Skip to Content

This cache has been archived.

fortwo: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb von 3 Monaten wieder rückgängig machen.

Danke und Gruß
fortwo
('Official Geocaching.com Volunteer Reviewer ™')
http://www.geocaching.com/profile/

More
<

Gotteshäuser: Heiligen Geist Kirche

A cache by WoBinIch Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/9/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Gotteshäuser:  Heiligen GeistKirche
oder was passiert wenn  man keinen Cache legt.


Dies ist eine Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenfalls ist er so zu platzieren, das er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

Dieser Cache soll auf die Folgen hinweisen. 

Die es hat, wenn man es versäumt 

an eine hübsche Kirche einen Cache zu legen.

SIE WIRD ABGERISSEN !!!

DIE HEILIGENGEISTKIRCHE AM DORFPLATZ

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts veränderte sich Barmbek rasant. Viele Bauern verkauften ihre Grundstücke an die Stadt, die ersten Miets­häuser wurden gebaut, und im Jahre 1894 wurde Barmbek Stadtteil von Hamburg. Um 1900 wohnten schon 48.000 Menschen in Barmbek. Viele Familien lebten in räumlich sehr beengten Verhältnissen. In dieser Zeit wurde auf dem Grundstück die Heiligengeistkirche errichtet und im Dezember 1903 eingeweiht. Kirche in Barmbek hatte immer eine besondere soziale Verantwortung, da sie eine Kirche für Menschen in schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen war. Im Zweiten Weltkrieg wurden große Teile Hamburgs durch Bomben zerstört. Im Sommer 1943 wurde auch Barmbek in Schutt und Asche gelegt. Viele Menschen fanden den Tod. Wohnhäuser und die letzen Bauernhäuser um den alten Dorfplatz brannten bis auf die Grundmauern nieder. Auch die Kirche und das Gemeindehaus fielen der Feuersbrunst zum Opfer. Die Bausubstanz nahm durch die Bombener- schütterungen und die Flammen großen Schaden. Beim Wiederaufbau in den 50er Jahren fehlte das Geld für eine grundlegende Beseitigung der Schäden. Denn zunächst war es wichtig, wieder Räume und ein Dach über dem Kopf zu haben.
  
Heiligen Geist Kirche
Heiligen Geist Kirche 01

Nach Ende des Krieges begann die Zeit des Wiederaufbaus. 1950 wurden Teile des Gemeindehauses wieder hergestellt. Zunächst wurde der große Saal errichtet und als Gottesdienstraum genutzt, weil die Kirche noch zerstört war. Nur langsam normalisierte sich 
das Gemeindeleben. Nach Ende des Krieges begann die Zeit des Wiederaufbaus. 1950 wurden Teile des Gemeindehauses wieder hergestellt. Zunächst wurde der große Saal errichtet und als Gottesdienstraum genutzt, weil die Kirche noch zerstört war. Nur langsam normalisierte sich das Gemeindeleben. 1955 konnte endlich die Kirche mit bescheidenen Geldmitteln wieder aufgebaut und am 6. November 1955 neu geweiht werden. Die Kirchen-gemeinde Alt-Barmbek hatte nie viel Geld. Erst Jahre später konnten eine Orgel, Glocken und Buntglasfenster angeschafft werden.

Das Ergebnis eines Baugutachtens der Heiligengeistkirche vor fünf Jahren war erschütternd:

Die mit schlechtem Baumaterial nach Kriegsende wieder aufgebaute Kirche war stark sanierungsbedürftig. Die Kosten wurden auf insgesamt 2,8 Mio. EUR geschätzt. Auch nach der Sanierung wäre die Kirche ein anfälliges Gebäude mit erheblichen Bauer- haltungskosten geblieben. Die Gemeinde mit ihren damals gut 6000 Mitgliedern hätte die Kosten für die Sanierung nicht aufbringen können. Nach langer Diskussion fiel die für alle Beteiligten schwere Entscheidung, die Heiligengeistkirche aufzugeben, das Grundstück zu verkaufen und die Kräfte zu bündeln.

Heiligen Geist Kirche 02
Heiligen Geist Kirche 03 Heiligen Geist Kirche 05

Heiligen Geist Kirche 04

Heiligen Geist Kirche 06

 

DIE KREUZKIRCHE ALS NEUES KIRCHLICHES ZENTRUM

Rückläufige Mitgliederzahlen und Kirchensteuern sowie der Bevölkerungswandel haben viele Kirchengemeinden verändert: In Barmbek-Süd wird künftig nur noch ein Standort zu finanzieren sein. Aus drei Gemeinden wurde daher eine neue: die Kirchengemeinde Alt-Barmbek. Als neuen Gemeinde-Mittelpunkt wählte der Kirchenvorstand die Kreuzkirche in der Wohldorfer Straße. Hier wird unter anderem mit dem Erlös aus dem Verkauf der Heiligengeistkirche ein neues Stadtteilzentrum für die Gemeindearbeit entstehen. Vor zwei Jahren wurde mit professioneller Begleitung ein Prozess für die Entwicklung dieses Stadtteilzentrums in Gang gesetzt. Hier sollen künftig auch mehrere Einrichtungen des Stadtteils untergebracht werden, die durch Kooperationen ihre Arbeit intensivieren und bündeln werden zum Wohle Barmbek-Süds: Damit geht die Kirchengemeinde neue Wege und nimmt ihre soziale und geistliche Verantwortung für die Menschen des Stadtteils und der Gemeinde wahr.


Nun aber zum Cache:

Es handelt sich um einen doppelten Micro oder kleinen Small, es passen also kleinere Dinge in den Cachebehälter.Bitte nehmt Rücksicht! Es handelt sich um eine ruhige Wohngegend, also nicht mit Flakscheinwerfern dem Zielgebiet nähern. Ansonsten sollte der Cache keine Probleme bereiten. Bitte wieder so zurücklegen wie gefunden.


Happy hunting.

GLÜCK AUF

 
WoBinIch

 

P.S. Macht Fotos und stellt sie mit euren Logs zusammen hier ins Netz.

 

Besucherzähler

Additional Hints (Decrypt)

1. Ahe jb Urvyvtra Trvfg Xvepur qena fgrug vfg nhpu rva Pnpur Oruäygre qnehagre.
2. upfvgratnz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

442 Logged Visits

Found it 423     Didn't find it 4     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 38 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.