Skip to content

Sonne@Night Multi-cache

Hidden : 04/18/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Achtung: Man kann diesen Multi nur bei Dunkelheit und mit guter Taschenlampe absolvieren! Ihr sucht 3 Stationen und das Final. Der zeitliche Umfang dürfte bei 2-3 Stunden liegen.

Spielregeln: die Ausgangskoordinaten und die Koordinaten, die ihr an den Stationen findet, geben jeweils den Startpunkt einer Reflektorenstrecke an, die euch zur nächsten Station bzw. zum Final führt.

1 weißer Reflektor = Wegmarkierung. Von jeder Wegmarkierung aus sollte die nächste Wegmarkierung sichtbar sei. Sucht also bei jedem weißen Reflektor zunächst den nächsten Reflektor und lauft nicht einfach weiter.

2 weiße Reflektoren = Tunnelanfang. Gehe weiter entlang des deutlich sichtbaren Weges auf dem Du Dich gerade befindest, bis du an den Tunnelausgang, welcher ebenfalls mit 2 weißen Reflektoren markiert ist, kommst. Im Tunnel befinden sich keine weiteren Markierungen. Folge am Tunnelausgang wieder den Wegmarkierungen.

1 roter Reflektor = Stationsmarkierung. Hier befindet sich in unmittelbarer Nähe ein Micro mit Angaben zum weiteren Verlauf und den Koordinaten für den Beginn der nächsten Reflektorstrecke. Zudem befindet sich in einem Radius von maximal 10m eine zweistellige Zahl, die Du suchen musst! Diese benötigst Du an der letzten Station zur Berechnung der Startkoordinate für die letzte Reflektorstrecke, welche dich zum Final führt.

benötigte Ausrüstung: Taschenlampe, Codetabellen (römische Zahlen, Morsecode), gutes Schuhwerk

Die Markierungen sind in unterschiedlich großen Abständen (bis ca. 50m !!!), Höhen und Richtungen (360°) angebracht. Es kann sich also von Vorteil erweisen, wenn Du mal in die Hocke gehst, die Richtung änderst oder auch mal einen Schritt zur Seite gehst, damit Du an einem Hindernis/Baum vorbei leuchten kannst! Natürlich kann auch die Vegetation mal einen Reflektor verdecken, deshalb seid aufmerksam.

Ein Teil der Wegstrecke verläuft auf normalen Wanderwegen unterschiedlicher Güte. Streckenweise musst Du aber auch IN und DURCH den Wald! Festes Schuhwerk und lange Kleidung sind also angeraten!

Jeder der diesen Cache macht, macht dies auf eigene Gefahr!

Wenn ihr an einer Stelle nicht weiterkommen solltet, könnt ihr euch gerne über das "message center" melden. Wenn ich noch wach bin, helfe ich gerne weiter.

Jetzt viel Spaß beim Suchen.

Additional Hints (Decrypt)

Mnuyraflfgrzr
Dhrefhzzr iba (N + O + P) = 10

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)