Skip to Content

This cache has been archived.

MacSweti: Da die Location immer weiter zugemüllt wird, wird der nun geschlossen.

More
<

Willi will es wissen

A cache by urfelder Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/5/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Vor langer Zeit, weit, weit weg von hier, lebte ein Muggel, der in einer zwielichtigen Kneipe ein Gespräch von zwei Geocachern belauschte. Diese erzählten sich von „dem“ Cache, den sie gerade gefunden hatten. Sie berichteten von einem schwierigen Rätsel, und wie sie an dem Willi vorbei gekommen seien. Der Muggel hatte keine Idee, wer oder was ein Willi sei, bekam aber im Laufe der Unterhaltung mit, dass dieser Willi ein riesiger Mann sei, der den Zugang zu dem Schatz vor Muggeln schützte. Nur die richtige Antwort würde den Wissenden Zutritt verschaffen. Der Muggel wurde hellhörig: Einen Schatz wollte er schon immer mal finden. Er träumte von einer Kiste voller Gold und Edelsteinen und wollte unbedingt da hin. Er trank schnell aus und ging in die Gegend, von der die beiden Männer geredet hatten. Von weitem sah er den Riesen, der in der anbrechenden Dunkelheit ein Feuer gemacht hatte, davor saß und sich ein Stück Fleisch grillte. Da der Muggel nicht alles verstanden hatte, legte er sich in die Nähe hinter einen Busch und wartete, was geschehen würde

 

Nicht lange danach erreichte das Team Gismogizmo auf einem Spaziergang mit ihrem Spürhund das Lagerfeuer: Der Hüne stand auf, stellte sich als Willi vor, sah auf die kleine Gruppe und stellte die entscheidende Frage: „Ich sage Euch 28, was erwidert ihr?“

 

Team Gismogizmo zog sich zur Beratung zurück, nach einiger Zeit traten sie vor und die Kleinste antwortete mit 14.

Ein Lächeln ging über das Gesicht von Willi und er ließ sie vorbei. Schnell hatte der Hund die Dose gefunden und das Team schrieb seinen Eintrag in das Logbuch, verabschiedete sich gut gelaunt und ging wieder auf den Weg.

 

Kurze Zeit später gelangte wieder ein Schatten in den kleinen Lichtkreis des Lagerfeuers. Willi war inzwischen mit dem Essen fertig und beäugte vorsichtig den Gast. Es war Laola, die auch von dem neuen Cache gehört hatte und diesen noch schnell als Ende eines Tantentages mitnehmen wollte. Sie grüßte freundlich den riesigen Mann und fragte, was sie machen soll, um vorgelassen zu werden. Willi schaute Laola an und stellte sich in seiner vollen Größe vor sie. Er fragte: „Wenn ich Dir 8 sage, wie lautet Deine Antwort?“

 

Laola  nahm sich etwas Naschwerk aus ihrem Rucksack, überlegte kurz und antwortete dann: „Ich würde 4 sagen.“

Erstaunt schaute der Hüne auf Laola und machte den Weg frei. Laola ging mit wohlbekannter Technik ans Werk und wurde fündig. Sie konnte noch einen fremdländische Münze discovern und ging dann zufrieden wieder an das Feuer. Die beiden teilten sich noch den Rest des Naschwerkes und Laola konnte mit einem Siegesgefühl beruhigt nach Hause fahren.

 

Auf dem Rückweg kam ihr der Profi-Cacher 'derfrank' entgegen. Mit seiner neuen Hochleistungs-Fackel machte Frank sofort den Weg zu dem Riesen aus und erreichte ihn mühelos. Angekommen, sah  Willi am Feuer auf und schaute dem Frank in die Augen. Der Frank setzte sich zu ihm und bat den Mann um die Erlaubnis, zum Cache zu gehen. Willi sah den Frank erneut genau an und stellte sein Rätsel:

„Ich sage Dir eine Zahl und du musst mir die richtige Antwort geben. Die Zahl für Dich lautet 16, was sagst Du dazu?“

 

Frank dachte kurz darüber nach, spielte mit dem Gedanken, einen Brieftauben-Joker zu nutzen, doch plötzlich wusste er die Lösung. Er sprang auf und rief: „8, die Antwort ist 8!“

Willi zog überrascht eine Augenbraue hoch und ließ den Frank passieren. Seine geübten Cacheraugen entdeckten das Versteck sofort und auch er verließ den Mann am Feuer.

 

Der Muggel, der alle drei Besucher gehört und gesehen hatte, griff sich an den Kopf. Er zweifelte an dem Verstand der Cacher im Allgemeinen, wenn sie das hier für ein schwieriges Rätsel hielten. Also ging er auf das Lagerfeuer zu. Willi stand auf und schaute auf den Muggel herab.

„Ich möchte mich Deinem Rätsel stellen“, sagte dieser mit verschränkten Armen und grinste vor sich hin. „Gut, meine Frage an Dich lautet 26, was sagst Du?“

 

Das Grinsen des Muggel wurde noch breiter: „Natürlich 13!“

Da dröhnte ein Lachen über die kleine Lichtung und der Riese brüllte: „Du Narr! Für was hältst Du Dich eigentlich, mich in meiner Abendruhe mit einer falschen Antwort zu belästigen?“ Er packte ihn, warf ihn von sich, und der Muggel rannte wie noch nie in seinem Leben. Zu Hause angekommen verschloss er seine Tür und ließ sich in seinen Sessel fallen. Er war sich so sicher gewesen! Wo war nur sein Fehler?

 

 

So, jetzt seid ihr gefragt: Was wäre die richtige Antwort gewesen?

Die Zahl sei          AB

Die  Quersumme    C

 

Die Koordinaten für den Schatz lauten:

N50° 48. X                 X = [CB/ (A+B+C)] + B! + A + B + C

E06° 59. Y                  Y = [(B-A)C/ (C-B+A)(C+A)] + C! + B - A

 

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf hier überprüfen: Geochecker.com.

 

Ach ja, und passt gut auf, das keine Muggel auf der Lauer liegen.

 

Additional Hints (Decrypt)

[Final] Wn, uvre qehagre!!!
Süe qnf Eägfry oenhpug vue wn jbuy xrvara Uvag...
Süe qvr Sbezry: Chaxg- ibe Fgevpuerpuahat; zngurzngvfpu Ehaqra (jraa aögvt)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

186 Logged Visits

Found it 166     Didn't find it 2     Write note 11     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.