Skip to Content

Traditional Geocache

Zum Wohl ! ("aquaorum")

A cache by Motti Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/5/2008
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Zu Besuch bei Johannes Wesling - "aquaorum"


Johannes Wesling
... geb. 1598 in Minden, gest. 1649 in Padua, war ein Mediziner und Professor für Anatomie und Pharmazie. Er lehrte an der Universität Padua in Norditalien und gilt als Begründer der vergleichenden Anatomie und Embryologie.
Er war als Arzt und Chirurg in Venedig tätig. 1632 wurde Johannes Wesling als Ordinarius für Anatomie und Chirurgie an der Universität Padua ernannt. Diese gestaltete er sehr erfolgreich unter anderem auch durch die öffentliche Sezierung von Leichnamen, bei denen er mehrere neue Funktionen des menschlichen Körpers entdeckte. 1638 ließ er sich von seinen Lehrvorlesungen entbinden und übernahm den Lehrstuhl für Pharmazie. Er erkrankte 1649 an der Pest, an der er schließlich starb.

Das neue Klinikum in Minden
... wurde nach diesem berühmten Sohn der Stadt benannt. Dem Spatenstich im Herbst 2004 folgte nach nur dreieinhalb Jahren Bauzeit jetzt am 29./30. März 2008 der Patientenumzug in das neue Klinikum und damit die praktische Inbetriebnahme.

Wasser
... ist das Grundelement allen Lebens. Für Kinder kommt es einfach aus der Wand. Früher haben sich Menschen immer dort niedergelassen, wo es trinkbares Wasser gab. Als Quellen dienten saubere Flüsse und Seen oder es wurden Brunnen gegraben aus denen Wasser zum Trinken geschöpft wurde. Je mehr Menschen zusammen lebten, desto schwieriger wurde es, Wasser in ausreichender Menge und in guter Qualität zur Verfügung zu haben.
Deshalb habe auch klare Bergseen oder die Strände und Küsten an Meeren nie ihre Anziehungskraft verloren. Wer hat nicht als Kind mal gerne in einen See gebadet oder am Strand mit Sand und Wasser gespielt?

Am Ufer zu stehen vermittelt immer die Sehnsucht nach der Ferne, "aufzubrechen zu neuen Ufern" und auch vertrautes oder unliebsames zurückzulassen - zumindest mal für eine Weile. Diese Eindrücke soll wohl auch der neue See am Klinikum vermitteln: die Gedanken etwas schweifen lassen - Schmerzhaftes und Leidvolles zurückzulassen und in ein neues, besseres (?) Leben aufzubrechen.

Der Cache
... ist nicht leicht zu finden, wohl aber das Versteck ;-)
Er ist aber schwer zu heben, weil man leicht von Muggels, die man nicht sieht, beobachtet werden kann. Seid deshalb besonders vorsichtig und wachsam!

Achtung: zur Zeit sind in der Nähe offenbar eine (oder mehrere?) Rattenfallen ausgelegt: ein kleiner schwarzer Kunststoffbehälter, der in der Nähe des Zaunes am Boden liegt. Das ist NICHT der Cache! Nicht berühren und auf Kinder achten! Das Cacheversteck sieht ganz anders aus!

Additional Hints (Decrypt)

hagra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

586 Logged Visits

Found it 546     Didn't find it 12     Write note 13     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 22 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:34:01 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:34 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page