Skip to Content

<

Ohemoor 2

A cache by Raphael Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/18/2008
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Das Ohemoor


Lebensraum für gefährdete Tiere und Pflanzen



Das Ohemoor hat sich seit der letzten Eiszeit gebildet und ist ca.8000 Jahre alt. Es ist der Rest einen ehemals ausgedehnten Hochmoores. Von den ursprünglich ca. 450 ha ist heute (nur) noch ein Rest von ca. 40 ha vorhanden. Die Flächen gingen verloren durch Torfabbau, Entwässerung, Umwandlung in landwirtschaftliche Nutzflächen und Bebauung.
Früher waren weite Teile Norddeutschlands von Mooren bedeckt. Heute sind diese durch vielfältige menschliche Einflüsse auf kleine Reste geschrumpft. Moore sind Lebensraum für ganz bestimmte Tiere und Pflanzen, die nur dort leben können. Daher ist es besonders wichtig, dass selbst kleine Moorflächen streng geschützt und nicht negativ beeinflußt werden.
Das Ohemoor stellt heute noch einen unersetzlichen Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen dar.

Mit einer kleinen Cache-Serie möchte ich euch dieses schöne Naturschutzgebiet zeigen. Geht alle Stationen bitte nur über die angelegten Pfade an. Quer durch das Moor zu gehen ist nicht nur anstrengend, sondern kann auch gefährlich werden. Außerdem schadet es der Flora und Fauna und ist im Naturschutzgebiet regelwidrig. Es könnte sein, dass der eine oder andere Cache wenige Meter abseits des Weges liegt, aber ungefährlich zu erreichen.
Um den Cache, "Ohemoor-Bonus" zu finden, müßt ihr euch die Zahlen und dazugehörigen Buchstaben notieren. Ihr findet sie auf Streifen im Micro (bitte drin lassen), oder oder auf´s Logbuch geklebt. Am besten fangt ihr mit dem Multi "Ohemoor 1" an. Auf dem Weg zur nächsten Station könnt ihr dann noch andere Caches suchen. Man kann auch mit jedem anderen Ohemoor Cache beginnen. Die Reihenfolge spielt keine Rolle. Nur sollte man zu Fuß gehen, oder mit dem Fahrrad fahren. Nach längeren Regenfällen sind wasserdichte Schuhe von Vorteil.

ACHTUNG!!! Bei dem Cache muß der Torf nicht (um)gegraben und auch keine Büsche ausgerissen werden. Der Verschluß des Behälters (PET-Rohling) liegt oberhalb des Torfes und ist eventuell mit Gras oder Laub bedeckt.


Viel Spaß beim suchen und genießt den Spaziergang!

Additional Hints (Decrypt)

CRGyvat va qre Zvggr qrf Uütryf na uöpufgre Fgryyr vz Gbes trfgrpxg. Qverxg arora rvara Ovexraohfpu. Rf zhff avpug trtenora jreqra!!! M.M. zvg Tenf üorejnpufra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,197 Logged Visits

Found it 1,039     Didn't find it 83     Write note 38     Temporarily Disable Listing 13     Enable Listing 13     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 48 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.