Skip to content

This cache has been archived.

ApproV: Bei diesem "temporär nicht verfügbaren" Cache liegt das letzte "Gefunden"-Datum schon mehr als 3 Monate zurück. Einige Logs weisen darauf hin, dass der Cache tatsächlich ein Problem hat. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb dreier Monate wieder rückgängig machen.

Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany) [green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren! Gehe auf deine Cache-Seite und sende eine Mail an ApproV aus dem Log dort. Bitte gib immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) deines Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in Deutsch[/url]

More
<

Der Crash-Cache

A cache by oddcycle Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/25/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Tradi an Kiels unfallträchtigster Kreuzung

Die Kreuzung Eckernförder Straße / Westring hält einen traurigen Rekord: Sie ist mit 12 Verkehrsunfällen (dabei 14 Leichtverletzte und 1 Schwerverletzter) im Jahr 2007 der Spitzenreiter unter den Unfallschwerpunkten in Kiel. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der Kurvenbereich Theodor-Heuss-Ring 56 / Krusenrotter Weg (Fahrtrichtung Süden) mit ebenfalls 12 Unfällen (dabei 5 Leichtverletzte) und die Kreuzung Schützenwall / Ringstraße mit 11 Unfällen (dabei 9 Leichtverletzte). Diese Statistik geht aus dem "Verkehrssicherheitsbericht für die Landeshauptstadt Kiel" hervor.


Kiels unfallträchtigste Kreuzung

Noch ein paar weitere Fakten aus dem Verkehrssicherheitsbericht: Im Jahr 2007 hat die Polizei Kiel 5347 Verkehrsunfälle aufgenommen. Das entspricht ziemlich genau einer Quote von 2,3 Unfällen je 100 Kieler Einwohner. Im Vorjahr registrierte die Polizei 255 Unfälle weniger. Auch die Zahl der durch Verkehrsunfälle Verletzten erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr – und zwar von 1326 auf 1445 Verletzte. Die Zahl der Unfalltoten stieg von 5 auf 7. Die "Hitliste" der häufigsten Unfallursachen im Jahr 2007 liest sich folgendermaßen:

                              1. Fehler beim Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren, Einfahren und Anfahren
                              2. Missachtung der Vorfahrt
                              3. mangelnder Sicherheitsabstand
                              4. nicht angepasste Geschwindigkeit
                              5. Alkohol- und Drogeneinfluss

Zum Cache selbst: Auch wenn die Dose an der gefährlichsten Kreuzung Kiels liegt, ist sie selbst vollkommen gefahrlos zu suchen und zu finden; die Kreuzung muss nicht betreten werden. Zwar ist man hier zumindest tagsüber quasi ständig Muggelblicken aus Autos heraus ausgesetzt, achtet aber bitte darauf, dass euch beim Heben des Caches keine Fußgänger-, Radfahrer- oder Bushaltestellenmuggel argwöhnisch beobachten. Wenn ihr die Dose entdeckt habt, wartet einen günstigen Moment ab und greift beherzt zu. Schließt die Dose nach dem Loggen wieder gut und legt sie möglichst unauffällig in ihr Versteck zurück.

Im Cache befindet sich u.a. eine Filmdose mit einem Mini-Logbuch darin. Diese Filmdose und der Bleistift sollen dauerhaft im Cache bleiben; andere Kleinigkeiten können natürlich fair getauscht werden. Viel Spaß!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.