291 E7 03.925

Wie viele Wörter bedeckt der Rahmen?
F = ?

Berechnet nun mit der folgenden Formel den "alten" Finalpunkt. Geht von diesem aus 34m in östliche Richtung. Dort findet ihr den "neuen" Final.

N49 33.[A*B*C*D*E-1]
E007 03.[(A*B*C*D*F)+(A*B*C*D*C)-(A*B+1)]

Parken könnt Ihr auf allen Parkplätzen, die am See zur Verfügung stehen, außer die von Gonnesweiler, da hier die Bauarbeiten eine Vollsperrung nach sich ziehen!
Der ideale Parkplatz wird wohl der bei:
N49 33.389 E7 03.749
sein, da Ihr hier die Wegpunkte in der richtigen Reihenfolge angeht!

 

 


Viel Spaß beim Suchen und Finden!!

Grüße

>femto<

Es gibt nun zwei Lösungen:

 

Lösung Station 3:

BOW WOW

 

Lösung Station 4:

GELB

 

Counter

Additional Hints (Decrypt)

Nz yvrtraqra Onhz.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

178 Logged Visits

Found it 136     Didn't find it 13     Write note 12     Archive 1     Needs Archived 3     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 42 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.