Skip to Content

This cache has been archived.

still-hide: R.I.P.

Dose bzw. Überreste werden eingesammelt...ne vierte Dose kommt nun nimmer...

[This entry was edited by still-hide on Saturday, March 20, 2010 at 4:15:51 PM.]

More
<

Keimling 3 - Die Dingolfinger Hochbrücke

A cache by Madda & Heiggo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/20/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Dingolfinger Hochbrücke

Keimling Nr.3 der Keimzelle in Dingolfing

Achtung, seid 15.06.2008 neues Versteck, untenstehende Beschreibung (rot) und Spoilerbilder beachten. Stiftloser Cache! Bring your own Pen (BYOP). Logbuch nur mit Bleistift beschreibbar, da wasserfestes Papier.

Die Dingolfinger Hochbrücke führt von der Oberen Stadt nach Süden über den Asenbach. Die 1612 anstelle einer Holzbrücke errichtete Brücke überspannt mit ihren fünf gemauerten Ziegelbogen einen tiefen Taleinschnitt (ca.18,4m hoch). Die Bogen haben eine lichte Weite (von links nach rechts gesehen) von 6,35 m, 6,30 m, 6,30 m, 6,20 m und 5,40 m. Die ebenfalls aus Ziegeln gemauerten Pfeiler sind 1,35 m, 1,35 m, 1,20 m und 1,20 m breit. Der mittlere Bogen stützt sich auf zwei etwa 15 m hohe Pfeiler. Die Pfeiler für die anderen Bogen sind entsprechend dem Geländeverlauf angepaßt und ungefähr halb so hoch wie die beiden mittleren Pfeiler. Die Stirnwände sind über den Bogen hochgezogen und dienen gleichzeitig als Brückenbrüstungen. Die Länge der Brücke beträgt rund 54 m, die Breite einschließlich Brüstungen 5,60 m. Über die gesamte Länge fällt die Brücke von ihrem höchsten Punkt auf der linken Seite kontinuierlich zur rechten leicht ab. Den Abschluß der Brücke bildet auf der rechten Seite ein Zufahrtstor mit drei Zinnen.

 In einem kleinen gemauerten Häuschen in der Brückenmitte befindet sich eine Figur des hl. Nepomuk. Die obere Stadt lädt zum Spaziergang ein und hat noch so einige schöne Ecken die man sich anschauen kann.

Der Cache befindet sich, nachdem er im Mai 2008 gemuggelt wurde, nun an einem neuen Versteck. ein wenig abseits der Hochbrücke aber zumindestens noch in ihrer Nähe so das der Bezug zur Brücke hoffentlich noch hergestellt werden kann.

Der Ort des Versteckes an sich ist ein wenig ulkig, und es wäre interessant was sich da drunter befindet.

Achtung, seid bitte sehr sehr vorsichtig bei der Bergung, einerseits aus Sorge um Eure Finger bzw. Hände, da das Versteck scharfkantig ist und andererseits passt bitte auf das der Micro nicht runterfällt. Es hat sich bewehrt mit drei Fingern vorsichtig nach oben hineinzutasten und schon sollte man die Dose ohne Probleme herrausbekommen.

Schaut Euch dazu das Spoilerbild an. Der Magnet in der Dose sollte zwar stark genug sein daß sie nicht herrunterfällt, dennoch bitte die vorhergehenden Hinweise unbedingt beachten. Nach dem Loggen bitte genauso die Dose wieder zurücklegen, so daß nachfolgende Cacher sie ebenso einfach geborgen bekommen.

Auf Muggels sollte natürlich nach wie vor acht gegeben werden.

Wir würden uns freuen wenn ihr ein oder zwei Foto's von Euch, auf, unter oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit der Brücke stehend, mit in Euren Log stellen würdet.

Viele Grüsse und wir wünschen Euch viel Spass bei diesem Keimling,

Martha & Heiko

 Counter

 

Additional Hints (Decrypt)

Svyzqbfr zvg Zntarg, enhpug nafpurvaraq wrgmg zvg ;-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • Hochbrücke - Radierung von Beloch
  • Spoiler - CacheversteckDa drin ist der Micro, oderhalb,links (bitte auch wieder links oben platzieren) und magnetisch, seid bitte ganz besonders vorsichtig und achtet darauf das ihr euch nicht verletzt, die Ränder können scharfkantig sein. 3 Finger-Taktik ist bei der Bergung hilfreich. Kinder sollten ihren Eltern hier den Vortritt lassen.
  • Spoiler - Die Dose fast im Rücken.Blick aus der Richtung des Versteckes zur Hochbrücke

115 Logged Visits

Found it 101     Didn't find it 3     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.