Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Schlubberherms

A cache by der.waldbaer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/4/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein einfacher Wandercache in schöner Umgebung


Schlubberherms

Die Gegend bleibt schön, also...

Hier kommt der Ersatz für unseren gemuggelten "Schlubbercache"


Den Cache hier könnte man fast als eine Adaption von pl24.de's Fichtelgebirgsserie "Verschwundene Dörfer" sehen:

hier hier und hier

Auch der "Schlubberbruch" oder "Schlubberherms" ist so eine alte Siedlung mitten im Wald, die wohl bis ins Jahr 1894 bewohnt wurde

(Näheres lest ihr auf dem Info-Schild am dortigen Rastplatz)


Der Start in Wildewiese ist empfehlenswert. Nur in der Skisaison ist der Parkplatz gebührenpflichtig. Folgt dem A2 bergauf in östlicher Richtung, er führt am Cache vorbei. Für den Rückweg einfach weiter dem Verlauf des A2 folgen, wird noch richtig wildromantisch: Gesamt ca. 5,5km

Exkurs: Linker Hand steht nach einem knappen Kilometer Weg seit Sommer 2006 ein Richtfunkmast mit Besucherplattform. Der Aufstieg lohnt, die Aussicht von da dürfte im ganzen Sauerland einmalig sein! Und einen Cache gibt's da auch: Höhe 678

Von Röhrenspring her gibt es einen etwas kürzeren, aber deutlich langweiligeren Weg: X7 bzw. Höhenflug in westlicher Richtung folgen und wieder zurück. Ohne nennenswerte Steigungen. Aber leider auch ohne viel Aussicht: Gesamt ca. 4km

Vom Waldbachparkplatz hinter Endorferhütte der steilste Anstieg, einzige sichere Parkmöglichkeit bei Schneelage. Etwa 250 Höhenmeter, mit Wanderkarte kein Problem -ohne schon :-) Schönes ruhiges Tälchen: Gesamt ca. 6km

Da der Schlubbercache offensichtlich einem schnöden Muggel-Diebstahl zum Opfer gefallen ist, gibt es jetzt hier nichts "kühltruhenverwertbares" mehr: Ihr sucht nach einer schlichtschwarzen Runddose 5cm x 16cm. Platz für Logblock, Bleistift, Anspitzer und eventuell Coins und kleine TB's

Da nun auch die schlichtschwarze Runddose einen Interessenten gefunden hat, bleibt hier jetzt nur noch ein Petling mit Logzetteln. Bitte Stift mitbringen!

Ach ja, auch einer der alten Hinweise bleibt: an Tagen an denen Wanderer hordenweise unterwegs sind, kann es ein Weilchen dauern bis man loggen kann :)

Viel Spaß wünschen:

Martin und Adelheid

Additional Hints (Decrypt)

Fhpug zny va qre Zvggr ibz Fcbvyreovyq...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

285 Logged Visits

Found it 264     Didn't find it 1     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     Update Coordinates 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/2/2018 11:39:58 AM Pacific Daylight Time (6:39 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page